• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Bitte um paar Tips. First Beer But Chicken FERTIG

salomon

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Servus,

morgen steht bei mir etwas größere Vergrillung an und da darf nichts schief gehen. Deswegen frage ich hier mal lieber noch mal in die Runde. Das Rezept von Admin habe ich als Vorlage hinzugezogen. Leider habe ich beim Einkaufen übersehen und anstatt O-Saft A-Saft gekauft. Geht es mit dem Apfelsaft auch? Ab wann soll man Rauch dazu geben und es moppen? Sind sie Vorgaben in dem Rezept optimal?
Es sollen 2 Chicken werden und ein Kartoffelgratin aus dem DO.

Gruß Anton
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
salomon

salomon

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
ab wann soll man es moppen?
 

Rain

Dauergriller
Im Adminrezept wird doch gar nicht gemoppt, oder? Braucht man mmn auch nicht, sind schon genug Geschmacksträger dran.
 
OP
OP
salomon

salomon

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Guten Morgen,

soll ich es auf Garrost machen oder in einer Tropfschale direkt auf dem Kohlerost? Wenn auf dem Garrost dann Tropfschale mit oder ohne Wasser? Sorry für soviele simple Fragen aber das ist nun Mal mein erstes Mal :D
 
OP
OP
salomon

salomon

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Im Adminrezept wird doch gar nicht gemoppt, oder? Braucht man mmn auch nicht, sind schon genug Geschmacksträger dran.
Alternativ kann man das Hähnchen mit der amerikanischen Marinade einpinseln:

1 Zwiebel, feingerieben
4 El. Öl
2 El. Weinessig
4 El. Orangensaft
4 El. Tomatenketchup
1 El. Worcestersoße
1 Spritzer Tabasco
1/4 El. Oregano, zerrieben


ich würds gerne knusprig und etwas süßer haben. Hab gestern BBQ Sauce gekocht
 

wjm

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
soll ich es auf Garrost machen oder in einer Tropfschale direkt auf dem Kohlerost?
da ist die Größe des Vogels entscheidend :) wenn möglich auf dem Grillrost, das hat den Vorteil, dass du genügend Abstand zur Tropfschale hast und die Hitze gleichmäßiger verteilt ist.

Was ich nicht gerne mache ist den Vogel in die Tropfschale auf dem Kohlenrost stellen. Da hast du die brutale Hitze von den Kohlen und gleichzeitig verdampft Flüssigkeit und zieht an den Hähnchenschlegel vorbei, gleichzeitig schirmt die Fettauffangschale die Hitze ab, was dazu führt, dass die Haut dort nicht knusprig wid und der Vogel an anderer Stelle fast verbrennt.

Ideal ist der Grillrost, somit kann das Fett nach unten tropfen und du erreichst eine gleichmäßige Bräune

wenn der Vogel zu groß ist kannst du mal bei Dodgeman schauen: Schon lange net mehr gehabt : BBC er verwendet einen Backstein, um eine bessere Hitzeverteilung zu erhalten :)


Nachtrag: ich verwende leicht gesalzene Butter zum Einpinseln, manchmal mit Hähnchengewürzmischung angereichert oder am Anfang auch mal mit Bier :weizen:
 
Zuletzt bearbeitet:

Rain

Dauergriller
Um die Haut knusprig zu kriegen ist es meiner Erfahrung nach einfacher wenn man nicht moppt.
 

bandittreiber

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ich verzichte auch komplett auf das Moppen. Bei mir wird das Hähnchen nur mit Dry Rub gepudert. Das macht dann eine schöne knusprige leicht transparente Haut.

Gestern Abend der Discounter-Vogel (1200 Gramm) war nach 45 Min bei ca. 220 Grad gar.

Wenn du's so wie Dodgeman machts, kann eigentlich nichts schief gehen.

Halte etwas Dünnwalzfolie aus Aluminium bereit um evt. die Flügel und den "Kopf" etwas mit abzudecken, damit die nicht verbrennen.


Gruß

Frank
 

Highländer

.
10+ Jahre im GSV
Hi,
Ich verzichte auch komplett auf das Moppen. Bei mir wird das Hähnchen nur mit Dry Rub gepudert. Das macht dann eine schöne knusprige leicht transparente Haut.
....
mach ich auch so. Moppen ist beim BBC unnötig. Es sei denn Du stehts auf labbrige Haut.
Mein Tip: Brustimplantate!!
http://www.grillsportverein.de/forum/threads/beerbuttchicken-mit-brustimplantat.123027/

Das wird schon!! GT immer schön über 200°C dann gibts keine Probs.
 
Zuletzt bearbeitet:

DrPepper1885

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Noch ein Tipp von mir...

Ich habe auch schon ein paar Mal ein BBC gemacht und ich habe in die Tropfschale auch schonmal Rotwein oder einfach nur Bier geschüttet.
Ein Rosmarin-Zweiglein habe ich dann darin auch schon "gebadet" das hat auch ein gutes Aroma gegeben. Schon alleine, wenn man die Nase über den oberen Lüftungsschieber gehalten hat.
Ich denke, weiterhin ist wichtig, dass das BBC im Brustfleisch 85°C haben sollte. Vielen ist der dann vielleicht zu trocken, aber im Hinblick auf Salmonellen sollte die Temperatur schon beachtet werden.

Ansonsten - gutes Gelingen!
 

Daniels

Schlachthofbesitzer
10+ Jahre im GSV
Ich hab immer das Problem gehabt das nach dem brineing die Haut Ledrig geworden ist! Die besten Resultate waren einfach BBC mit dry rub ohne es davor in der brine einzulegen!! Was auch ganz gut kommt wenn du die Haut etwas anlöst u. das Hähnchen unter der Haut würz´st!!
 

Rain

Dauergriller
DIe eigentliche Frage ist doch: Wofür hat OP sich letztendlich entschieden und wo bleiben die Bilders? :grin:
 
OP
OP
salomon

salomon

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
So, das war ein voller Erfolg. Ich habe noch nie im Leben so leckere Händl gegessen. Dazu gab es einen Kartoffelgratin aus dem DO und Gemüsesalat. Es war der Hammer. Tellerbilder gibts leider keine, da es weg war bevor es auf die Teller gekommen ist :D Das Händle wurde vom Brett gegessen und der saft mit dem Brot aufgetunkt.
Der Fotograf hatte auch alle Hände voll zu tun und so wurde das Gratin nicht abgelichtet.
Es aber etwas merkwürdiges mit der Temperatur abgegangen. AZK 3/4 voll. Die Kugel auf 190c eingeregelt und zwei Handvoll gewässerte Buchechips rein, nachdem die Händl drin waren ist die Temp auf 130 gesunken. Alle schotten auf 150. Kohle ca 12 Brekies heiss gemacht und rein Die Temp war auf 170. Trotzdem ist die KT stetig gestiegen. 2 Mal habe ich gemoppt. Es ist unglablich kross und saftig geworden.

Aber sieht selbst:

DSC_0065.JPG


DSC_0067.JPG


DSC_0069.JPG


DSC_0074.JPG


DSC_0100.JPG


DSC_0125.jpg


DSC_0131.jpg


DSC_0135.JPG


DSC_0141.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:

DrPepper1885

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Mit meinem Kantinenhähnchen von eben nicht zu vergleichen :-)

Gerade hatte ich in unserer Betriebskantine ein halbes Hähnchen!
Das war so trostlos blass!
Da hätte ich mir so einen Vogel wie von den oberen Bildern gewünscht!
Die sehen aber klasse aus!
Respekt!
 

Festus

Rippenschminker
Schöne Tiere, geile Farbe. Sauber gegrillt!
 
Oben Unten