• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Beefer und Backburner Eigenbau für fast jeden Grill geeignet

Grillschwein68

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

ich habe ja in Vergangenheit viele Umbauten an meinem Weber Spirit getätigt.
Nun ist es soweit einen Beefer der auch als Backburner verwendet werden kann zu bauen.
Ich wollte kein zusätzliches Gerät herumstehen haben und zu viel Geld wollte ich auch nicht ausgeben.
Also musste ein handelsüblicher Heizstrahler und ein beweglicher Monitorarm herhalten.
Und das ist dabei herausgekommen.
6FA9B658-2A27-4433-8CCC-D06F7B6F648D.jpeg
81821F08-AD19-43E3-A17E-80E436C6A460.jpeg
CBF53287-A149-4A60-9802-456D810FD79D.jpeg
27EC8589-F899-4858-B373-E2E2B12E4807.jpeg
233298C6-EAE1-475F-9BF4-A0CDEB794777.jpeg
FB590B5F-BA84-4243-84EC-3E5DCE8E2587.jpeg

Als die ersten Versuche sehr Erfolgsversprechend waren, habe ich den Heizstrahler durch einen mit Piezozündung ersetzt.
Vorteil bei diesem Model sind, dass ich den Abstand frei und schnell korrigieren kann, geringe Kosten, universell einsetzbar und wenig Platzbedarf.

6CDB3ADA-1D12-4F88-BBC9-4AC0C7346FB6.jpeg


CD58B264-0ACB-41AF-80F5-0C91280DF59E.jpeg


913424BB-BD59-49DA-BA04-8F9773B65DFF.jpeg


CD6A0928-4014-49D5-AF50-95144A6B5097.jpeg


D62324A6-E92D-406A-92D1-CDD604A7B1F7.jpeg
 

Anhänge

easy2017

Grillanzünder
Mmh, ok.

Wenn es dir gefällt....

Mir persönlich wäre das zu heikel.

Das Prinzip des Backburners bei geschlossenem Deckel erschließt sich mir noch nicht ganz.
Wie kommt die Strahlungshitze an dein Grillgut?
 

Jeverschluck

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich finde es sehr kreativ, in jedem Fall kostengünstig und Platz spart man auch (versus extra OHG) :thumb2:.
Das mit dem BB kann ich mir nicht vorstellen, aber als Steakanknusperer allemal zu gebrauchen.
 

Gaseinsteiger

Grillkönig
Die Umsetzung finde ich auch sehr kreativ. Gefährlicher als im OHG ist das aber auch nicht. Die gößte Hitze geht nach unten, da sollte der Schlauch nicht gefährdet sein, das hat @Grillschwein68 hoffentlich sorgfältig geprüft. Der BB dürfte nur funktionieren, wenn der Deckel offen ist. Oder geht das auch bei geschlossenem Deckel? Da könnte es eng werden und auch Stress mit dem Schlauch und der Hitze geben.
Beim Rothenberger solltest Du darauf achten, dass der neu abgedichtet wird. Wenn Du das nicht machst, kannst Du Stress mit dem Ding kriegen. Für meinen Forums-OHG habe ich dazu nur Dichtschnur genommen, keine Dichtpaste. Ist zwar blöd, weil Du jetzt schon einen Brenner hast, aber besser wäre der Meltem (gibt's bei gasher.de). Der ist für Überkopfbetrieb geeignet und muss nicht gesondert abgedichtet werden. Der brennt wohl auch gleichmäßiger und hat eine bessere IR-Abstrahlung. Ich werde meinen OHG demnächst auch umrüsten.
 
OP
OP
Grillschwein68

Grillschwein68

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ist es kein Problem, dass der Schlauch über dem ganzen hängt?
Darüber habe ich mir auch Gedanken gemacht und wie zu erkennen ist, habe ich bei den letzten Bildern ein Winkelstüch verbaut, weil es mir sicherer erscheint.
 
OP
OP
Grillschwein68

Grillschwein68

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Mmh, ok.

Wenn es dir gefällt....

Mir persönlich wäre das zu heikel.

Das Prinzip des Backburners bei geschlossenem Deckel erschließt sich mir noch nicht ganz.
Wie kommt die Strahlungshitze an dein Grillgut?
Als Backburner ist das Teil natürlich nur mit geöffneten Deckel zu verwenden.
 
OP
OP
Grillschwein68

Grillschwein68

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Die Umsetzung finde ich auch sehr kreativ. Gefährlicher als im OHG ist das aber auch nicht. Die gößte Hitze geht nach unten, da sollte der Schlauch nicht gefährdet sein, das hat @Grillschwein68 hoffentlich sorgfältig geprüft. Der BB dürfte nur funktionieren, wenn der Deckel offen ist. Oder geht das auch bei geschlossenem Deckel? Da könnte es eng werden und auch Stress mit dem Schlauch und der Hitze geben.
Beim Rothenberger solltest Du darauf achten, dass der neu abgedichtet wird. Wenn Du das nicht machst, kannst Du Stress mit dem Ding kriegen. Für meinen Forums-OHG habe ich dazu nur Dichtschnur genommen, keine Dichtpaste. Ist zwar blöd, weil Du jetzt schon einen Brenner hast, aber besser wäre der Meltem (gibt's bei gasher.de). Der ist für Überkopfbetrieb geeignet und muss nicht gesondert abgedichtet werden. Der brennt wohl auch gleichmäßiger und hat eine bessere IR-Abstrahlung. Ich werde meinen OHG demnächst auch umrüsten.
Danke für die schöne Beurteilung und die guten Tipps.
Werde schnellstmöglich mit der Abdichtung beginnen.
F67B493B-8E34-4CC5-AA50-8930B28B675A.jpeg

Wie auf dem Bild zu sehen ist, habe ich den Beefer zum aufpoppen der Kruste verwendet.
waren 2 Umdrehungen. Wie man sieht eine zuviel.
Steaks gelingen auch sehrgut.
 

Anhänge

Gaseinsteiger

Grillkönig
waren 2 Umdrehungen. Wie man sieht eine zuviel.
Ja, da muss man dabei bleiben. ;-)
Ich will meinen Twin auch nicht mehr missen. Geht zwar auch ohne, aber wenn man erstmal einen guten hat, ist das schon toll. Aufgrund eines Tipps im anderen Forum mache ich Fischstäbchen eigentlich auch nur noch im OHG. Relativ tief weit unten, Power so 1/3 - 1/2, einmal wenden. Wenn man sich rangetastet hat, kann man den Gargrad auf den Punkt bestimmen. Ich mag sie außen knusprig, innen leicht glasig. Auf einmal schmeckt sogar Forelle Vierkant.
 

tmoii

Militanter Veganer
Hallo @Grillschwein68

Ich habe mit Freude deine Spirit Pimps verfolgt, dein Beefer hier sieht aber auch sehr interessant aus!

Spontan hätte ich zwei Ideen wie du das Ganze noch weiter treiben könntest:
- Vielleicht wäre es sogar möglich, den Schlauch in deinem Monitorarm laufen zu lassen, falls das Ding innen hohl ist und du an den Gelenken ohne allzuviel Bohren vorbeikommst.
- Zum anderen könnte ich mir eine Art Griff an deinem Beefer / Heizstrahler vorstellen. Aktuell musst du ihn zum Bewegen vermutlich am Monitorarm oder sogar am Gasanschluss nehmen oder?

Super Arbeit und tolle Grillergebnisse!

Edit: Ist es normal, dass meine Beiträge erst durch einen Mod bestätigt werden müssen? Danke.
 

easy2017

Grillanzünder
Also grundsätzlich ist das Ding ja ok, was du da gebaut hast.

Ich selber habe so auch nur mit Brenner auf dem Grillrost gebeeft.

Aber ich denke, dass du bedingt durch den Schirm, nicht dicht genug an das Fleisch kommst. Egal, damit kann man leben.

Problematisch finde ich jedoch, dass du im Überkopf-Betrieb mit dem Schirm verhinderst, dass die Abgase entweichen können.
im OHG ist der Brenner zwar auch so montiert, aber dieser ist vorne offen.

So wie du den Rothenberger verwendest, also mit Schirm, brauchst du im Moment auch noch nichts abzudichten. Das musst und vor allem kannst du nämlich nur, wenn du den Brenner zerlegst, also die Nieten zum Brennergehäuse aufbohrst.

Ich würde vielleicht dazu tendieren, den Schirm ein Wenig zu bearbeiten.
Abluftbohrungen und ein kürzerer Schirm können helfen.

Und vielleicht findest du einen Weg, den Schlauchverlauf zu optimieren.

Viel Erfolg
 

R3N3

Militanter Veganer
Ja krass. :lolaway: Ich würde es mich nie im Leben trauen, sowas da hinzubauen. Aber cool isses schon wirklich. :rotfll: Respekt.

Hast du keine Angst vor Verschmutzung, wenn das Ding da nicht abgedeckt ausserhalb des Garraums rumoxidiert? Also der Deckel geht ja nicht zu, wenn der SizzleZoneBackBurnerOberHitzeGrill drin ist, wenn ich das sehe. Mit gehts nicht um die SZ-BB-OHG-Keramik-Zone, eher um die Zündeinheiten, Gasanschlüsse und diese Dinge.

Liebe Grüße, Rainer
 
OP
OP
Grillschwein68

Grillschwein68

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hallo Rainer
auf der Baustelle sind die Strahler extremeren Situationen ausgesetzt.
Mache mir bis jetzt keine Gedanken darüber.
Mache das zum spielen und aus Spaß an der Freude
 

Onkelchen

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hmmm ... wenn ich mir den Arm so anschaue ...

Ein paar Schritt- oder Servomotoren, ein Raspberry Pi und Du kannst das Fleisch einfach hin hängen und "von allen Seiten goldbraun anbraten" lassen. ;-) ;-) :-)

Viele Grüße
Onkelchen
 
Oben Unten