• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Birnenlikör

Cladonia

Fata della Pasta & Foto-Gräfin
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Habe ja Birnen geschenkt bekommen, ein paar habe ich in Wodka und ein wenig braunem Kandiszucker angesetzt. Ich bekommen noch mehr Birnen, also werde ich dann einfach ergänzen und eventuell eine Vanilleschote und/oder ein Stück Zimtstange, oder Sternanis dazugeben.

Das Glas wird jetzt zu den angesetzten Vogelbeeren in den Keller verbannt :-) Ich hasse warten ...

IMG_5611.png


IMG_5615.png
 

Reuef

GSV-Troubadix
Prost! Silvia.
 

Grillelse

Grillkönig
Ach herjee lecker Birnen 🍐 verarbeitest du auch noch. :woot:
Klasse.
 
OP
OP
Cladonia

Cladonia

Fata della Pasta & Foto-Gräfin
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★

Danke, aber ein Weilchen muss ich leider noch warten ;-)

Ich hasse das "Zähne-lang-machen".;)

Birnen bekommt man ja leicht, probier es einfach auch aus :-)


Merci Dir Jürgen :-)

Jetzt hab ich so richtig Lust auf einen Willi ......... :hmmmm: .......... oder zwei ...........

Norbert, lass und noch warten bis er durchgezogen hat ... obwohl ein, zwei, ... hicks Willis hätten jetzt als Verdauerle 'was :-)

der hat aber mehr Kraft als ein Likörchen ;)
:weizen:

Mir Tiroler felsenfest, wenn dann ordentlich, woll ;-)

Ach herjee lecker Birnen 🍐 verarbeitest du auch noch. :woot:
Klasse.

Liebe Grillelse was hätte ich tun sollen, nur Birnenmus oder Birnenrisotto ist doch langweilig ;-)

Schönen Abend wünscht

Silvia
 

manullu87

Militanter Veganer
Moin!

Sorry, dass ich das Thema nach zwei Jahren wieder hoch hole, aber ich hätte eine Frage dazu. In allen Rezepten, die man online findet, kommt (wie ich finde) sehr sehr viel Zucker vor. Du schreibst hier nur von "ein wenig braunem Kandiszucker". Kannst du mir sagen, wie viel ich nehmen muss bzw. kann man es auch ganz weg lassen? ich würde den Zucker gerne auf ein Minumum reduzieren ;)

Danke und liebe Grüße,
Manuel
 

tokajilover

Grillkönig
die meisten Liköre sind zwischen 28% und 32% vol Alkohol
es braucht theoretisch keinen Zucker.
heisst, du kannst imho starten ohne und später wenn gesiebt, die Menge an feinem Zucker zugeben, die du geschmacklich magst.
 
OP
OP
Cladonia

Cladonia

Fata della Pasta & Foto-Gräfin
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Moin!

Sorry, dass ich das Thema nach zwei Jahren wieder hoch hole, aber ich hätte eine Frage dazu. In allen Rezepten, die man online findet, kommt (wie ich finde) sehr sehr viel Zucker vor. Du schreibst hier nur von "ein wenig braunem Kandiszucker". Kannst du mir sagen, wie viel ich nehmen muss bzw. kann man es auch ganz weg lassen? ich würde den Zucker gerne auf ein Minumum reduzieren ;)

Danke und liebe Grüße,
Manuel

Ich nehme immer nur ein klein wenig Zucker. @tokajilover hat Dir das recht schön aufgeschrieben.

War übrigens echt fein. Und es freut mich, daß Du meinen alkoholischen Beitrag ausgegraben hast :-)

Gutes Gelingen wünscht Dir Silvia
 

eckes2

Putenfleischesser
Zum Zucker: ich setze Liköre grundsätzlich komplett ohne Zucker an. Beim Abfüllen wird verkostet und ich stelle mit Zuckersirup (2:1 Zucker:Wasser) die gewünschte Süße ein.

Vorher süßen wir immer entweder zu süß oder zu wenig. Dann musst Du eh einstellen.
 

LGresch

GSV-Veterinär
10+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Das was die Stare auf dem Birnenbaum gelassen haben, werde ich demnächst auch man ansetzen! Danke für die Idee, Silvia 😁
 
OP
OP
Cladonia

Cladonia

Fata della Pasta & Foto-Gräfin
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Zum Zucker: ich setze Liköre grundsätzlich komplett ohne Zucker an. Beim Abfüllen wird verkostet und ich stelle mit Zuckersirup (2:1 Zucker:Wasser) die gewünschte Süße ein.

Vorher süßen wir immer entweder zu süß oder zu wenig. Dann musst Du eh einstellen.

Ich süße nur ganz wenig mit Kandiszucker und meist passt das, selten muss ich nachsüßen.

Naja, grad dazu eingefallen :ballaballa:

Alohol macht Birne hol.
Birne hol, viel Platz für Alohol :lolaway::lolaway:

Bitte nicht persönlich .......
Sehr toll, wie immer von dir :thumb1:

Stimmt aber wenn man nicht aufpasst 😂 Ganz gemein sind die besoffenen Stückchen die ich nach dem Abfüllen immer entsorgen muss 😎 Passen übrigens perfekt auf Joghurt oder anderen Nachspeisen. Bin humorvoll also kein Problem.

Das was die Stare auf dem Birnenbaum gelassen haben, werde ich demnächst auch man ansetzen! Danke für die Idee, Silvia 😁

Gern geschehen. Bei uns sind es die Amseln die das Obst von den Bäumen klauen. Gutes Gelinge, ist ein ganz feiner Schluck.

Lieber Gruß aus Tirol Silvia
 
Oben Unten