• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Big Mac-Nachbau "Le Big Makke" in der XL-Männerversion + Mushroom & Swiss Burger :-)

DunDa

Veganer
10+ Jahre im GSV
Wow schaut der gut aus, kommt die soße vom Geschmack so richtig an die mc soße ran ?
 

Schlegler Mountain Bbq

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Der Original Big Mac ist auf jeden fall ein Witz dagegen :lach: sieht echt verdammt lecker aus!
 

muella00

Metzger
5+ Jahre im GSV
Absolut lecker, kommt auf meine todo Liste ;))
 

Crash0r

Klabautermann
5+ Jahre im GSV
:muha:

jetzt versteh ich deinen kommentar in meinem thread :good:

sehr ordentliche burger und :10: für das ergebniss
 

Ebbel

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Absolute Spitzenklasse.

:daumenhoch:
 

Tranabo_bjoern

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Goile Teile

Du bist gemein, Du Anfixer. Alles muss man nachmachen :domina:.
 
OP
OP
G

Gast-lwgoiy

Guest
Erstmal danke für das viele Lob! :gs-rulez:

Wow schaut der gut aus, kommt die soße vom Geschmack so richtig an die mc soße ran ?

Nicht zu 100%. Aber ich muss auch dazu sagen, das es sicherlich schon 2-3 Jahre her ist, als ich den letzten Big Mac gegessen habe. Von daher kann ich das jetzt nicht wirklich beurteilen. Aber die Sauce ist echt genial.


French Dressing? Warum sich soviel Mühe geben und dann den Fertigmist da rein?
Sorry, aber das ist Blödsinn. Es ist ja nicht so, das das French Dressing hier als Sauce dient, sie ist ja nur Bestandteil der Sauce. Und so steht es nunmal in dem Rezept zu der Sauce an das ich mich gehalten habe. Natürlich könnte ich jetzt auch noch anfangen die Zutaten für die Sauce selber zu produzieren. Dann kann ich French Dressing, Mayo, Relish und Ketchup auch noch mal schnell nebenbei machen. Und am besten auch gleich den Weizen selber anbauen und das Mehl für die Buns machen. :D
 
OP
OP
G

Gast-lwgoiy

Guest
Ich lege noch einen nach! Da ich von gestern noch ein paar Buns und auch Sauce übrig war, habe ich den Grill heute direkt nochmal angeworfen. Heute gab's dann aber keine Big Mac-Kopie, sondern den Mushroom & Swiss Burger. Der gehört bei McDonalds in den USA zum Standardsortiment. Also habe ich den einfach auch mal verbessert:

SMC01.jpg


SMC02.jpg


SMC03.jpg


SMC04.jpg


SMC05.jpg




Kracher! Ich befinde mich im Burger-Himmel.... :worthy:
 

Anhänge

  • SMC01.jpg
    SMC01.jpg
    210,6 KB · Aufrufe: 2.776
  • SMC02.jpg
    SMC02.jpg
    165,8 KB · Aufrufe: 2.751
  • SMC03.jpg
    SMC03.jpg
    104,1 KB · Aufrufe: 2.712
  • SMC04.jpg
    SMC04.jpg
    117,3 KB · Aufrufe: 3.381
  • SMC05.jpg
    SMC05.jpg
    146,4 KB · Aufrufe: 2.737

LutzK

Fleischtycoon
10+ Jahre im GSV
Ich lege noch einen nach! Da ich von gestern noch ein paar Buns und auch Sauce übrig war, habe ich den Grill heute direkt nochmal angeworfen. Heute gab's dann aber keine Big Mac-Kopie, sondern den Mushroom & Swiss Burger. Der gehört bei McDonalds in den USA zum Standardsortiment. Also habe ich den einfach auch mal verbessert:

Siehste mal, wieder was dazu gelernt. Wußte ich gar nicht das es so etwas gibt. Das kommt aber sicherlich davon das ich in Uhsaa nie zu McDoof gehe. Vielleicht sollte ich dieses mal eine Ausnahme machen und mir das Ding anschauen. Danach kann ich dann Deinen nachbauen um die Unterschiede zu "erschmecken".
 
OP
OP
G

Gast-lwgoiy

Guest
Hehe, mach das Lutz. :D
Aber wenn du schon zum goldenen M gehst, würde ich dir eher den Angus BBQ Chipotle Bacon Burger empfehlen. Von dem gibt's im nächsten Teil meines Reiseberichtes auch ein Bild. ;)



pilze aus der dose ? vorbehandelt o.ä. ? bitte mehr infos :domina: 8-)

Natürlich sind die nicht aus der Dose. Frische Champignons in Scheiben schneiden, anbraten und dann auf das Fleisch geben. Ist ganz easy...
 

der GREG

Grillkönig
Och nööö.....
Bin grad fertig mit m Abendessen & dann sowas:cry:
Sieht Klasse aus.:thumb2::messer:
Ist gespeichert.
 

Chips'n'Bier

Grillkönig
Mit Pilzen auch sehr lecker: Geschnittene, frische Champignons mit Butterschmalz und Zwiebeln in der Pfanne anbraten und mit Block House Steak Pfeffer würzen. Das ganze dann auf den Burger und als Beilage dazu geben.
 

Mr. Incredible

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Wow-wow-wow! Habe ich schon wow gesagt? Sicherheitshalber nochmal: WOW!

Beide Deiner Burger sehen super aus - Nummero due gefällt mir besonders. Was macht den denn zum Swiss-Burger? Oder habe ich etwas überlesen?
 
Oben Unten