• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Bierdosenhühnchen im Le Rond ? Wer hat Erfahrung ? NEU wird eine Ente !!!

Bolena

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
hat jemand das schon mal gemacht?

Denke, das Brotgewölbe raus und die Zwischensteine an den Rand gestellt, das Pizzagewölbe so tief wie möglich setzen. Ob dann noch die Speichermasde ausreicht, das Huhn zu braten ?
 

hangingloose

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Isoliert?
Ansonsten würde ich davon ausgehen, dass es mit der Zeit eng werden könnte...
Die große Speichermasse (Brotgewölbe) ist ja dann draußen...
Aber davon abgesehen, würde ich mir den Aufwand für so ein Huhn nicht antun...
 

pjotr

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Das einzige, was ich mir vorstellen kann ist:

Gewölbe und Backflächen raus, einen Stein der Backfläche hochkant unten rein, auf der einen Seite das Huhn und auf der anderen, kleineren Fläche dann Feuer machen für indirektes Backen.

Aber ausprobiert habe ich das noch nicht.

LG

Peter
 

Backwahn

Horch a mal
10+ Jahre im GSV
Brotbackgewölbe rausnehmen, Pizzagewölbe auf oberer Stufe lassen. Die obere Backfläche drin lassen, den Ofen für die Dauer von 45 Minuten hochheizen, dann die Glut komplett auf die linke und die rechte Seite und an die Rückwand schieben. Dann die Steine der Backfläche entfernen, das Hähnchen unten reinstellen, und immer 7 Briketts an den Rändern verteilt, auf der Glut lassen.


Grüße
Thomas
 

der mit dem Schnee grillt

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Hmmm,
bisschen viel Aufwand für ein BCC.
Mach´ es doch einfach im Grill....
 
OP
OP
Bolena

Bolena

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
@Thomas
danke für die Info, warum die obere Backfläche drin lassen beim anheizen und dann rausnehmen? Geht auch nicht so einfach, da ja vorher das Pizzagewölbe auch rausgenommen werden muss und das ist ja auch heiß.

Mein Ofen ist isoliert.

Grill habe ich nicht, der wurde abgeschafft, als ich den Le Rond gekauft habe mit dem Grillgitter.
 

Backwahn

Horch a mal
10+ Jahre im GSV
@Thomas
danke für die Info, warum die obere Backfläche drin lassen beim anheizen und dann rausnehmen? Geht auch nicht so einfach, da ja vorher das Pizzagewölbe auch rausgenommen werden muss und das ist ja auch heiß.
/QUOTE]

Der Grund ist, dass das Thermometer sonst voll in den Flammen steht. Ein weiterer Grund ist, dass die Wärme umgeleitet wird, wenn die Steine drinliegen. Aber Du kannst doch die obere Backfläche entnehmen, obwohl sich das Pizzagewölbe im Ofen befindet, oder? Wenn die Erhöhung drin ist, müßte es gehen.

Grüße
Thomas
 
OP
OP
Bolena

Bolena

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
also Peter hat Recht :thumb1::burn: die Fingerchen sind zwar durch fette Handschuhe geschützt, aber die Hitze haut auch bei direktem Kontakt gut durch

@ Thomas also ich kann nicht die beiden Platten aus dem Ofen nehmen und das Pizzagewölbe drin lassen. Man muss doch die Platten verdrehen um 90 Grad um sie rauszubekommen, und da ist die Erhöhung im Weg. Oder amche ich was falsch ? Das das Thermometer geschützt werden muss verstehe ich, vllt. nur die hintere Platte rausnehmen und das Huhn dann so stellen, dass es passt.
 
OP
OP
Bolena

Bolena

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
so habe noch mal probiert, die Platten gehen nicht raus, wenn das Pizzagewölbe stehen bleibt. Ich werde die hintere Platte auf die Vordere schieben und dann anheizen. Wenn dann das Huhn reinkommt, schiebe ich beide Platten anch hinten, dann müsste genug Bereich frei sein für das Huhn und die Speichermasse der Platten hält die Wärme mit an. So der Plan, fehlt nur noch die Umsetzung.
 

hangingloose

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hallo,

mal ne frage, schon mal drüber nachgedacht die Platten alle raus zu nehmen und dann seitlich hochstehend anzustellen?
Dann sollte die Wärmestrahlung doch am besten sein....
Dann das Pizzagewölbe so tief wie möglich und Feuer frei...
Damit dein Thermometer beim Anfeuern nicht schaden nimmt kannst du es ja auch erst mal raus nehmen.
Nach dem du dann x kg Holz verfeuert hast, kommt das Huhn rein.
Wenn du ein Brotgewölbe hast... würde ich den aufwand nicht betreiben..
Für die Haltbarkeit der Steine usw. ist ein ständiger Umbau sicher nicht ideal.
Eine Kugel parallel zu nutzen wäre da sicher vorteilhaft.
du musst ja nicht gleich mit 10Grills anfangen...
 
OP
OP
Bolena

Bolena

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Na so schlimm ist der Ausbau nicht. Ich möchte nur mal wissen, wie so ein Bierhühncheen schmeckt. Die Platten seitlich hochstellen habe ich schon überlegt. Da mir das Brotgewölbe unerklärlicherweise gebrochen ist ( wurde von Thomas als Garantie sofort erledigt dafür noch einmal großes Lob an den Service der Firma Ramster :sun:) könnte ich die beiden Hälften auch noch reinstellen. Mal sehen, ich werde einen Adler kaufen und testen. Bilder und Erfahrungsbericht gibt es dann hier.:essen::
 
OP
OP
Bolena

Bolena

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
so, habe mal den kleinen Freund umgebaut.

Anhang anzeigen 948286

die oberen Platten an die Seite geschoben und die schmaleren Streifen oben eingelegt. Eine Hälfte des gebrochenen Gewölbes hinten reingestellt.

IMG_3652.JPG


dann Bruchstücke zum Schutz des Thermometers vorgestellt (dabei fällt mal wieder auf, dass ich diese Streifen mal bestellen muss)

IMG_3650.JPG


Für das Hühnchen hatte ich mir einen Grobsalzstreuer aus Edelstahl gekauft, weil ich nicht die Bierdose reinstellen will. Wird morgen mit Bier und Gewürzen gefüllt und dann wird eine Ente 2 KG drauf platziert. Die Hühner, die ich gesehen habe, waren alle gerade mal aus dem Kükenstadium raus und wären durch den Streuer geplatzt. Daher umgeschwenkt auf Ente. Morgen gehts weiter ...:-)

IMG_3651.JPG
 

Anhänge

  • IMG_3651.JPG
    IMG_3651.JPG
    138,3 KB · Aufrufe: 646
  • IMG_3650.JPG
    IMG_3650.JPG
    161 KB · Aufrufe: 657
  • IMG_3652.JPG
    IMG_3652.JPG
    163,9 KB · Aufrufe: 644
OP
OP
Bolena

Bolena

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
es geht looooss

IMG_3655.JPG


IMG_3656.JPG


IMG_3657.JPG

Schutzwall für Thermometer
IMG_3659.JPG


IMG_3660.JPG


IMG_3664.JPG

steht schief
IMG_3665.JPG

ohne Pürzel kerzengerade
 

Anhänge

  • IMG_3655.JPG
    IMG_3655.JPG
    164,6 KB · Aufrufe: 566
  • IMG_3656.JPG
    IMG_3656.JPG
    174 KB · Aufrufe: 571
  • IMG_3657.JPG
    IMG_3657.JPG
    170,2 KB · Aufrufe: 565
  • IMG_3659.JPG
    IMG_3659.JPG
    195,6 KB · Aufrufe: 566
  • IMG_3660.JPG
    IMG_3660.JPG
    169,4 KB · Aufrufe: 600
  • IMG_3664.JPG
    IMG_3664.JPG
    156,7 KB · Aufrufe: 558
  • IMG_3665.JPG
    IMG_3665.JPG
    152,1 KB · Aufrufe: 566
OP
OP
Bolena

Bolena

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
bei 300 Grad reingestellt, vorher oben die Steine nach hinten geschoben.

IMG_3668.JPG

passt

IMG_3670.JPG

so, dann heißt es warten, ob es was wird, zwischenzeitlich werde ich die Ente drehen :ola:
 

Anhänge

  • IMG_3668.JPG
    IMG_3668.JPG
    168,8 KB · Aufrufe: 560
  • IMG_3670.JPG
    IMG_3670.JPG
    130,4 KB · Aufrufe: 559

Schleckstein

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Hi,

nun ist die Ente zwar schon im Ofen, aber ich hätte noch was untergeschoben,
da wird's doch ordentlich tropfen...

Nikki
 
OP
OP
Bolena

Bolena

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
was soll passieren ? Beim nächsten anheizen ist alles weg

IMG_3671.JPG


nimmt leichte Saunafarbe an :-) und ein Duft geht vom Ofen aus, muss wohl bald auf die Nachbarn aufpassen :raygun:
 

Anhänge

  • IMG_3671.JPG
    IMG_3671.JPG
    165,5 KB · Aufrufe: 551
Oben Unten