• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

BK Regal 590 Pro: ist dieses Flammenbildung normal?

micha81

Vegetarier
Hallo zusammen,

habe einen neuen BK Regal 590 Pro.
Ist dieses Flammenbild der Brenner normal? Ich hab häufiger gelesen, dass die Flamme ausschließlich blau sein soll. Aber bei mir sind deutliche Flammen zu sehen?
Wollte mich erstmal hier melden und nachfragen, bevor ich eine Reklamation bei BK starte.

IMG_7401.JPG
 

Anhänge

  • IMG_7401.JPG
    IMG_7401.JPG
    376,9 KB · Aufrufe: 552

Lanzarolo

Anstaltsbader
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Alles gut.
Hau Fleisch drauf ;-)

:prost:
Tom
 

Pentaxian

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Sieht perfekt aus.

Ist zwar aus dem Handbuch eines anderen Herstellers, ist aber allgemein gültig:

upload_2017-8-23_21-0-8.png
 

Anhänge

  • upload_2017-8-23_21-0-8.png
    upload_2017-8-23_21-0-8.png
    54,2 KB · Aufrufe: 534

TheSpawn

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Schaut bei meinem 590 Pro genau so aus...
Von daher kann ich mich nur Lanzarolo anschließen, hau Fleisch drauf und genieße jede Minute mit dem genialen Teil...
 

carstend

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hallo,

ich kenne diesen Grill zwar nicht, aber für mich sieht das absolut okay aus.

Schöne Grüße
Carsten
 

dika

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
sehen bei meinem 590pro auch nicht viel anders aus. Sollte alles ok sein.
 
OP
OP
M

micha81

Vegetarier
Frage mal zum Gasverbrauch beim Regal 590 pro:

Habe den Grill seit letztem Samstag. Aktuell kleine 5kg Flasche drunter.

Habe außer gestern täglich gegrillt. Aber keine Long Jobs. Maximal war er eine halbe Stunde auf Volldampf unterwegs.

Heute Abend war die Flasche leer! Ist so ein hoher Verbrauch normal?!

Beim Kumpel mit einem Genesis mit drei Brennern reicht die kleine Flasche 1-2 Monate. Ebenfalls sehr regelnäßiger Grillsportler ;-)
 

Helge470

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hast Du nach dem Grillen jedesmal das Flaschenventil wieder zugedreht?
Wenn nein, könnte das eine Erklärung sein.
Wenn doch mußt Du Deine Gasleitung auf Lecks untersuchen. So viel kann 7x je 30 Minuten Grillen nicht verbrauchen.
 
OP
OP
M

micha81

Vegetarier
P
Hast Du nach dem Grillen jedesmal das Flaschenventil wieder zugedreht?
Wenn nein, könnte das eine Erklärung sein.
Wenn doch mußt Du Deine Gasleitung auf Lecks untersuchen. So viel kann 7x je 30 Minuten Grillen nicht verbrauchen.
ok.. Danke für den Input.

Glasflasche habe ich immer zugedreht.

Wie untersuche ich die Leitung nach Lecks?
 

Lanzarolo

Anstaltsbader
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Alle Verschraubungen,die gasführend sind mir Spüli/Wassergemisch einschmieren.
Wenn was Blasen wirft,is was undicht.

:prost:
Tom
 

carstend

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hallo,

normalerweise sollte man das riechen, wenn da was undicht ist... Aber eine Überprüfung kann auch nicht schaden...
Ich kenne, wie schon erwähnt, diesen Grill nicht, aber bei 7x Grillen eine 5kg Flasche leer zu bekommen, kann schon sein.

Schöne Grüße

Carsten
 

Pentaxian

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Eine Vergleich mit anderen ist immer schwierig, weil die Gewohnheiten anders sind.

Bei reinem (normalem) Grillbetrieb sollte die Flasche aber länger reichen. Aber Dein Grill ist neu, da wird noch viel mehr ausprobiert (wie heiß wird er denn?), es wird viel mehr saubergebrannt usw.

Allerdings verstehe ich nicht, warum 5 Brenner einen halbe Stunde lang auf Volldampf laufen müssen?
Hast keine heiße und weniger heiße Zone? Ist das für's Flachgrillen bei offenem Deckel?

Bei Vollast mit allen Brennern wird Dein Grill ca 45% mehr Gas als der Genesis mit 3 Brennern verbrauchen (16kW vs 11kW)
 

Helge470

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Der Grill hat 5 Brenner mit insgesamt 16kw , da können schon 1kg/h Verbrauch zusammenkommen, wenn man ordentlich "Gas gibt" kann die 5l Flasche nach einer Woche leer sein.
Edit: da war jemand schneller
 

Pentaxian

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
16kWh sind eher 1200 bis 1300g Gas
Der Verbrauch passt ganz gut

2x11kg Flaschen würde ich empfehlen. Mache ich selbst so. Auch wenn ich es hasse die Dinger ins zweite OG zu schleppen
 

carstend

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hallo,

die 8kg Flaschen sind m. E. eine recht gute Alternative... Ich persönlich komme mit denen super zurecht.

Schöne Grüße
Carsten
 

Helge470

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
16kWh sind eher 1200 bis 1300g Gas
Der Verbrauch passt ganz gut

2x11kg Flaschen würde ich empfehlen. Mache ich selbst so. Auch wenn ich es hasse die Dinger ins zweite OG zu schleppen
Mit 1kg/h meinte ich jetzt nicht den Maximalverbrauch mit glühenden Rosten sondern eher den, den man mit Grillgut auf dem Rost haben könnte.
Aber ich würde auch 2x 11kg empfehlen.
 

carstend

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Stimmt, aber ich bin Schwabe

Hallo,

ich denke nicht, dass man mit den 8kg Flaschen teurer kommt als mit den 11kg...und die 8kg passt wunderbar in den Grill. Aber das ist Geschmackssache.

Schöne Grüße

Carsten
 

Pentaxian

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
die Gasfüllung ist geringfügig teurer (aufs kg umgerechnet). Aber ich müsste halt erstmal zwei neue Flaschen kaufen und 11kg Flaschen hat mein Händler immer duzende rumstehen. Bei den 8ern schauen die Kunden manchmal in die Röhre, weil er nur sehr wenige hat und alle weg sind.

Aber prinzipiell gefällt mir die 8er auch besser - in den Grill kommen bei mir allerdings keine Flaschen, das macht mir Angst
 

carstend

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hallo,

die paar Cent fürs Gas fallen, denke ich nicht so sehr ins Gewicht; mit dem Flaschenkauf sieht es natürlich anders aus, aber ich habe die vom Hornbach... sind Leihflaschen... Und die Füllung ist da auch recht günstig.

Bei mir steht die Flasche seit Jahr und Tag im Grill; ich persönlich sehe da kein Problem.

Aber das muss auch jeder nach seinem Geschmack machen.

Schöne
 
Oben Unten