• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Beratung benötigt für 60 Personen PP - 57erWSM vs 2x57OTP(inkl. Aufsatz)

Wuidara

Veganer
5+ Jahre im GSV
Servus zusammen,

nächsten Freitag habe ich 60 Personen zum Geburtstag eingeladen und will mal wieder PP machen.

Meine größte PP Session war an Silvester mit 6 Nacken je ca 3Kilo die ich in meiner 57er Kugel mit Firefighters Pizzaaufsatz auf insgesamt 3 Ebenen machen konnte.
Minionring lief super durch. Der erste Nacken war damals nach 15 Stunden und der letzte nach 18 Stunden fertig.

Nun will ich 8 Nacken machen und dann vor Ort noch bissl Flachgrillen. Bratwürstl usw.

Nun hab ich das Problem dass ich mir nicht sicher bin ob ich mir einen 57er WSM leihen soll oder eine zweite Kugel,natürlich ebenfalls mit Aufsatz.

Was denkt ihr?
Bring ich 8 Nacken in einen 57er WSM? brauch ich da noch eine weitere Ebene?

Bei welcher Variante habe ich weniger Stress in der Nacht?
Habe bis jetzt keine Erfahrung mit dem WSM.
Bei der Minionringmethode bin ich bis jetzt immer gut gefahren und habe erst in der früh den Ring verlängern müssen.

Ich bitte um Tipps und Erfahrungsberichte :)

Vielen Dank und schöne Grüße
 

hangingloose

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Persönlich würde ich dir den WSM nahe legen, da du dort die gesamte Fläche indirekt nutzen kannst.
Problem:
Du hast damit null Erfahrung!
Gerade wenn 60hungrige Mäuler hinter dir stehen, steigt der Stresspegel schnell extrem an.
Aus dem Grund musst du dir die Frage selbst beantworten.
Wenn du den WSM vorher zum ausprobieren bekommen kannst, top. Dann mach das...
Ansonsten würde ich 4 Nacken vorher machen und heiß vakuumieren.
Auf der Feier dann die im Wasserbad warmmachen und dann vor Ort pullen...
Die Gäste sehen / riechen die Nacken auf deinem OTP und alles ist top.
Das beste daran, wenn die letzten 4 Nacken noch brauchen, ist zumindest der erste Hunger schon mal gestillt...
 
OP
OP
Wuidara

Wuidara

Veganer
5+ Jahre im GSV
WSM würde ich vorher schon kriegen.
Ein Detail habe ich vergessen:
Grillen würde ich bei mir daheim von Donnerstag auf Freitag schon.
Die Feier allerdings ist ca 5. km von mir daheim entfernt.
würde das Fleisch dann eigentlich schon fertig hinbringen und dort dann pullen wollen...
 

Timbo110

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Also ich wurde auch den WSM nehmen. Du bekommst bestimmt pro Ebene 4 Nacken drauf wenn nicht sogar beim quetschen 5. Das wären dann ja 8-10 Nacken. Das sollte normal klappen. Und einmal gut eingeregelt und er läuft wie ein Uhrwerk.
 

hangingloose

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
WSM würde ich vorher schon kriegen.
Ein Detail habe ich vergessen:
Grillen würde ich bei mir daheim von Donnerstag auf Freitag schon.
Die Feier allerdings ist ca 5. km von mir daheim entfernt.
würde das Fleisch dann eigentlich schon fertig hinbringen und dort dann pullen wollen...

Dann ist doch alles easy... mach es zwei Tage vorher, vakuumiere es ein und wärme es am Tag x auf. Von mir aus, nimm zwei frische mit.
Dann bist du auf der sicheren Seite!
Wenn du alles auf einmal machen willst, ist es a) mehr stress und b) ein viel höheres Risiko, wenn du zum Zeitpunkt x nicht fertig bist...
 

da brutzelnde Luke

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
60 Personen ?! :eeek:

Mit so einer Hausnummer hab ich null Erfahrung,
ich stolpere bereits bei 10 Leuten.

Wünsch dir trotzdem gutes Gelingen! :thumb2:
 

Kloppo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Meine größte PP Session war an Silvester mit 6 Nacken je ca 3Kilo die ich in meiner 57er Kugel mit Firefighters Pizzaaufsatz auf insgesamt 3 Ebenen machen konnte.

Hi,

lese ich richtig? Drei Ebenen?
Wie hast du das gestapelt? Gibt es zufällig ein Bild vom Aufbau?
 
OP
OP
Wuidara

Wuidara

Veganer
5+ Jahre im GSV
waren 2 normale Roste und oben drauf ein kleinerer "Rost/Topfuntersetzer" vom Schweden


Hier der Link zum Bild:
 
OP
OP
Wuidara

Wuidara

Veganer
5+ Jahre im GSV
also, folgender Stand der Dinge:
8 Schweinenacken sind bestellt.

Nach Begutachtung des WSM würde ich locker 3 Ebenen rein bringen und die 8 Nacken legen können.
Problem ist allerdings dass ich wirklich keine Erfahrung habe mit dem WSM und mir eigentlich eine ruhige Nacht vor meiner Geburtstagsfeier wünsche.

Daher werde ich mir einen 2ten 57er Kugelgrill mit Aufsatz leihen und dann in 2 Kugeln mit je 4 Nacken und gleichem Setup die Meteoriten mit jeweils einem Minionring (2 Briketts unten 1-1,5 oben) ins Ziel fahren.

Da ich erst morgen Abend starte kann ich leider nicht schon paar Nacken vorher machen und vakumieren.
Daher dann die Fahrt mit 2 Kugeln gleichzeitig.

Drückt mir die Daumen. Ich werde weiter berichten...
 

mojito1976

Metzger
5+ Jahre im GSV
Ganz ehrlich, nimm den WSM und du wirst eine ganz entspannte Nacht haben - auch wenn du mit dem Gerät noch keine Erfahrung hast.
Das Ding ist "idiotensicher" und läuft deutlich stabiler als die Kugel - glaub mir, ich selbst besitze Kugel und seit April den WSM57.

Wasserschale des WSM mit Sand oder Wasser füllen, 2 Sack Brekkies rein - in der Mitte eine Mulde - 15 bis 18 Brekkies durchglühen und in die Mulde kippen - fertig.
WSM kurz einregeln, Woodchunks drauf und laufen lassen... :ola:

Du brauchst noch nicht mal einen Minionring legen und hast genug Platz! Einziges Problem: Danach willste selbst einen haben... :grin:
 

Kloppo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Nimm den WSM! Der läuft (mit den richtigen Brekkies) auch ohne große Erfahrung wie ein Uhrwerk. Frag auch den EIgentümer nach Tipps und Hinweisen zur Benutzung (Lüfterstellung usw.)

Mach dann einen Testlauf mit Ribs. Das sollte Dir die nötige Sicherheit geben.

Zwei Kugeln werden immer unterschiedlich laufen. Desweiteren laufen Kugeln nicht annähernd so stabil wie der WSM. Selbst wenn es beim letzten mal problemlos gepklappt hat, heißt da snicht, daß es beim nächsten mal wieder so ist. Die Dinger reagieren nunmal deutlich zickiger.
 
OP
OP
Wuidara

Wuidara

Veganer
5+ Jahre im GSV
hmmm...
läuft mir der bis zum schluss wirklich komplett durch ohne das ich kohle nachlegen muss?
beim ring hab ich halt wirklich gute erfahrung gemacht in der kugel.
mittlerweile auch schon 3-4 mal PP gemacht in meiner kugel...

hab heute noch mit nem kollegen gesprochen der einen WSM hat, der hatte dabei immer probleme mit dem WSM beim PP. hat aber auch die Weberkohle genommen.
Ich hab Grillis von Profagus daheim und bis jetzt immer verwendet...
 

Freezy

Vegetarier
hmmm...
läuft mir der bis zum schluss wirklich komplett durch ohne das ich kohle nachlegen muss?
beim ring hab ich halt wirklich gute erfahrung gemacht in der kugel.
mittlerweile auch schon 3-4 mal PP gemacht in meiner kugel...

hab heute noch mit nem kollegen gesprochen der einen WSM hat, der hatte dabei immer probleme mit dem WSM beim PP. hat aber auch die Weberkohle genommen.
Ich hab Grillis von Profagus daheim und bis jetzt immer verwendet...

kauf einfach vernünftige Kohlen und du hast kein Streß beim Pulled Pork: z.B. die KOKOKO von Mcbrikett
In meinen kleinen ProQ mit Ø47cm bekomme ich auf zwei Ebenen 6 Nacken a ca.3kg rein, sollte also alles platz haben in einem Ø57cm mit zwei Ebenen.
 

Kloppo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
hab heute noch mit nem kollegen gesprochen der einen WSM hat, der hatte dabei immer probleme mit dem WSM beim PP. hat aber auch die Weberkohle genommen.
Ich hab Grillis von Profagus daheim und bis jetzt immer verwendet...


ProFagus passt :thumb2:
Weber Long Lasting kannst Du für die Minion-Methode knicken. Löschkohle.
 
Oben Unten