• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Black-Tiger Garnelen, einfach mal flachgegrillt

habanasmoker

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Eigentlich war ja was anderes geplant, aber GöGa hat mich überredet lieber das Meeresgetier auf'n Grill zu hauen.
4 prachtvolle Black-Tiger-Garnelen wurden vorbereitet und mariniert und kamen zwei Stunden später auf den Rost.
Mein China-Smoker wurde wieder einmal zum Flachgrill umfunktioniert, mit Glut direkt im Garraum.

Die Garnelen waren Beifang zu zwei tollen Pulpos, die gibt's auch noch die nächsten Tage. Das kommt davon, wenn ich in der METRO einkaufen darf! :rolleyes:
jyG3sXYh.jpg


lTYUpfvh.jpg


Dazu Tomaten aus'm eigenen Garten, verfeinert von GöGa mit Burata und feinem Balsamiko und Taggiasca-Olivenöl, sowie selbstgebackenem Ciabatta, mit etwas Knobi und Butter gegrillt.

Einfach LECKER! :messer:
 

Anhänge

  • jyG3sXYh.jpg
    jyG3sXYh.jpg
    190,4 KB · Aufrufe: 1.282
  • lTYUpfvh.jpg
    lTYUpfvh.jpg
    254 KB · Aufrufe: 1.275
Klasse !:thumb2:

:messer:

Gruß Matthias
 
sau gut :thumb2: da würd ich doch glatt jetzt auch vier nehmen :v:
 
Lecker! Ich mag solche Gerichte ... sehr sogar :thumb2:

Glück Auf
 
Wie hast du die Garnelen den mariniert ??
Marinade aus viel frischem, gehacktem Dill, Frühlingszwiebeln, Knobi (gepresst), Chilli (fein gehackt, ohne Kerne), Limettensaft und Rapsöl, sowie einem ganz kleinen Schluck Pernot.
Alles frei-Schnauze vermengen und abschmecken mit S&P und einer winzigen Prise Zucker oder alternativ Honig.
Mit präzisen Gramm-/ml-Angaben kann ich leider nicht dienen.

Alles schön dick einkleistern und ziehen lassen. Vor'm Grillen, habe ich das Zeug wieder runtergepinselt.
 
Marinade aus viel frischem, gehacktem Dill, Frühlingszwiebeln, Knobi (gepresst), Chilli (fein gehackt, ohne Kerne), Limettensaft und Rapsöl.
Alles frei-Schnauze vermengen und abschmecken mit S&P und einer winzigen Prise Zucker oder alternativ Honig.
Mit präzisen Gramm-/ml-Angaben kann ich leider nicht dienen.


Danke, hört sich lecker an wir am WE mal nachgemacht :-):thumb1::thumb2:
 
Hammer!
Ich habe solche Tiere noch nicht verarbeitet. Klär mich mal bitte auf: Am Rücken schneidet man auf und entfernt dann einen Nervenstrang? Oder was ist das auf dem dritten Bild?
Gruß
Daniel
 
Hammer!
Ich habe solche Tiere noch nicht verarbeitet. Klär mich mal bitte auf: Am Rücken schneidet man auf und entfernt dann einen Nervenstrang? Oder was ist das auf dem dritten Bild?
Gruß
Daniel

Das schwarze ist der Darm und den zu entfernen macht sehr viel Sinn, da es erstens nicht wirklich appetitlich und zweitens meist sandig ist
 
Die Garnelen sehen sehr lecker aus!
(Aber mehr als eine Vorspeise war das doch hoffentlich nicht? ) :D
 
Das schwarze ist der Darm und den zu entfernen macht sehr viel Sinn, da es erstens nicht wirklich appetitlich und zweitens meist sandig ist
Okay, danke für die Info.
Hab mich grad mal weitergebildet :-)
 
Zurück
Oben Unten