• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

BBQ Smoker XXL 9o kg von Bison gekauft

Grilllöhrle

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Hallo!


Habe mir gestern einen Smoker von der Marke Bison gekauft.
Genaue Bezeichnung ist XXL Smoker 90 kg. Sieht zumindestens auf den Bildern recht stabil aus.

Danach habe ich mich gleich hier angemeldet da ich ein Anfänger auf dem Gebiet bin. Deshalb wollte ich auch nicht gleich ein Vermögen ausgeben.
Hoffe nun dass der Smoker was taugt.
Hat jemand Erfahrung mit dem Teil oder besser gesagt mit einem Smoker von der Marke Bison?
Vielen Dank für Antworten im voraus.

Grilllöhrle
 

Friedi

Smoker - Meister
10+ Jahre im GSV
:hmmmm: 90 kg...
...da kann das Material nicht stärker als 1,5 mm sein oder? Ich denke, da wirst du deine liebe Not bekommen, die Temperatur zu halten.
Ganz ehrlich: Trete vom Kauf zurück und kauf dir halt erst mal einen vernünftigen Kugelgrill um in die Materie rein zu kommen.
Es heißt nicht umsonst, billig kauft zweimal...
Ist nicht böse gemeint, ist nur ein guter Rat 8-)

Poste doch mal ein paar Bilder oder den Link. Vielleicht ist es ja gar kein Smoker, wie ich ihn gerade im Kopf habe...
 
Zuletzt bearbeitet:

Mrhog

Multipostbeauftragter
Teammitglied
10+ Jahre im GSV

bossex

Militanter Veganer
Bison

Hallo der mit Räucherkammer hat aber laut beschreibung ein
Gewicht von 160Kg und Wanddicke von 3,5mm

ansonsten hab ich auch noch keinen gefunden der
mir mehr sagen kann von der Marke Bison

mfg alex
 
OP
OP
G

Grilllöhrle

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Hallo!

Zuerst einmal vielen Dank für die schnellen Antworten!

Also Link hab ich keinen aber der läuft dauernd bei EBay, Materialstärke ist 1,5 mm, wird in EBay auch mit Sofortkauf für 899,- € angeboten.
Habe ihn für knapp 230,- € bekommen.
Genaue Bezeichnung ist:
XXL Grill Smoker Kamingrill Barbecue BBQ 90kg
Dachte mir halt zum Anfangen reicht der zuerst einmal.
Alle anderen waren mir zu teuer.
Ach ja, habe die letzten Jahre immer mit einem Kugelgrill von Weber gegrillt aber immer nur direkt und jetzt möchte ich mich an dass indirekte grillen wagen.
Werde euch auf jeden Fall Bilder zukommen lassen wenn ich Ihn das erste Mal benutz habe auch wenn ich dann schon die ersten Löcher in das Material gebrannt habe.

Mfg

Grilllöhrle
 

Airbagschorsche

Verleihnix
10+ Jahre im GSV
servus,
natürlich ist es besser dickere wandstärken zu haben als 1,5mm, aber wenn du mit diesem "smoker" spass hast (du musst halt andauernd die temp einregeln), dann hast mit besserer qualität erst recht freude!

aber wenn du mit so einem teil klarkommst, dann bist ein echter grillsportler!!

ich freu mich von dir zu lesen und wenn du fragen hast, dann versuche ich (wir alle) dir gerne zu helfen!!


gruß
tom
:prost:
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
...
aber wenn du mit so einem teil klarkommst, dann bist ein echter grillsportler!!

ich freu mich von dir zu lesen und wenn du fragen hast, dann versuche ich (wir alle) dir gerne zu helfen!!


gruß
tom
:prost:

stimme tom zu...

... mit Autos isses ja ähnlich.
Zwischen einem Dacia, einem VW und einem BWM liegen qualitativ gesehen auch Welten. Fahren tut jeder...

Bei 230 Euronen liegen wir ja in der Chari-Klasse.
Da laufen einige im Forum :pfeif: und da lässt sich durchaus damit arbeiten.

Aber 899 Euronen für so ne Büchse... das ist verwegen.

Viel Spaß damit und nich vergessen:

:bilder: :bilder: :bilder:
 
OP
OP
G

Grilllöhrle

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Danke noch einmal!

Bilder kommen wenn das gute Stück da ist und ich ihn aufgebaut habe.

Holz liegt schon bereit. (gutes ca. 4 - 5 Jahre altes Buchenholz ohne Rinde)
Für das erste mal, (einbrennen) werde ich aber Grillkohlebriketts nehmen, den die denke ich werden heißer. Dann sehe ich auch gleich ob ich das gute Stück auf Temperatur bringe.

Ansonsten lass ich mich überraschen, wenn es dann gar nicht schmeckt werde ich mir gleich noch einen Hund zulegen.:grin:

MfG

Grilllöhrle
 

Mrhog

Multipostbeauftragter
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Ach ja, habe die letzten Jahre immer mit einem Kugelgrill von Weber gegrillt aber immer nur direkt und jetzt möchte ich mich an dass indirekte grillen wagen.


Da bist Du doch mit nem Weber bestens ausgerüstet, für's indirekte Grillen.

:prost:
 
Oben Unten