• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Beeketal Fleischwolf FW120B vs FW735 o. FW300

Glut&Ehre

Militanter Veganer
Kommt drauf an was du abfüllst.
Wenn es recht flüssig ist dann den stehenden.
Ich habe den 5L und möchte ihn nicht gegen der 3L tauschen.
Ok, klingt also doch erstmal Richtung 5l, wobei das ja natürlich hauptsächlich mit der zu verarbeitenden Menge zu tun hat? Bin aber auch gern auf der sicheren Seite und habe noch ein wenig Reserve. Deshalb ja auch der FW735 statt FW300. :D

Der Hinweis bezüglich bei flüssigen Brät auf jeden Fall vertikale Ausführung zu nehmen, damit die Luft im Brät besser entweichen kann?
 
OP
OP
Maddin77

Maddin77

Grillkaiser
Eher damit dir der Sabber nicht so leicht rausläuft.

Natürlich auch alles Platzabhängig.
Das mit den Mengen ist halt auch so ne Sache.
5kg von einer Sorte ist gleich mal erreicht, wenn man eh den Aufwand treibt. Natürlich kann man Nachfüllen, muss man aber ja nicht ;)
Preislich finde sollte man es nicht abhängig machen.

Zum FW
Der 300 langt normal schon, nur ich bin Faul und will das Fleisch nicht so klein Schneiden müssen.
 

Glut&Ehre

Militanter Veganer
Eher damit dir der Sabber nicht so leicht rausläuft.
Ach ist das wirklich so relevant? :o Hätte jetzt nicht gedacht das das Brät "so" flüssig ist das es hinten raus läuft, jetzt bin ich schon ein wenig skeptisch geworden. Zumal es den BT05 oder BT07 momentan nicht zu bestellen gibt und ich eigentlich eher im BTH05, bzw BTH07 bekräftigt wurde.

Preislich finde sollte man es nicht abhängig machen.
Nee, preislich finde ich das jetzt wirklich nicht entscheidend. Da bin ich ganz deiner Meinung.

Zum FW
Der 300 langt normal schon, nur ich bin Faul und will das Fleisch nicht so klein Schneiden müssen.
Also bei mir ist es jetzt der FW735 geworden, habe eben bestellt. :mosh: Da ich ebenfalls faul bin, sollte ich da ja dann nicht viel verkehrt gemacht haben. :thumb1:
 
OP
OP
Maddin77

Maddin77

Grillkaiser
Schreib Beeketal mal an wann er wieder lieferbar ist.
Hab ich auch so gemacht.

Naja bei Leberwurst kann das schon Relevant sein.
Bratwurst und Pfefferbeißer eher nicht.
Daher kann, muss es aber nicht wichtig sein.

Der 05 ist für mich genau richtig. Die meisten Mengen sind um die 5kg super von der Menge zum Handhaben.
Auch was Wiegen/Frösten usw. angeht

Kannst ja berichten mir dem 735
Ob ich da auch richtig liegen würde.
 

Glut&Ehre

Militanter Veganer
Schreib Beeketal mal an wann er wieder lieferbar ist.
Hab ich auch so gemacht.
Das ist in der Tag eine gute Idee, aber eigentlich kann ich mich auch sehr gut mit dem BTH05 anfreunden.

Kannst ja berichten mir dem 735
Ob ich da auch richtig liegen würde.
Also wenn dann alle Teile da sind, dann werde ich gern berichten. :-) Ob er dann aber "richtig" für dich wäre kann ich dann sicherlich nicht wirklich einschätzen. Aber mir schwebt da ein etwas längeres und auch dickeres angefrorenes Stück vor, welches sich dann den Weg in den Wolf suchen darf. Als kleiner Test wie gut er damit umgeht. Ich hoffe damit wäre dir auch geholfen, oder hättest du da andere Ideen? :hmmmm:
 

lstar

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hat Beeketal nun neue Fleischwölfe rausgebracht?

Statt dem FW 120, 300 und 735 gibt es nunmehr
FW 80B, 120B, 220B


Was mir auffällt die neue Bezeugung bezieht sich auf den KG Durchsatz pro Stunde und korreliert nicht mehr mit der Leistung in Watt.
Daneben sind die Wölfe stärker geworden von der Leistung und der Rückwärtsgang ist nur noch ab FW 220B verfügbar.

Nun tendiere ich zum FW 80B mit 80KG/h und 370 Watt sollte der mir genügen oder was meint ihr? Der Preis ist ebenfalls mit 165EUR sehr verlockend.

Was sagen die Experten?
 
OP
OP
Maddin77

Maddin77

Grillkaiser
Hi

Es gibt den 735/1100 weiterhin.
Der 300 wird wohl wegfallen oder sie haben ihn mal wieder raus, weil er nicht auf Lager ist.

Die ganze Reihe hat halt keinen Rückwärtsgang zum Entlasten der Welle. Und wohl keine Thermosicherung
Ich würde nicht mehr drauf verzichten.

Ich hätte einen FW300 zum Verkauf für dich ;)
 

Glut&Ehre

Militanter Veganer
Die neuen Modelle scheinen mir abgespeckte Versionen zu sein. Die FW735 etc wird es in Zukunft aber bestimmt auch noch geben.

Also bevor ich zum FW80B tendiere würde ich lieber bei dem von @Maddin77 angebotenen FW300 zuschlagen, da machste nichts verkehrt. Allzu oft kauft man ja im Leben in der Regel keinen Fleischwolf, da finde ich kann es auch mal ein Euro mehr sein, meine Meinung. ;)
 
OP
OP
Maddin77

Maddin77

Grillkaiser
k.a.
Da ist bei meinen der Schmiernippel
 
OP
OP
Maddin77

Maddin77

Grillkaiser
Der muss nicht geschmiert werden.
Denke der 120 hat das nicht. Beim 300 ist da mittig eine Bohrung in der Schraube mit schwarzen Gummistopfen

Frag doch mal bei Beeketal an.
 
OP
OP
Maddin77

Maddin77

Grillkaiser
So
Happy End (hoffentlich)
10F5D161-8A2B-4C4F-8A6C-6557FDDAB425.jpeg


Im direkten Vergleich zum FW300

Kann ich jedem nur Empfehlen gleich auf den FW735 zu gehen.
Allein von der Haptik

Praktischer Test steht erst noch aus die Tage.
 

Anhänge

Oben Unten