• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Brauche Hife,PP am Vortag smoken, nächsten Tag erhitzen….

Smoker Harry

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Ich brauch mal Eure Hilfe!
Nächste Woche möchte ich zu meinem runden Geburtstag BBQ machen. Ich möchte am Vortag 4 Schweinenacken (3Kg/Stück) fertig auf 95Grad smoken, wird PP. Möchte die am nächsten Tag im Backofen ungepullt heiß machen, damit ich mit dem PP bei der Essenszeit auf der sicheren Seite bin und den kompletten Smoker an dem Tag für die Ribs brauche, die ich dann frisch smoken möchte. Hab schon gelesen die Nacken vakuumieren und im Wasserbad erhitzen, nur so ein großes Wasserbad hab ich natürlich nicht, deshalb im Backofen erhitzen. Nun hab ich bedenken, dass der Nacken beim Erhitzen, trocken werden könnte! :hmmmm:
Wie würdet Ihr das handhaben?
 

fastride

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich brauch mal Eure Hilfe!
Nächste Woche möchte ich zu meinem runden Geburtstag BBQ machen. Ich möchte am Vortag 4 Schweinenacken (3Kg/Stück) fertig auf 95Grad smoken, wird PP. Möchte die am nächsten Tag im Backofen ungepullt heiß machen, damit ich mit dem PP bei der Essenszeit auf der sicheren Seite bin und den kompletten Smoker an dem Tag für die Ribs brauche, die ich dann frisch smoken möchte. Hab schon gelesen die Nacken vakuumieren und im Wasserbad erhitzen, nur so ein großes Wasserbad hab ich natürlich nicht, deshalb im Backofen erhitzen. Nun hab ich bedenken, dass der Nacken beim Erhitzen, trocken werden könnte! :hmmmm:
Wie würdet Ihr das handhaben?

Falls nur BO zur Verfügung in Jehova wickeln gegen austrocknen und bei moderaten Temperaturen (120°C) auf gewünschte Kerntemperatur bringen.

Ich mache entweder die Vakuummethode direkt, oder das Regenerationsprogramm im Steamer.
 
OP
OP
Smoker Harry

Smoker Harry

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hi Dodge,
hatte gehofft das Du was dazu schreibst, Danke für den Link! :thumb2:
Wie viele Nacken gehen denn in so ein Teil und wie lange hast Du sie aufgewärmt?
 

Dodge

Pitmaster
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
:hmmmm:


....das PP ist in kaltem Wasser über ca. 4 h langsam auf 80 Grad erwärmt worden......die Temperatur würde schrittweise angehoben um auch wirklich jeglichen Qualitätsverlust auszuschliessen......ich habe die Stücke am Abend vor der Feieraus dem Froster genommen und im Keller auf- bzw. antauen lassen.....

Wie gesagt, kein spürbarer Qualitätsverlust......nur Kruste gibbet nicht.

Gruss Dodge
 
OP
OP
Smoker Harry

Smoker Harry

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Dank Dir Dodge,
jetzt muss ich nur so ein Teil organisieren. Gehen da 4 Nacken rein, dürften nach dem Smoken noch so ca.2.5kg/Stück haben oder?
 

Dodge

Pitmaster
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Dank Dir Dodge,
jetzt muss ich nur so ein Teil organisieren. Gehen da 4 Nacken rein, dürften nach dem Smoken noch so ca.2.5kg/Stück haben oder?

....wenn Du 2 Nacken in einer Tüte vakuumierst geht das, sonst max. 3 Stück....wobei....versuch es doch mal....
 
Zuletzt bearbeitet:

freerider13

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Servus!

Ich habs mal warm gepulled, vakuumisiert, eingefroren und nach dem auftauen Vakuumbeutel eingestochen und in die Micro.
War erstaunlich gut.
Im Dampfgarer gehts noch besser, falls vorhanden.

Schöne Grüße,
Jan
 
OP
OP
Smoker Harry

Smoker Harry

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hi Jan,
Danke für den Tip, ich habe mir heute so einen Einkochautomaten gekauft, hatte Glück und das Teil zum Schnäppchenpreis bekommen. :thumb1:
 
Oben Unten