• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Big Green Egg MiniMax - Zahlen, Daten, Fakten - gesammelte Infos

schmock

EGGsperte
5+ Jahre im GSV
Big Green Egg MiniMax - Zahlen, Daten, Fakten - gesammelte Infos


Masse:ca. 34kg
Wandung (auf Rosthöhe gemessen):16mm
Rostdurchmesser:330mm
Höhe gesamt:530mm
Höhe Tisch bis Rost:260mm
Durchmesser außen:390mm
Breite mit Griffen:540mm
Tiefe:530mm
Abstand Rost - convEGGtor:32mm
Höhe Rost auf convEGGtor bis Dome:160mm
Höhe Rost auf Feuerring bis Dome:195mm
Füllmenge Holzkohle:n.n.
Brenndauer bei 110° mit einer Füllung:n.n.
Lieferumfang 2020:Big Green Egg MiniMax
EGG Carrier
rEGGulator
Edelstahlrost
Kleines TelTru Thermometer
Feuerbox, Feuerring, Kohlerost
Erhältliches Originalzubehör:Tragbares EGG-Nest (klappbar)
convEGGtor
Cast Iron Grid (Gussrost)
Baking Stone (Back- und Pizzastein)
Perforated Cooking Grid (Gelochte Kochplatte)
Cast Iron Skillet (Gusseisenpfanne)
Ascheschieber
Fire Bowl (Kohlekorb)
Schutzhülle für Egg mit Carrier oder Egg mit Nest


Das Egg kommt im vormontierten Zustand, man muss nur noch den Egg-Carrier zusammenschrauben sowie die Haltebänder und den Griff am Deckel befestigen.
Aufbau ist in ca. 30 Minuten stressfrei erledigt.
Noch ein paar Bilder

31D57758-BC2B-4B12-99D1-9E32E5743888_1_105_c.jpeg


3F13A0E6-EFE0-4416-9196-B0B6DD657C28_1_105_c.jpeg


3098B8F7-4BD3-4A6D-B806-DBB6CC247D4B_1_105_c.jpeg


C433E756-1753-4896-8D25-A159311EAE4F_1_105_c.jpeg


68EE18DB-36CA-4B86-95A9-A029CF447276_1_105_c.jpeg


7DBFBB95-5B0E-4A93-B065-B490EA90E2DE_1_105_c.jpeg


A5212903-63BB-42F7-B237-F6FBBE532C6C_1_105_c.jpeg


8864BFC7-2044-49B4-B357-0EE86B73B84B_1_105_c.jpeg


8A9CB54B-F46A-46E6-881D-3C0564224562.jpeg


C1DECE75-DD9D-4570-8BD0-419D73D76E27.jpeg


57F7F41F-F7B4-4982-894E-EA844A3104FB.jpeg


F1DA606D-8A3E-41FE-A87C-FC40C16C4E62.jpeg


02289141-E7D2-48CD-9F72-66D50D4B8F9A.jpeg
 
OP
OP
schmock

schmock

EGGsperte
5+ Jahre im GSV
Thema Zubehör von Drittherstellern:
Bin auf der Suche nach einer Plane für den Kleinen sowie einer Tropfschale, die vernünftig zwischen Deflektor und Grillrost passt. Jemand Tips?

Hülle hab ich sowas gefunden, aber ob die passt? Schließlich bauen die Griffe des Nests ziemlich auf:

https://kamadoshop24.de/product_inf...terschutz--abdeckhaube-fuer-den-exus-one.html

Was die Tropfschale angeht: ich hab die original runde von BGE. Mit ihren unten 26cm und oben 28cm wäre die garnicht schlecht. Aber sie ist zu hoch für den MX. Im türkischen Supermarkt habe ich heute nach einer Tepsi Ausschau gehalten. Die hatten leider nur so riesen Dinger.

Danke für eure Tipps
 
OP
OP
schmock

schmock

EGGsperte
5+ Jahre im GSV
Niemand sachdienliche Hinweise?
Bin leider etwas unkreativ was das anbelangt...
 

Otto_grillt

Militanter Veganer
Hallo zusammen, bin seit 14 Tagen ebenfalls glücklicher Besitzer eines grünen Eis, allerdings in der Variante "Small", die ja die gleichen Durchmesser haben, nur ein wenig höher gebaut sind.
Als Tropfschale habe ich folgende Lösung anzubieten - einen keramischen Blumenuntersetzer ○ 26 cm. Braucht dann aber aufgrund der zusätzlichen Masse noch ein wenig länger zum Aufheizen - hat aber beim letzten Bierhähnchen ganz gut geklappt.
Wenn der Untersetzer je zu viel Ruß ansetzen sollte, gibt es halt einen neuen (ca. 12 Euronen).
20200621_100846.jpg
 

linus666

Krusten-Krischperl
5+ Jahre im GSV
Supporter
Was die Tropfschale angeht: ich hab die original runde von BGE. Mit ihren unten 26cm und oben 28cm wäre die garnicht schlecht. Aber sie ist zu hoch für den MX. Im türkischen Supermarkt habe ich heute nach einer Tepsi Ausschau gehalten. Die hatten leider nur so riesen Dinger.
Hallo Patrick,

zum Thema Tropfschale im Minimax hab ich mittlerweile zwei Lösungen

Erstmal so ein Edelstahl-Backblech aus dem türkischen Supermarkt (nennt sich dort Tepsi).

Die gab's eigentlich nur im Dreierpack mit zwei noch größeren, aber nach kurzer Verhandlung hat mir
der Ladeninhaber die kleine ausgepackt und für 4€ mitgegeben.

Maße 28 x 6cm ... eigentlich a weng zu hoch, wie man auf den Bildern gleich sieht

Variante 2: ein Pizza-Blech aus der Metro (war glaub ich auch bei 3 oder 4 €). Die Maße sind 26,5 x 2,5 cm

Hier die Tepsi

DSC09797.JPG


DSC09799.JPG


DSC09802.JPG


und hier das Pizza-Blech


DSC09800.JPG


DSC09801.JPG


DSC09804.JPG



Bin mit beiden bis jetzt zufrieden. Bei der Tepsi-Variante verliert man halt 2cm Höhe, der Rost liegt dann auf der Tepsi auf.

:prost:
 

Otto_grillt

Militanter Veganer
Hat jemand einen Vorschlag für ein feineres Grillrost ○ 33 cm ?
Mir fällt beim Flachgrillen (Ungeschick lässt grüßen) immer wieder das kleinere Grillgut (Krabben, Gemüse etc.) in die Glut - zumal der Gitterabstand beim BGE-Originalrost mit 16 mm im Lichten eher üppig ist.
Eine geschlossene Pfanne ist ja keine Alternative, das fällt für mich dann nicht mehr unter das Stichwort "Grillen".
Oder V2A-Lochblech? Selbstverständlich kommen Alu (z.B. Pizzapan) oder verzinkter Stahl nicht in Frage.
Oder könnte jemand mal die lichte Weite beim original BGE-Gusseisenrost nachmessen? Wären immerhin nochmals 80 Euronen.
 
OP
OP
schmock

schmock

EGGsperte
5+ Jahre im GSV
Hallo Patrick,

zum Thema Tropfschale im Minimax hab ich mittlerweile zwei Lösungen

Erstmal so ein Edelstahl-Backblech aus dem türkischen Supermarkt (nennt sich dort Tepsi).

Die gab's eigentlich nur im Dreierpack mit zwei noch größeren, aber nach kurzer Verhandlung hat mir
der Ladeninhaber die kleine ausgepackt und für 4€ mitgegeben.

Maße 28 x 6cm ... eigentlich a weng zu hoch, wie man auf den Bildern gleich sieht

Variante 2: ein Pizza-Blech aus der Metro (war glaub ich auch bei 3 oder 4 €). Die Maße sind 26,5 x 2,5 cm

Hier die Tepsi


und hier das Pizza-Blech

Bin mit beiden bis jetzt zufrieden. Bei der Tepsi-Variante verliert man halt 2cm Höhe, der Rost liegt dann auf der Tepsi auf.

:prost:
Hi Achim,

ja so eine Tepsi hab ich für den großen auch. Ebenfalls aus dem trk. Supermarkt für 2,- glaub damals... hab dann gleich zwei mit, man weiß ja nie :lach:

Für das Zwergenei habe ich allerdings keine passende finden können und mit der BGE Tropfschale verrutscht der Rost immer so und wie Du sagst verliert man nochmal was an Höhe.

Die Pizzablech-Variante gefällt mir bestens. Da hätte man mal draufkommen können.

Den Blumenuntersetzer finde ich auch toll. Hätte jedoch bedenken ob der Haltbarkeit. Und das Ding saugt sich halt auch mit Fett etc voll und raucht dann jedesmal. Dann kann ich gleich den convEGGtor einsauen. Aber das ist eigentlich das Ziel: kein Fett etc in irgendwelchen Keramikteilen, die dann anfangen zu rauchen bei jedem Grillen. Zumal das der Rauch ist, den ich eigentlich nicht am Essen will ;)

Ich danke euch, das hilft mir sehr weiter

Viele Grüße,
Patrick
 
OP
OP
schmock

schmock

EGGsperte
5+ Jahre im GSV
Hat jemand einen Vorschlag für ein feineres Grillrost ○ 33 cm ?
Mir fällt beim Flachgrillen (Ungeschick lässt grüßen) immer wieder das kleinere Grillgut (Krabben, Gemüse etc.) in die Glut - zumal der Gitterabstand beim BGE-Originalrost mit 16 mm im Lichten eher üppig ist.
Eine geschlossene Pfanne ist ja keine Alternative, das fällt für mich dann nicht mehr unter das Stichwort "Grillen".
Oder V2A-Lochblech? Selbstverständlich kommen Alu (z.B. Pizzapan) oder verzinkter Stahl nicht in Frage.
Oder könnte jemand mal die lichte Weite beim original BGE-Gusseisenrost nachmessen? Wären immerhin nochmals 80 Euronen.
Beim Gusseisenrost sind es 11,5mm.

A5EF59B1-C56C-478F-8BCE-297563B3FA27.jpeg


FF307256-7BCC-4A82-A469-18EF632EBF57.jpeg


Ansonsten gibt es noch die gelochte Grillpfanne von BGE.

CE5FFEE0-BC8E-4519-B51A-BC6C16DB8F06.jpeg
 

5E8A5T14N.KR4C1N5K1

EGGstremist & Pizza-Prediger
Supporter
Die Tepsi lässt sich in der Höhe kürzen :)
Musste ich bei meiner für den Joe Junior machen weil sie nicht zwischen Rosterhöhung und Deflektor gepasst hat. linie Annette man Flecken muss mit Isoband markieren und mit kleiner Flex und dünner Metallscheibe einmal rundrum flexen. Entgraten. Fertig
 

eiger2000

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Als Tropfschale haben sich für mich günstige runde Aluschalen vom großen Fluss bewährt. Die sind ca 1cm hoch und in verschiedenen Durchmessern.
 

Funkenflug

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
OP
OP
schmock

schmock

EGGsperte
5+ Jahre im GSV
Sodele meine Damen und Herren,

das Tropfschalenproblem für den MX ist zu meiner vollsten Zufriedenheit gelöst. ;)

1EC349E1-A6CB-4C61-BC31-84FEE3FF76D3.jpeg




Danke euch für die Tips. Den entscheidenden Hinweis hat Achim @linus666 geliefert. Das passt, ohne basteln, ohne verschnittene Hände und aufgrund des super Materials eine Lösung auf Lebzeit ;)

5BC9BAF0-E1CA-4554-892D-6D650CA69925.jpeg
03F8F54A-7E50-49A3-B9E8-C495B8FEB04F.jpeg
3583F030-BF6B-4DAB-BCBC-C07DD130D284.jpeg
495EA44A-0F77-4607-B473-06320F395ADE.jpeg
1BC7B074-010B-45C1-8715-FBECBBE20284.jpeg


Das Pizzablech mit 26cm hat die ideale Größe und passt perfekt in den MiniMax. Ich werde das etwas „einbrennen“ und dann dürfte auch die Reinigung keine großen Probleme bereiten. Und bei häufiger Nutzung mache ich mir auch um die Haltbarkeit keine Sorgen.

Danke nochmal an alle. :dankedanke:
 

Kimble

Mr. Seafood & Mr. Klima & Dr. Tartuffel
Supporter
Ein schöner Thread :thumb2:
Das Pizzablech mit 26cm hat die ideale Größe und passt perfekt in den MiniMax.
Danke für die Anregung, ich habe mir nun auch mal eine Unterschale bestellt, emailliert, bis 450°C, mit 1,5l Volumen, ich hoffe die passt mit 28cm so gerade noch rein.

Dann will ich zu diesem Thread auch mal etwas beitragen, denn zu meinem portablen Zweitei (neben dem XL) habe ich in letzter Zeit noch so einiges an Zubehör angeschafft.

Tisch + Füße


Ein neues Abluftventil mit Regenkappe


Gelochte Kochplatte


Eine Gußeisenpfanne mit Grillplatte als Deckel

sowie das Egg-Genius-Thermometer mit Zubehör wie Akku und Zusatzfühlern




und zuletzt den neuen Feuerkorb


Vielleicht ist ja für den einen oder anderen etwas Inspiration dabei.
 

Kimble

Mr. Seafood & Mr. Klima & Dr. Tartuffel
Supporter
@Kimble der sieht aber noch recht jungfräulich aus? Was ist da los?
Gut geputzt, aber tatsächlich noch nicht so oft im Einsatz, da ich ihn für Events und OT nutzen wollte, die es dank Corona bisher nicht gegeben hat. Das Problem des MiniMax ist das BGE XL, das direkt daneben steht und das man ja auch zur Hälfte nutzen kann.

PS
Ich habe gerade mal in Deine Zubehörliste geschaut: convEGGtor und Schutzhülle habe ich auch, also im Grunde alles bis auf Pizzastein und Gußrost. Falls also jemand Fragen zum Zubehör hat, helfe ich gerne weiter.
 

linus666

Krusten-Krischperl
5+ Jahre im GSV
Supporter
sowie das Egg-Genius-Thermometer mit Zubehör

Danke @Kimble für Deine zusätzlichen Anregungen. Wenn Du erste Erfahrungen mit dem Thermometer hast, würde ich
mich über Infos freuen. Da bin ich tatsächlich am Überlegen, ob ich mir dies auch zulege.

:thumb2:

das Tropfschalenproblem für den MX ist zu meiner vollsten Zufriedenheit gelöst. ;)
Sehr schön Patrick. Freut mich und viel Spaß damit !!!
 

Kimble

Mr. Seafood & Mr. Klima & Dr. Tartuffel
Supporter
Danke @Kimble für Deine zusätzlichen Anregungen. Wenn Du erste Erfahrungen mit dem Thermometer hast, würde ich mich über Infos freuen. Da bin ich tatsächlich am Überlegen, ob ich mir dies auch zulege.
Ein paar Zeilen hatte ich zum EGG Genius (Flameboss 400) ja schon geschrieben
https://www.grillsportverein.de/forum/threads/green-egg-genius.317530/
Mir gefällt vor allen Dingen die Möglichkeit, ihn per Akku zu betreiben, weshalb ich ihn dem CyberBBQ vorziehen würde. Ein ausführlichen Test werden wir wohl bei einem Mini-OT Mitte Juli machen. Bisher bin ich wohl der einzige damit hier im GSV.
 
Oben Unten