1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Bin ich "magnetisch" ?...........

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von Sem, 27. Mai 2010.

  1. Sem

    Sem Guest

    oder wieso, zieh ich die "scheisse" an ? 8-)
    Seit Wochen ist immer wieder das Abflußrohr im Bad verstopft.GöGas Reinigungsversuche mittels der chemischen Keule versagten und so musste ICH 'ran; Wär' doch gelacht wenn ich das nicht FREI bekomme.
    (So weit, so Gut )
    Heute Morgen ging es dann ins Bad, Syphon abgeschraubt gereinigt und wieder montiert, probiert und siehe da, alles noch beim Alten. :mad:
    Okay, jetzt muß die Spirale ran ; Spirale besorgt und unter dem Waschbecken kniend Spirale rein und raus * geht doch wie geschmiert*
    noch ein Letztes MAl und siehe da; Die Spirale klemmt * verdammt*das Sch....ding bewegt sich keinen Milimeter mehr in die gewünschte Richtung.
    Kurz "überlegt", beherzt zum Bohrhammer gegriffen und die Leitung freigelegt ( mal schauen, was Göga sagt wenn Sie nach Hause kommt), bei der Gelegenheit festgestellt, dass die Kaltwasser-Leitung bündig am Abwasserrohr anliegt :crucified:

    Unter Anwendung von massiver Gewalt-Androhung, das Rohr gefügig gemacht.:motz:
    Alsdann die Spirale befreit und einen Test gestartet, Rohr immer noch verstopft !:hmmmm:
    Kurz zum Nachbarn, Hilti leihen , die Bodenfliesen und den Estrich "geringfügig" entfernt, um an das *****Rohr im Boden zu kommen, da der Bogen an der Wand angelegen hat und ich wieder einmal "dachte", dass wenn die Leitung ein wenig Spiel bekäme würde es funktionieren den Bogen *den Übeltäter* zu entfernen.
    Idee war gut; Die Ausführung dagegen Nicht !:bash:
    Das Gute an der Aktion ist, der Abfluss ist jetzt Frei , weil nachdem die Wand vom Bad zum Treppenhaus hin durchgebrochen war, konnte ich im Stehen arbeiten und nicht kniend unterm Waschbecken :pfeif:

    Mal sehen, ob sich Göga wenigstens freut wenn sie nach Hause kommt
    und sieht , dass die frisch verputz und tapezierte Treppenhauswand, nun eine kleine Öffnung ( 20x20) in Richtung Badezimmer aufweißt. :fahne::gnade:
    Ich werde jetzt erst mal zum Installateur meines Vertrauens fahren und fragen ob er mir ein paar neue Rohre geben kann, weil die Alten beim Ausbau gelitten haben,.......:pray:
     
  2. mams

    mams Grillkaiser

    :thumb2:

    yeahh . . wenn schon rann, dann ordentlich :-D

    :weizen:
     
  3. mcquade

    mcquade Dauergriller 10+ Jahre im GSV

    aber das wichtigste: "Problem gelöst" Wasser läuft ab

    wenn auch ein kleiner Colateral Damage dabei war.

    Das Gute dabei: in 10 Jahren lacht ihr darüber und die Schmerzen der Schläge tun auch nicht mehr so weh :grin:
     
  4. Ebbel

    Ebbel Grillgott 10+ Jahre im GSV

    Das sind so die Arbeiten, die mit "ich mach mal schnell..." anfangen. Kenn ich. Du hast mein vollstes Mitgefühl.
     
  5. die Bruckers

    die Bruckers Grillkaiser 10+ Jahre im GSV

    Ich glaub, wir sollten Dich Donald nennen! :lach:
     
  6. cyper_griller

    cyper_griller Rubber Girl over 40 5+ Jahre im GSV

    Oh Gott, das kenn ich zu gut. Murphys Gesetz:
    "Alles, was schiefgehen kann, wird auch schiefgehen.“ („Whatever can go wrong, will go wrong.“ )

    Ich wollte nur mal im Keller ne Arbeitsplatte über Waschmaschine und Trockner haben - frag nicht, was dass für ein Akt war! Beim Einbau der Arbeitsplatte gesehen, dass die Wasserzuleitung ins Haus etwas rostig war, bisschen gerüttelt - Wasserrohrbruch - volles Programm, sogar mit Strasse aufbuddeln, weil die Stadt unsere Zuleitung von außen nicht mehr finden konnte. Den Abstellhahnen haben die Helden wohl auch irgendwann zugeteert. So ging es geradezu weiter.

    Glaub mir - ich kann genau nachempfinden was du gerade durchmachst. Kopf hoch und weiter. Es kommt eh wie es kommen will. Murphy lässt grüßen.
     
  7. Backwahn

    Backwahn Horch a mal 10+ Jahre im GSV

    Sem, ich wußte es schon lange


    du bist anders :ballaballa: :grin::grin::grin:




    Grüße
    Thomas
     
  8. Doc_Cleaner

    Doc_Cleaner Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Irgendwie erinnern mich deine Ausführungen an "Hör mal wer da hämmert". :D

    Naja, wenigstens ist das Rohr jetzt frei. Schwamm drüber und Bier trinken. Jetzt ists eh passiert.
     
  9. master-sir-buana

    master-sir-buana "Rangloser" 5+ Jahre im GSV

    Auch kenne das Gefühl, wenn permanent die Scheisse angezogen wird

    Du hast mein Mitgefühl

    Und jetzt trink mal eins bis.... :prost:
     
  10. DonGeilo

    DonGeilo Topics commissioner 10+ Jahre im GSV

    zum :puke:

    das sind situationen, nach denen man sich das grillen und bier trinken richtig verdient hat.
     
  11. OP
    Sem

    Sem Guest

    So nachdem ich dem Boden im Badezimmer von links nach rechts komplett aufgemeißelt habe um an das verflixte Rohr zu kommen weil es auf/bzw in Holzbalken liegt bin ich nun kurz ( 7 cm) vor der Toilette :motz:
    die Aktion war wohl ein Griff ins : :klo:
    Ich mach Feierabend für heute ( meine Keramik baue ich nicht ab):ballaballa::bash:
     
  12. die Bruckers

    die Bruckers Grillkaiser 10+ Jahre im GSV

    :bilder::bilder::bilder::bilder:




    Das möchte ich doch mal kurz per Foto sehen...
    Und den Feierabend hast Du Dir verdient
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden