• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Biertischgarnitur von Santra - Erfahrungen??

smoke-me

Bundesgrillminister
Hallo SitzgrillerInnen und Sitzgriller!
ich wollte mal fragen, ob jemand von Euch von Santra (da wo die schönen Ondra-Smoker herkommen) auch schon mal eine Biertischgarnitur bestellt hat, und ob die was taugen? Die SuFu hat mir jedenfalls keinen Treffer beschert. Meine Schwester wünscht sich so ein Teil auf den Gebuta, und die Santras sind sogar mit Versand nicht teurer als das Baumarkt-Zeugs was man bei uns bekommt.

schöne Grüße
 
OP
OP
smoke-me

smoke-me

Bundesgrillminister
:hmmmm: Scheint noch keiner ausprobiert zu haben... na egal, ich hab sie mal bestellt und werde ausführlich berichten. Lieferung ist für 21.9. angekündigt, der Preis liegt bei äußerst verbraucherfreundlichen 102,- Euro plus Versand, Verkaufsbilder gibts unter santra.eu (kopier ich hier nich rein wegen copyright und so...)
 

Manne

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Beim Biber kostet eine Garnitur nur 89.99€.
 

Manne

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
OP
OP
smoke-me

smoke-me

Bundesgrillminister
Hallo Leute!
hier hab ich nun also das Auspacken (wir wollen ja mal im deutschen Sprachraum bleiben ;-)) dokumentiert. Die Biertischgarnitur (ab jetzt BTG, bin schreibfaul) wurde letzten Freitag (also gerade rechtzeitig und nur nur zwei Tage später als angekündigt) vom freundlichen Schenker-Mann geliefert (der gleiche, der vor zwei Wochen schon meinen Smoker gebracht hat und dachte, das wär ein Teil fürs Bergbaumuseum... :D). Zur Lieferung gibts ansonsten nicht viel anzumerken, außer dass man bei Schenker wohl gewohnt ist bei Firmen auszuliefern, wo immer jemand da ist. Ansonsten ist es ziemlich doof, nur fünf Minuten vorher anzurufen, man hat ja doch manchmal besseres zu tun, als den ganzen auf eine Spedition zu warten.
Die BTG war auf einer Palette verzurrt, in Folie gewickelt und an den Ecken und Kanten nochmal mit Karton geschützt. Transportschäden waren keine ersichtlich. Die Metallfüße vom Tisch haben auch schon mal einen ordentlich stabilen Eindruck gemacht.

Weil es ja ein Geschenk war, hab ich sie heute erst ausgeliefert und dabei Fotos geschossen:

DSCN0964.JPG


DSCN0965.JPG

Der Rest war einfach:
die BTG zur Terrasse tragen und aufstellen. Keine weiteren Basteleien nötig :thumb2:
Sie ist in einem zarten Braun gehalten, nicht das Rot wie bei den Gastro-Garnituren. Die Oberfläche ist sauber lackiert, ohne Tropfnasen oder so. Das Holz dürfte gute 3cm stark sein, absolut Profitauglich. Habs nicht gemessen, könnte ich aber, wenn´s einen interessiert.


DSCN0966.JPG


leichter Lackabrieb an einem der Bankgestelle, nichts dramatisches
DSCN0968.JPG



Die Rückenlehnen können einfach abgeklappt werden: hochheben und umlegen. Auch hier ist das verwendete Rohrmaterial äußerst stabil.

DSCN0969.JPG



Die Tischoberfläche ist sauber gearbeitet, einziger kleiner Kritikpunkt: auf einer Seite sind die Schlossschrauben etwas zu tief eingepresst, hier ist die Oberfläche nicht ganz bündig.
DSCN0970.JPG


nochmal ein Blick auf den Klappmechanismus und das Gestell. Auch hier hab ich die Materialstärke nicht gemessen, ist aber definitiv stabil und dürfte einer mehr als doppelt so teuren "Profigarnitur" kaum nachstehen.

DSCN0971.JPG

so sieht´s aus wenn man die Rückenlehne umklappt:

DSCN0973.JPG



beim ersten Aufbauen hakelte einer der Befestigungsschnapper ein wenig, hat sich dann aber in sein Schicksal gefügt ;-)

DSCN0974.JPG



vorläufiges Fazit:
eine sehr stabile, sauber verarbeitete BTG die den Vergleich zu hierzulande wesentlich teurer erhältlichen Garnituren nicht zu scheuen braucht. Auch beim Probesitzen (soll ja nicht ganz unwichtig sein) hat nichs instabil gewackelt, die Rückenlehne hat eine angenehme Neigung, ich glaube, darauf kann man ein paar Stündchen aushalten! Für den Preis (102,- mit Tisch in 80er Breite!) auf jeden Fall zu empfehlen, um Versandkosten (bei mir 66,-) zu sparen wäre eine Sammelbestellung vermutlich kein Fehler.
Am Freitag ist nochmal die ganze Meute da, ich werde dann nachberichten, wie der erste Belastungstest ausgefallen ist :saufen:

Tschau! :-)
 

Anhänge

OP
OP
smoke-me

smoke-me

Bundesgrillminister
Bitte gerne! Die Lieferzeit lag bei gut 3 Wochen, das wäre einzukalkulieren, wenn jemand sowas dringend für ein Event bräuchte :balulicht:
 
G

Gast-sNWpKe

Guest
Die Unterseite des Tisches scheint mir nicht lackiert/lasiert oder sonstwie geschützt.
Wenn Du nicht möchtest das der Tisch sich nicht verwirft, entweder selber machen
oder dafür sorgen das die immer trocken bleibt.
 

Bjoern

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Wenn du mal wieder draufsitzt, kannst du mal die Wandstärke der Profile nachmessen?
 
OP
OP
smoke-me

smoke-me

Bundesgrillminister
Hi Bjoern, Hi , ich krabbel mal drunter und berichte! Ich denke aber, dass die Bretter schon eingelassen, nur nicht lackiert sind.
 
OP
OP
smoke-me

smoke-me

Bundesgrillminister
Ja, die hören sich auch gut an und man unterstützt ne sinnvolle Sache. :thumb2: Hast Du´s über Google gefunden, oder schon vorher gewusst?
 
Oben Unten