• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Benötige Infos zu einer Jägermeistersoße

Axolis

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
ein liter fong ein lieter jägermeister
auf zweihundert ml einkochen.
Soße fertig. keine Ahnung obs schmeckt.
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Vielleicht kann man den Jägermeister ähnlich wie Noilly Prat verwenden?

Wenn nicht, dann einfach nach der schrecklichens Sauce ein paar Jägermeister hinterherjagen :lol:

:prost:
 

mctwist

Metzgermeister
Ist das Teil der Challenge "Wie mache ich aus widerlichen Zutaten eine möglichst unwiderliche Soße"? Vielleicht machst Du deinen Gästen ja die größere Freude, wenn Du sagst, dass Du KEINE Jägermeistersoße gemacht hast ;) Mach lieber eine schöne Rotweinjus mit Zwiebeln oder sowas ;)
 

DerHoss

Master of Mega-OT
5+ Jahre im GSV
Dann lieber eine meisterliche Jägersauce....
 

Wampe

Veganer
Jägermeistersauce.......Topp!!:-) Hab ich bis jetzt nur als Aroma im Anfütterfutter beim Angeln gebraucht, oder manchmal in den Angler selbst reingeschüttet....Aber als Sauce....datt is neu für mich. Gleich mal Weibchen erzählen, dann verdreht die wieder so schön die Augen...:D
 

Weberschiffchen

Dauergriller
Vielleicht ist auch nur ein "Meister" zuviel in der Jägersauce? In diesem Fall einen Schwung Pilze mit Fond, Sahne und Gewürzen einkochen. Fettich...
 

Futterhexe

Grillkönig
Moin zusammen !
Ich hab zu früheren Zeiten teilweise unsern Schmorbraten mit ´ner Flasche Jägermeister bzw.Kümmerling abgelöscht . Da sollte man nicht mit der Nase drüber sein , könnt umwerfen . :P
Aber die Soße selbst war superlecker mit dem *Grundstoff*.
OK, wenn Kinder mitessen nicht so ideal .;)
Da sich ein Geschmack ändert , und wir nicht mehr so auf Alk stehen ,mach ich sowas mittlerweile nicht mehr .;)

Grüße von der Futterhexe
 
Oben Unten