• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Bericht Bau HBO aus dem grünen Herzen

@Rooster1 @robert2000

Danke für die Tipps.
Ich habe noch den Polen-Mörtel, den werde ich dann für die ersten Lagen nutzen. (Lt. Anleitung von Kominki ist der hydraulisch abbindend.)
Ich habe leider keine Thread mit gemauerten Kamin auf dem Polen gefunden.
Würde mir aber gern ein paar Anregungen zu den Stützen holen.
Habt ihr evtl. einen link für mich oder User-Name?

Gruß Patrick
 
Auf diesem Bild kann man das, was ich mit den Stürzen meine sehr gut sehen.

Vielen Dank an @Doomi für das Bild.

Schöne Grüße.

Robert

upload_2018-6-29_18-32-0.jpeg
 

Anhänge

  • upload_2018-6-29_18-32-0.jpeg
    upload_2018-6-29_18-32-0.jpeg
    486 KB · Aufrufe: 975
Wieder ein Stück weiter und Revisionstür für die Beleuchtung gebastelt

EBCFDA83-866A-4B5B-9180-04143509C401.jpeg
5A478D6C-B699-4A98-9759-F9D1E43C3C2E.jpeg
214351B4-A8F3-43E8-A6EE-B0365491D6EB.jpeg
 

Anhänge

  • EBCFDA83-866A-4B5B-9180-04143509C401.jpeg
    EBCFDA83-866A-4B5B-9180-04143509C401.jpeg
    732,7 KB · Aufrufe: 918
  • 5A478D6C-B699-4A98-9759-F9D1E43C3C2E.jpeg
    5A478D6C-B699-4A98-9759-F9D1E43C3C2E.jpeg
    622,1 KB · Aufrufe: 924
  • 214351B4-A8F3-43E8-A6EE-B0365491D6EB.jpeg
    214351B4-A8F3-43E8-A6EE-B0365491D6EB.jpeg
    693,3 KB · Aufrufe: 924
Ich habe schon viel zum trocken heizen gelesen. Da scheinen die Meinungen ein wenig auseinander zu gehen.

Die Schamottsteine wurden vor 10 Tagen und die Bögen vor einer Woche gesetzt.

Kann ich jetzt schon durch die aktuellen Temperaturen ein kleines Feuerchen zünden?

Gruß Patrick
 
Hallo Patrick,
ja natürlich. Immer schön unter ca. 80°C bleiben. Plane drüber, ohne das sie am Ofen aufliegt und am nächsten Morgen nach Feuchtigkeit fahnden. Wenn alles ganz trocken ist, Feuer frei.
Das macht man vor dem Isolieren. Falls doch große Risse kommen, kann man noch was retten. ;) Kleine Risse kann man auch ignorieren, weil da bekommt man nichts mehr dazwischen.
 
Ich habe die Schüttung und Stürze gekauft.

Die Stürze wollte ich so wie die Wasserwaage liegt setzen. (In der Mitte kurz über dem Bogen)
Ich bin aber noch unschlüssig wie ich den Zwischenraum Sturz / Bogen dicht bekomme.
Wollte mit Ziegel und Rath oder dem Polenmörtel dazwischen ausmauern (siehe Bild) aber die Ziegelsteine bekomme ich kaum so genau geschnitten, dass die Fugen nur ein mm dünn werden würden.
Sollten ich lieber mir kleinen Stücken ausmauern oder die Stürze eine Ziegelreihe höher setzen ?
Die Stürze würden dann auch Innenwand für den Kamin sein?

Gruß Patrick

image4.jpeg
 

Anhänge

  • image4.jpeg
    image4.jpeg
    1,8 MB · Aufrufe: 766
Kannst du den vorderen Sturz nicht um eine Ziegelbreite nach hinten setzen und deine Fassade davor weitermauern ?
Dann sparst du dir das klein-klein unter dem Sturz.

Die Sturze als Innenwand für den Kamin zu verwenden halte ich für nicht problematisch.
Obwohl in den Stürzen Eisen ist, das sich bei hohen Temperaturen verziehen könnte, glaube ich nicht, dass dem Kamin dadurch etwas passieren wird.

Schöne Grüße.

Robert
 
Kannst du den vorderen Sturz nicht um eine Ziegelbreite nach hinten setzen und deine Fassade davor weitermauern ?
Dann sparst du dir das klein-klein unter dem Sturz.

Die Sturze als Innenwand für den Kamin zu verwenden halte ich für nicht problematisch.
Obwohl in den Stürzen Eisen ist, das sich bei hohen Temperaturen verziehen könnte, glaube ich nicht, dass dem Kamin dadurch etwas passieren wird.

Schöne Grüße.

Robert

@robert2000 da bin ich schon mal beruhigt zwecks Hitze am Sturz
Die Stürze würden hinter dem Ziegelbogen auf dem Bogen des Bausatzes liegen. Ich muss den dort aber trotzdem dicht bekommen, da im Kamin kein zusätzliches Rohr stecken wird / soll.

Gruß Patrick
 
@robert2000 da bin ich schon mal beruhigt zwecks Hitze am Sturz
Die Stürze würden hinter dem Ziegelbogen auf dem Bogen des Bausatzes liegen. Ich muss den dort aber trotzdem dicht bekommen, da im Kamin kein zusätzliches Rohr stecken wird / soll.

Gruß Patrick

Dann würde ich seitlich noch eine Reihe aufmauern und erst darauf die Stürze legen.
Dicht kannst du das dan mit Zement und Steinresten bekommen. Oder du verwendest doch ein Stück Blech zur Verbindung des Bausatzes mit dem Kamin.

Schöne Grüße.

Robert
 
Zurück
Oben Unten