• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Beilagen zum Steak - was sind eure Favoriten/ Ideen?

Fr33

Bundesgrillminister
Hallo Zusammen,

wir essen gerne Steak in vielen Variationen. Egal ob Rumpsteak, Ribeye, Filetsteak, Hochrippe, T-Bone etc. Jedes Mal stellen wir uns die Frage was es dazu gibt. Klassiker wie folgt haben wir schon durch;

- Ofengemüse (Paprika, Zuccini, Zwiebeln, Kartoffeln, Süßkartoffeln) mit Kräutern gewürzt
- Ofenkartoffel mit Sour Creme
- Rosmarinkartoffeln angeröstet
- Ciabatta Brot mit Dip
- Pommes / Wedges
- Kartoffel/Erbsenpüree (sieht halt echt klasse farbig aus)
- Rote Bete / Kartoffelpüre (auch super von der Optik her)
- Nen bunten Gartensalat

Eigentlich ne schöne Auswahl - aber irgendwie ist das immer viel mit Kartoffeln oder dem selben Gemüse dazu.

Habt ihr noch andere Ideen?

LG
Sascha
 

Luse

Grillkaiser
Hallo Sascha,
Bratkartoffeln und grüner Salat.
Endivie, Rapunzel, Kopf, Krull....
Kein Eisberg-Salat, den mag ich nicht. :D
 

bbq4you

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Der Klassiker, Rahmspinat und Chips.

Cheers
.
 
OP
OP
Fr33

Fr33

Bundesgrillminister
Der Klassiker, Rahmspinat und Chips.

Cheers
.
Hab ich noch nie probiert zum Steak. Habe Blattspinat im Froster den ich mit Knobi und Zwiebeln in die Pfanne werfen wollte und ggf mit nem Schuss sahne ablöschen :D
 

bbq4you

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Hab ich noch nie probiert zum Steak. Habe Blattspinat im Froster den ich mit Knobi und Zwiebeln in die Pfanne werfen wollte und ggf mit nem Schuss sahne ablöschen :D

Nach dem Rezept mache ich den Spinat. Kommt dem bei Keens in NY servierten Spinat nah.

Cheers
.
 

village idiot

Grillkaiser
Wie wär's mit Spargelraketen?
Zubereitung :
Je drei Spargelstangen mit etwas Butter und Salz in stabile Alufolie einrollen, die Enden zudrehen.
Auf dem Rost oder in mäßiger Glut garen, bis die Stangen biegsam werden.
Falls Bräunung gewünscht wird, bitte die Köpfchen vor der Hitze schonen.
Weiterhin wichtig:
Brot dazu, um den schönen Saft von Fleisch und Butter elegant in das Loch unter der Nase zu befördern.
Nicolai
 

aufe_und_obe

Militanter Veganer
Bei meinem Lieblings Italiener gibt's hin und wieder T-Bone unter frischem Rocula mit Parmesan Flocken, dazu Zucchini Taler (Pflanzerl), als Hauptspeise:)
 
OP
OP
Fr33

Fr33

Bundesgrillminister
Wie wär's mit Spargelraketen?
Zubereitung :
Je drei Spargelstangen mit etwas Butter und Salz in stabile Alufolie einrollen, die Enden zudrehen.
Auf dem Rost oder in mäßiger Glut garen, bis die Stangen biegsam werden.
Falls Bräunung gewünscht wird, bitte die Köpfchen vor der Hitze schonen.
Weiterhin wichtig:
Brot dazu, um den schönen Saft von Fleisch und Butter elegant in das Loch unter der Nase zu befördern.
Nicolai
Spargel (grünen) mache ich gerne dazu - habe ich aktuell aufgrund der Verfügbarkeit mal raus gelassen.
 

Ken866

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
die Fächerkartoffeln kann man auch mit Käse oder Speck füllen....
 

village idiot

Grillkaiser
Ich könnte/sollte die Sache mit den Spargelraketen mal mit Schwarzwurzeln ausprobieren.
Die haben jetzt Saison.
Das wäre mir ohne diese Unterhaltung nicht eingefallen.
Danke
Nicolai
 

15.8

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Baked Beans, Spiegelei und ein gescheites Brot dabei...oder
Country-Potatoes, Bohnen mit Speckmantel und ne Chili-Sahne-Soße und ein paar Tomaten...oder
gedünstete Zwiebeln, überbackene Tomatenscheiben ,Erbsenpüree oder in Butter geschwenktes Gemüse
 

village idiot

Grillkaiser
Zum Glück hat noch keiner den Mais erwähnt.
Der Mais gehört in das Rind.
Danach gehört das Rind in mich.
Ich bin sozusagen ein Sekundärvegetarier.
Ausnahme Raubfische.
Grütze Nicolai
 

timsven

Schlachthofbesitzer
10+ Jahre im GSV
Mein Favorit, neben einem knackigem, frischen Salat:

Romana Salat längs halbieren, mit Pfeffer, Salz und Wunschgewürzen bestreuen, auf beiden Seiten so lange scharf auf dem Grill rösten bis die Beistehenden sagen, dass der Salat anbrennt.

Dann die beiden Hälften mit etwas zuviel Parmesan bestreuen, neben das Steak legen -> lecker!!

Cheers,
Tim
 

Huuungar

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Wir essen oft sehr gerne einen frischen Salat dazu, mehr nicht.
 
OP
OP
Fr33

Fr33

Bundesgrillminister
Sind ein paar tolle und für mich neue Vorschläge dabei ;) Danke schon mal!
 

village idiot

Grillkaiser
Um noch etwas Unfug mitzuteilen:
Die beste Beilage für Grillrippchen ist die Küchenrolle.
Nicolai
 
Oben Unten