• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

BITTE Helft MIR;;;TIPPS ZUM EIGENBAU EINES SMOKERS

petexsmoker

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
HALLO erstmal bin neu hier und schon begeistert von dieser Seite!!!!
Baue mir gerade einen smoker brauche aber noch viele nützliche tipps dafür und BITTE euch hiermit um hilfe bei allen was euch einfällt z.b. muß ein gitter zwischen feuerbox und garkammer ,ist es richtig garkammer und feuerbox auf der hälfte des rohres zu verschweißen ( rohr 40cm durchmesser wandstärke 8 mm) , welchen durchmesser sollte der auspuff haben und welche länge , eine oder zwei klappen bei der garkammer (länge der garkammer 80cm) wo bekomme ich ein gutes und günstiges thermometer für die garkammer her,welchen abstand sollten die va-stäbe des grillrostes haben,oder wo bekomme ich Gußroste her,welchen durchmesser sollte der lufteinlass bei der feuerbox haben......usw....... Bitte schreibt alles was euch einfällt ..................habe auch noch fragen zum anfeuern wenn ihr da auch noch tipps hättet zum wie und wieviel Holz/KOhle/Briketts sage schonmal DANKE

Gruß und viel spaß Beim smoken


ICH wurde Drauf hiengewiesen das ich mich vorstellen sollte ,also ich bin ein 31 Jähriger Bäckermeister und grille eigentlich gerne nur hat niemand in meiner in meiner Umfeld einen gescheiten Grill (die meisten "GRILLEN" auf Elektro,oder billigen Holzgrill und dies immer schnell) und aus diesen Gründen möchte ich einen gescheiten Grill haben und für mich und meine Freunde Grillen, weil mir der kauf eines gescheiten Smokers zu teuer ist und ich handwerklich sehr begabt bin baue ich mir jetzt einen Smoker Selber.....

Vielen Dank Peter
 

Bessy

Grillkönig
Re: TIPPS ZUM EIGENBAU EINES SMOKERS

petexsmoker schrieb:
HALLO erstmal bin neu hier und schon begeistert von dieser Seite!!!!
Baue mir gerade einen smoker brauche aber noch viele nützliche tipps dafür und BITTE euch hiermit um hilfe bei allen was euch einfällt z.b. muß ein gitter zwischen feuerbox und garkammer ,ist es richtig garkammer und feuerbox auf der hälfte des rohres zu verschweißen ( rohr 40cm durchmesser wandstärke 8 mm) , welchen durchmesser sollte der auspuff haben und welche länge , eine oder zwei klappen bei der garkammer (länge der garkammer 80cm) wo bekomme ich ein gutes und günstiges thermometer für die garkammer her,welchen abstand sollten die va-stäbe des grillrostes haben,welchen durchmesser sollte der lufteinlass bei der feuerbox haben......usw....... Bitte schreibt alles was euch einfällt ..................habe auch noch fragen zum anfeuern wenn ihr da auch noch tipps hättet zum wie und wieviel Holz/KOhle/Briketts sage schonmal DANKE

Gruß und viel spaß Beim smoken

hallo petexsmoker,
erst einmal herzlich willkommen und klasse wäre, wenn du dich mal kurz vorstellen würdest.
Hier sind eine Menge netter Leute die dir helfen werden, aber dafür müsste man erst mal wissen, wem die Hilfe gilt.
So nun zu deinen Fragen:
Ich habe ein Lochblech zwischen fsb und Garkammer verschweißt.
Das du die fsb auf die Hälfte setzt musst du entscheiden.ich bin bei meinem unterhalb der Roste geblieben und erziele Temperaturen bis zu 250 Grad.
Siehe hier:
http://www.grillsportverein.de/foru...nd-einen-rat-geben-zum-smoker-eigenbau.97456/
irgendwo im Forum steht ein fred, wo es so beschriben ist unterhalb der Roste zu bleiben.
Mein Smoker hat den selben Durchmesser an Rohren wie du. Habe einen 100mm Auspuff genommen und der zieht ganz gut.
Lufteinlass habe ich ca. 2x 100x50mm Löcher genommen die man über eine Drehscheibe verkleinert und vergrößern kann.
Zu den Rosten, zuerst habe ich mir auch selber welche geschweißt und habe bei den 6mm Edelstäbe 15mm Abstand gelassen.Aber im Nachhinein habe ich mir Gussrosten gekauf.
Schon alleine wegen den Branding auf dem Fleisch sind diese Besser.
Hier ein super Shop dafür:
http://www.orca-tec.de/
Zum Thermometer:
Frage einen Heizungsfachmann der dir ein Rauchgasthermometer besorgen kann.
Ich habe für dieses 23 Euro bezahlt.
2851_Thermometer_1.jpg

Mit schleppzeiger und Magnetbefestigung.Einfach ein 6mm Loch bohre und den Fühler hindurchstecken.
Und zur Absoluten Kontrolle, habe ich mir noch das Maverick ET-73 Remote Smoker Thermometer, Funk zugelegt.
Einfach mal bei E-Bay stöbern oder in dem Shop oben (Orca-tec) gibt es das für das gleiche Geld.
2851_Maverik_1.jpg

Anfeuern mache ich über einen AZK:
2851_AZK_1.jpg

Und anschließend mit (vorgewärmten ) Buchenholz.das vorwärmen bewirkt das es nicht so massiv qualmt.Einfach ein paar Minuten auf die Feuerbox legen.
Na dann hoffe ich das ich dir geholfen habe, und wünsche noch viel Spaß beim bauen.
Und nicht vergessen:
:bilder:
Gruß Bessy
 

Andreas H.

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
OP
OP
petexsmoker

petexsmoker

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
HEY Vielen Dank für die nützlichen Tipps ...........bin aber schonmal mit dem Smoker angefangen,und werde jetzt eure Tipps berücksichtigen

Fotos kommen Noch!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 
Oben Unten