• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Beeketal Fleischwolf FW120B vs FW735 o. FW300

Maddin77

Grillkaiser
Hallo zusammen

bin am überlegen mir ja einen FW zu zulegen,
da hab ich bei Beeketal den FW120B gesehen. dieser scheint hier im Forum ja nicht so weit verbreitet zu sein.

Trotzdem die Frage
übersehe ich etwas?
er kostet ca. 100€ weniger als der FW735
die Abmaße vom FW120B sind größer
und er hat eine 6 Scheibe statt eine 5 Scheibe
weiterhin scheint der FW735 2 Gänge zu haben und eine etwas andere Befestigung der Welle

hat vielleicht der ein oder andere beide Geräte schon mal in den Fingern gehabt?
Preislich müsste man eigentlich den FW120B mit dem FW300 vergleichen, aber nach den Technischen Daten nicht vergleichbar.

danke schon mal vorab für eure Meinung dazu
grüsse
 

Pickomania

Veganer
Soweit ich das gesehen hab, hat der 120b 115 Watt mehr aber dafür nur einen Gang, keinen Rückwärtslauf. Ausserdem hat er scheinbar auch keinen Überlastschutz. Hab davon jedenfalls nichts gelesen. Da würde ich die paar Euros mehr in den 735 investieren oder, wenns nicht immer gleich soviel Fleisch wird, den Fw300.
Gruß, Walter
 
OP
OP
Maddin77

Maddin77

Grillkaiser
Danke dir
Langen tut mir wohl der FW300 locker
Nur da hatte ich eben den 120b noch entdeckt.

Und ist der Aufpreis vom 300 zum 735 das Geld Wert oder wirklich nur wenn man mehr an Masse vorhat?

Grüsse
 

Luke Footwalker

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Der FW120b hat vermutlich keine Motorkühlung, es ist im Text nicht erwähnt und er hat nur rückseitig Lüftungsschlitze. Dann nur Vorwärtsgang bei sonst gleichen Leistungsdaten wie der FW735. Schätze der ist für kürzere Einsätze konzipiert.
 

Pickomania

Veganer
Ich denke, der Aufpreis lohnt sich nicht im Hobbybereich. Du kaufst ja nur ein paar Watt mehr, kannst also länger am Stück arbeiten. Ist eher was für den Semi-professionellen Bereich. Der 300 reicht haushoch.
 
OP
OP
Maddin77

Maddin77

Grillkaiser
Hallöchen

Noch ne Frage zum Fleischwolf.

Schafft der Beeketal FW300 bzw. 735
Das angefrorene Fleisch aus dem Froster zu Wolfen?

Grüße
 
OP
OP
Maddin77

Maddin77

Grillkaiser
Hallo Wurstler Kollegen
Kann mir den keiner der Besitzer was dazu sagen?
Ob die das gefrostete Fleisch packen?

Wäre Ne Kaufentscheidung für mich
Danke euch schon mal
 

Markus

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo Wurstler Kollegen
Kann mir den keiner der Besitzer was dazu sagen?
Ob die das gefrostete Fleisch packen?

Wäre Ne Kaufentscheidung für mich
Danke euch schon mal
Ich habe mit meinem FW300 auch schon angefrorenes Fleisch gewolft. Ging ohne Probleme.
 

Markus

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
OP
OP
Maddin77

Maddin77

Grillkaiser
So wurde es mir gezeigt. Dann Versuch ich mich dran zu halten.
Den wer wiederspricht seinem Lehrer :rolleyes:

Danke nochmals
 

LGresch

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV

Wombads

Oberwichtel
10+ Jahre im GSV
Ich verwende gar kein angefrorenes Fleisch immer nur Kühlschrank kalt.
 

Markus

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Anfrieren nach dem Kleinschneiden stört auch den Arbeitsablauf :)

Nach dem Schneiden entweder vorwürzen und nochmals kaltstellen und dann wolfen oder direkt in den Wolf.
 
OP
OP
Maddin77

Maddin77

Grillkaiser
Aber er könnte es :-)

Da ich langsam bin muss das Fleisch eben kälter sein :D
 
Oben Unten