• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Blumenkohl in scharfer Tomatensoße

Cladonia

Fata della Pasta
5+ Jahre im GSV
Heute wieder etwas Leichtes, war sehr gschmackig :-)

Die Zutaten

IMG_5813.png


In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und darin den kleingeschnittenen Zwiebel glasig dünsten, den klein geschnittenen Knoblauch und Petersil dazugeben und ca. 350 g Tomaten klein geschnitten. Ein wenig Wasser dazu und kurz köcheln. Dann kommen Ras el Hanout, Chiliflocken, Chilisalz, Pfeffer, Oregano, Ingwerpulver (hatte keinen frischen) und eine Prise Zucker dazu - alles gut verrühren und dann mit dem Zauberstab grob pürieren (wir mögen Kerne und Schalen daher habe ich nicht passiert).

IMG_5816.png


IMG_5818.png


Dann hatte ich noch Dill - Gatte liebt das Kraut - also klein hacken und ganz zum Schluss untermischen.

IMG_5821.png


IMG_5822.png


In der Zwischenzeit den Blumenkohl ca. 10 Minuten in Salzwasser kochen (sollte noch Biss haben) und die Salzkartoffeln zustellen.

Den Blumenkohl in Röschen zerteilen und diese vorsichtig unter die Tomatensoße mischen und kurz ziehen lassen.

IMG_5825.png


Mit den Salzkartoffeln anrichten - wir hatte dazu noch Butter und Zirbensalz damit die Kartoffeln nicht gar so langweilig schmecken ;-)

War eine gelungene Kombination die es sicher wieder gibt.

DSC05117.png


DSC05124.png


DSC05122.png
 

Anhänge

ottob

last man OT - standing
5+ Jahre im GSV
moin,

das hört sich gut an und ist etwas, was ich mir für den Sommer merken muss. :thumb2:
Ist zum ausprobieren Notiert, wenn die Tomaten im Garten reif sind.
Ich hab gestern mal wieder welche gekauft und es beim ersten Bissen schon bereut.
Die schmecken leider nach nix um diese Jahreszeit. :(

grüssle
 

pellinger

Bundesgrillminister
Habe ich mir auch mal gemerkt, sieht lecker aus und wir lieben Blumenkohl. Danke für die Idee.
 

Schweinegriller

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Das ist mal eine tolle Kombi!! Danke dafür!
 

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Würde mir sicher gut schmecken !:sabber:

:thumb1:

Gruß Matthias
 
OP
OP
Cladonia

Cladonia

Fata della Pasta
5+ Jahre im GSV
moin,

das hört sich gut an und ist etwas, was ich mir für den Sommer merken muss. :thumb2:
Ist zum ausprobieren Notiert, wenn die Tomaten im Garten reif sind.
Ich hab gestern mal wieder welche gekauft und es beim ersten Bissen schon bereut.
Die schmecken leider nach nix um diese Jahreszeit. :(

grüssle
Mit den Tomaten hast Du recht, hatte welche aus Italien, waren ganz in Ordnung, aber nie so wie aus dem eigenen Garten.

Habe ich mir auch mal gemerkt, sieht lecker aus und wir lieben Blumenkohl. Danke für die Idee.
Ist einmal eine andere Art Blumenkohl zuzubereiten - sehr schmackhaft :-)

Das ist mal eine tolle Kombi!! Danke dafür!
Merci Dir für's Kompliment :-) - der Dill gibt der Soße den Kick.

Auch ohne Fleisch sieht es toll aus! Gefällt mir!
War total ohne Absicht :-) - ich habe vor einiger Zeit eine Woche lang ohne Fleisch gekocht, erst als Gatte dann meinte "jetzt hatten wir ein paar Tage gar kein Fleisch und die Speisen waren alle super" - ist es auch mir aufgefallen ;-)

Danke Dir :-)
Würde mir sicher gut schmecken !:sabber:

:thumb1:

Gruß Matthias
Fein :-)
 

EmmaAckmn

Militanter Veganer
Tolle Idee, deine Gerichte sehen toll aus kann ich Tomate mit meiner Küchenmaschine mahlen ??? Danke, dass du dieses Rezept mit uns geteilt hast, ich werde es auf jeden Fall versuchen.
 

CoBe

Hobbygriller
Sieht wirklich sehr lecker aus. Blumenkohl lieben wir auch, und bei uns kann man auch gerne noch die Schalen und Kerne im Essen spüren.
Von daher wird bei uns auch so gut wie nie passiert. Wird sicherlich mal nachgebaut.
 
OP
OP
Cladonia

Cladonia

Fata della Pasta
5+ Jahre im GSV
Tolle Idee, deine Gerichte sehen toll aus kann ich Tomate mit meiner Küchenmaschine mahlen ??? Danke, dass du dieses Rezept mit uns geteilt hast, ich werde es auf jeden Fall versuchen.
Danke, und fein, daß die mein Rezept gefällt :-) Ob Du Tomaten mit Deiner Küchenmaschine mahlen kannst weiß ich leider nicht, aber bei den wenigen bist Du mit dem Messer wahrscheinlich schneller und musst nicht die Küchenmaschine putzen.

Lieber Gruß Silvia
 
OP
OP
Cladonia

Cladonia

Fata della Pasta
5+ Jahre im GSV

holleser

Dauergriller
nette Beilage
 
728_90 Bratwurstultra
Oben Unten