• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Beef jerky - Erstversuch im Dörrautomaten

KalteEnte

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
So... Hab mir gestern ein Kilo Rouladen aus der oberschale geholt.
Sollte wieder mal beef jerky draus werden.

Also erstmal alles bereitstellen
ImageUploadedByTapatalk1358258754.832108.jpg

ImageUploadedByTapatalk1358258767.752949.jpg


Hab das Fleisch extra dünn schneiden lassen. War dann schon fast zu dünn. Beim nächsten mal lass ich's etwas dicker schneiden...

Marinade zusammengerührt und die fleischstreifen schön über Nacht mariniert...
ImageUploadedByTapatalk1358258864.096319.jpg


Heute Vormittag dann in den Dörrautomaten

Hier fast fertig
ImageUploadedByTapatalk1358258936.838838.jpg


Und die fertigen Stücke
ImageUploadedByTapatalk1358259011.495664.jpg


Wie man sieht ist's echt Sau dünn geworden. Für meinen Geschmack echt zu dünn. Hat sich total schlecht verarbeiten lassen...


Wens interessiert hier die Marinade für 1 kg Fleisch

250ml Sojasauce
150ml worcestersauce
Tabasco nach Geschmack
1EL zwiebelgranulat
1EL Knoblauchgranulat
1TL Schwarzer Pfeffer

Gruß, Daniel
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

ShadowSAW

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Danke fürs Rezept! Welchen Dörrautomaten hast Du?
 
OP
OP
KalteEnte

KalteEnte

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Bitte. Gen geschehen.

Hatte leihweise nen laser2000 von westfalia um das mal in so nem Gerät zu testen...
Geht echt gut das Teil. Man muss nur gelegentlich die reihenfolge der körbe durchwechseln. Überlege mir selbst einen dörrapparat zu kaufen...
Wenn dann aber nen anderen. Größer und mit Timer.
Der Laser hat nur nen Schalter.. Mehr nicht.
 

Mr. White

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Gude,
Mir ner digitalen Zeitschaltuhr ließe sich der Timer zumindest nachrüsten :-))
Greets
 
OP
OP
KalteEnte

KalteEnte

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Das ginge schon mit net schaltuhr. Aber wie gesagt. Wenn ich mir einen zulege dann mit mehr Platz und mit engeren Maschen in den Körben. Möchte auch mal Kräuter drin trocknen können.
Der Laser ist recht grob. Würde mir warscheinlich einiges durchrieseln...
 

Falkenstadl

Türsteher
5+ Jahre im GSV
... Wenn ich mir einen zulege dann mit mehr Platz und mit engeren Maschen in den Körben. Möchte auch mal Kräuter drin trocknen können...
Dann empfehle ich Dir den Dörrex von Stöckli mit Edeldstahlgittern, timer und Thermostat. Ich habe 5 Körbe gleichzeitig im Einsatz.

http://amazon.de/St%C3%B6ckli-D%C3%B6rrger%C3%A4t-mit-Timer-Metallgittern/dp/B002BHSF3O
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
OP
OP
KalteEnte

KalteEnte

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Den hab ich auch schon begutachtet... Scheint ziemlich genau das zu sein was ich mir vorgestellt habe...

Kannst du was zum dörrverhalten sagen? Eher Gleichmäßig oder muss man da auch gelegentlich mal die Körbe durchsortieren?

Das Problem hatte ich bei dem Leih-Laser... Da war unten weit scheller trocken als oben...
 

Falkenstadl

Türsteher
5+ Jahre im GSV
... Da war unten weit scheller trocken als oben...
Die untere Lage trocknet immer schneller, weil die Feuchtigkeit von unten her, noch an den darüberliegenden Lagen vorbei muß. Aber trockener als trocken geht nicht. Ist die oberste Lage fertig, ist es der Rest auch.
Aber: Wenn Du die Lagen zwischendurch wechselst, dann strömt die Feuchtigkeit der neuerlich unten liegenden Lage an den trockenen Lagen wieder vorbei. Das macht für mich keinen Sinn.
Wichtiger ist der Thermostat. Da das Trockenen von Fleisch über 50-55°C in Garen übergeht. Das ist für die Haltbarmachung kontraproduktiv.
 

Cruiser

.
10+ Jahre im GSV
:denken: ... lasst mal die zweifelhaften Soßen weg.
Das Zeug erschlägt den Beefgeschmack.
Genauso gut konnte man Schuhsohlen marinieren.

Ein gutes Jerky braucht nicht mehr als Salz, Zucker, Essig (wenig)
und wer will für die Schärfe etwas Chili nach Geschmack.


:prost:
 
OP
OP
KalteEnte

KalteEnte

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hm ok dann hat sich mein Gedankengang bestätigt was das dörrverhalten angeht...
Das werd ich mal testen mit nur s+p und Essig. Danke für den tip...
 
Oben Unten