• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Brauche Hilfe: Elektroinstallation Trockenbauwand

vader

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Ich hoffe jemand hat eine gute Idee:

Ich habe eine Wand mit Gipskarton-Platten verkleidet. Ich habe 20mm Latten und 10mm Platten verarbeitet. Die Hohlraumdosen, die ich finden konnte, haben jetzt aber 35mm Tiefe. Die 10mm Platten habe zu wenig "Fleisch" für die Krallen der Schalter. Wie befestige ich die am sinnvollsten (die Wand ist aus Beton, da lässt sich nicht "mal eben" was raus stemmen)?

Danke für eure Hilfe.
 

oliholler

Fleischtycoon
10+ Jahre im GSV
Schneider der Dose den Hintern ab ,dann Wasser und Gips vermischen .Und nun setzt du die Dose in Gips so wie andere Wanddosen auch.
Andere Idee hät ich nicht
 

Markus

.
10+ Jahre im GSV
Oder nochmals 10mm Gipskarton drauf.
 

firefrog

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Das sind ja schon die extra flachen Hohlwanddosen bei 35 mm.
Auf die schnelle würde ich sagen, wie Markus das auch gemeint hat, nochmal 12,5 Gkb draufschrauben. Zur Not gehen auch 9,5 mm Platten. Weil du hast ja schon eine Platte verbaut. Ich hoffe mit 12,5 mm. Alles andere ist nur Sichtschutz.
Bei einer Lage 12,5 mm Platten müssten eigentlich die Krallen greifen. Eigentlich auch bei 9,5 mm Platten.

Alternative wäre hinter jeder Dose den Beton spitzen. Ist zwar etwas aufwändig, aber du brauchts kein extra Material. Habe ich schon an einer Decke gemacht, weil ich die Decke nicht tiefer abhängen konnte und Einbaustrahler gewünscht wurden.

Die 35 mm Dosen abschneiden und mit Gips einkleben würde ich wohl eher nicht machen. Ich denke bei Original 35 mm Einbautiefe ist der Platz schon relativ eingeschränkt und erlaubt nicht mehr viel Spielraum.
Weil die Standard Dosen sind ja schon 47 mm tief.

Einzige Möglichkeit sind so gesehen aufdoppeln mit Platten, spitzen mit Bohrhammer oder Demontage und 30 mm Latten verbauen.

Mit fleischigen Grüßen
Firefrog
 
Oben Unten