• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Beef Ribs mit Best GSV Beef Rub und misslungenen Fächerkartoffeln

carmai24

AC/DC-Alt-Luftbesenrocker
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Es wird mal wieder Zeit die Kugel etwas anzuheizen.
Im altem Jahr hatte ich noch Beef Ribs bestellt die bis gestern im Kühli darauf gewartet haben, ihrer bestimmungsgemäßen Verwendung zugeführt zu werden.
1.JPG

Gestern also die Silberhaut von den Ribs entfernt und mit @Spiccy Best GSV Beef Rub ein bisschen eingepudert.
2.JPG

Anschließend alles in Folie eingewickelt und über Nacht im Kühlschrank zum Ausruhen gelegt.
3.JPG

Heute gegen 11.00 Uhr die Kugel in Gang gebracht und die Ribs für die ersten drei Stunden bei 110°C-120°C ein bisschen Schwitzen lassen. Jede halbe Stunde habe ich die Ribs mit Apfelsaft eingesprüht. Gesmokt wurde mit Kirschholz.
4.JPG

Das ganze sah nach 3 Stunden dann schon mal so aus.
5.JPG

Alles wurde dann in eine Schale gepackt und rundrum mit Jehova verschlossen.
Danach wurden die Ribs bei 130°C in die Sauna geschickt.
6.JPG

Nach 2 Stunden sahen die Ribs dann schon mal nicht schlecht aus.
Entschuldigt bitte den Schatten auf dem Bild. Das war die GeLi an meinem Objetiv, welche ich vergessen hatte abzuschrauben.
7.JPG

Sie wurden dann noch mit einer Pflaumen-Rum-BBQ-Soße glasiert.
8.JPG

Zum Schluß natürlich noch das Tellerbild. Leider ist es nicht das gelbe von Ei. Ich stelle es trotzdem mal rein.
9.JPG

Fazit:

Die Ribs waren supersaftig und zart. Mir haben sie hervorragend geschmeckt. Für GöGa und WuKi waren sie durch die Glasur etwas zu süß. Die Fächerkartoffeln hatte ich im Mini-BO kurzfristig noch gemacht. Leider in der Eile das Salz vergessen und eigentlich sind sie im Mini-BO auch nicht so richtig geworden. Außen fest und trocken, innen weich:(.

Naja, bei den Fächerkartoffeln muß ich wohl noch ein bisschen üben.
 

Anhänge

  • 1.JPG
    1.JPG
    163 KB · Aufrufe: 878
  • 2.JPG
    2.JPG
    336,2 KB · Aufrufe: 836
  • 3.JPG
    3.JPG
    274,3 KB · Aufrufe: 839
  • 4.JPG
    4.JPG
    198,3 KB · Aufrufe: 796
  • 5.JPG
    5.JPG
    282,5 KB · Aufrufe: 825
  • 6.JPG
    6.JPG
    183,9 KB · Aufrufe: 819
  • 7.JPG
    7.JPG
    225,2 KB · Aufrufe: 801
  • 8.JPG
    8.JPG
    355,1 KB · Aufrufe: 820
  • 9.JPG
    9.JPG
    180 KB · Aufrufe: 829

Hafer

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Die Ribs sehen doch Klasse aus, Deko muss man auch nicht immer mitessen, die Ribs reichen ;)
 
OP
OP
carmai24

carmai24

AC/DC-Alt-Luftbesenrocker
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats

Traekulgriller

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Sehr schöne Rinderrippen !:messer:

:thumb2:

Gruß Matthias
 

Peckheim

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Die sehen sehr lecker aus!

Viele Grüße,

Bill.

Edit: Wieso hast Du eigentlich zwei GT-Fühler im Grill?
 

Hagiuwe

Bundesgrillminister
Ribs sind gut, das ist das wichtigste,
ich verzeichte häufig freiwillig auf die Beilagen :)
 
OP
OP
carmai24

carmai24

AC/DC-Alt-Luftbesenrocker
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Wieso hast Du eigentlich zwei GT-Fühler im Grill?

Das ist eine interessante Frage. Folgendes hatte ich beobachtet. Das Schätzeisendeckelthermometer zeigte eine Temperatur von 170°C an und mein Maverick zeigte eine GT von 105 °C an. Diese enorm hohe Abweichung kam mir etwas spanisch vor. Da dachte ich, schließ doch kurzer Hand dein zweites Maverick mal an und schau mal.
Was dann kam, kann ich mir auch nicht erklären. Beide Mavericks zeigten eine untereinander eine Abweichung von 10 bis 14 °C an:confused:. Beide Fühler nach Ende des Grillens einfach angelassen und auf die Werkbank gelegt. Beide zeigen 11°C an, im kochendem Wasser überprüft 99°C bzw. 100°C. Jetzt mach sich einer darauf einen Reim?!

Die sehen sehr lecker aus!
Danke!
 

Peckheim

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Beide Mavericks zeigten eine untereinander eine Abweichung von 10 bis 14 °C an:confused:. Jetzt mach sich einer darauf einen Reim?!
Danke!
Die Fühler zeigen in verschiedene Richtungen. Welcher Fühler hat denn weniger angezeigt? Ich würde jetzt mal vermuten, dass der der zum Kessel zeigt, die niedrigere Temp gemessen hat, oder? Mich würd mal interessieren, ob sich das geändert hätte, wenn beide Fühler genau nebeneinander und in die selbe Richtung positioniert gewesen wären.

Bill.
 
OP
OP
carmai24

carmai24

AC/DC-Alt-Luftbesenrocker
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Die Fühler zeigen in verschiedene Richtungen. Welcher Fühler hat denn weniger angezeigt? Ich würde jetzt mal vermuten, dass der der zum Kessel zeigt, die niedrigere Temp gemessen hat, oder? Mich würd mal interessieren, ob sich das geändert hätte, wenn beide Fühler genau nebeneinander und in die selbe Richtung positioniert gewesen wären.

Bill.
Genau die Frage kann ich Dir nicht beantworten. Vielleicht hätte ich das mal ausprobieren sollen.
Das werde ich auf alle Fälle beim nächsten Mal ausprobieren.
 

Cookaneer

Hans Dampf in allen Gassen
5+ Jahre im GSV
Die Ribs sehen yammi yammi aus.

Die Fächerkartoffeln hast Du leider zu dick geschnitten-
Das nächste Mal die Kartoffel auf einen Löffel legen und dünner schneiden. Der Löffel begrenzt die Schnittiefe.
 
Oben Unten