• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

brauche Hilfe :-) was hab ich da gegessen?

Snoopy1969

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
ich brauche mal hilfe.
unser Vermieter in Kroatien ( der weltbeste) hat dieses Jahr Schweinchen für uns in der peka gemacht.
war einfach genial.
da ich keine (noch) peka habe hab ich mir gedacht das sollte doch auch in der grillkiste funktionieren.
Nun hB ich aber nen kleines Problem mit der zuordnung was alles für teile vom schwein drinn war.
also ich denke
Bauch
rippchen
tja und dann wirds schwer, kann eventuell jemand anhand des Bildes mir nen tipp geben was ich da rein machen soll?
Drinn waren noch kartoffeln zuchini und karotten.
Ich würde in die konnics ein wenig brühe und die fleischstücke reingeben dann nach ca 2 std die kartoffeln und möhren und ca 10 min vor schluss die zuchini.
Was meint ihr lieg ich damit ungefähr richtig?
schonmal besten dank im vorraus
image.jpeg
image.jpeg
image.jpeg
image.jpeg
 

Anhänge

  • image.jpeg
    image.jpeg
    123,1 KB · Aufrufe: 449
  • image.jpeg
    image.jpeg
    167,7 KB · Aufrufe: 457
  • image.jpeg
    image.jpeg
    140,5 KB · Aufrufe: 451
  • image.jpeg
    image.jpeg
    286,7 KB · Aufrufe: 453
OP
OP
Snoopy1969

Snoopy1969

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
hmm, eigentlich sollte es nur vom Schwein sein....
 

holledauerin

Fernsehköchin
10+ Jahre im GSV
Ich vermute mal, dass das ein ganzes Spanferkel oder ein Ferkelchen war.....

das könnte ich mir auch vorstellen, unsere Vermieterin zerteilt zb. ein Zicklein ganz anders - als wir das machen würden -einfach grob zerkleinert - kommt alles in eine Peka rein, da wird kein Rücken ausgelöst oder so....
 

Grappaschlucker

Peka-Dealer
5+ Jahre im GSV
Bei den Kroaten kommen auch die Schweinefüße in die Pfanne. die Klauen werden entfernt, der Rest kommt in den Topf.

Dein "Aufbau" ist verkehrt.
Erst kommen die Kartoffeln und das "harte Gemüse" (Karotten & co) . etwas würzen, und Olivenöl und Weißwein dazu. Extra Brühe brauch das nicht.
Dann kommt das Fleisch oben drauf. Die Hitze nur von oben.
Etwa 30 Minuten vor dem Ende kommt dann das "weiche Gemüse" (Pilze, Paprika..) Wurde aber bei der Peka auf den Bildern nicht verwendet.
 

Kingfisherteam

Olivenflüsterer & Bachstein-Veredler
5+ Jahre im GSV
Schaut nach einem Ferkel unter 15kg aus ... Einzig Schulter und Keulen sehe ich grad nicht, aber da standen ja auch 2 geschm. Peka's ;-)

Halte dich an den "Aufbau" von @Grappaschlucker ... Kartoffeln, grob zerhackte zwiebeln, Lauch und Karotten mit etwas Olivenöl und Gewürzen "frei Schnauze" vermengen und in die Peka geben, Fleischteile oben drauf, etwas Weißwein (1 Glas) dazukippen und abdecken ... Mehr ist da nicht.

Kroaten verwenden übrigens hauptsächlich Majoran, Thymian, Rosmarin, und Knobi zum würzen ;-) Halte es einfach und heize die letzte 1/2 Stunde kurz (der Schwarte wegen) richtig auf ... dann wird's was sehr-sehr gutes :thumb2:
 

Kingfisherteam

Olivenflüsterer & Bachstein-Veredler
5+ Jahre im GSV
Der Arno hat zwischen den Kartoffeln das/den "missing Link" gesucht, und jetzt ist der Koch sauer :D


Du Arno, könntest mir mal bei Sebastijan schauen was denn die Große gusseiserne (die mit den 2 "Kronen" - Durchm. etwa 60 cm) kosten würde.
Die wär ideal für OT's ;-)
 

pfannendoc

& Gartenkaiser & Museumswärter & Widerlaberer
R.I.P.
Du Arno, könntest mir mal bei Sebastijan schauen was denn die Große gusseiserne (die mit den 2 "Kronen" - Durchm. etwa 60 cm) kosten würde. die wär ideal für OT's

...für dich halber Preis.:D Sagen wir mal 250 €.:fahne:
 

Grappaschlucker

Peka-Dealer
5+ Jahre im GSV
Der Arno hat zwischen den Kartoffeln das/den "missing Link" gesucht, und jetzt ist der Koch sauer :D


Du Arno, könntest mir mal bei Sebastijan schauen was denn die Große gusseiserne (die mit den 2 "Kronen" - Durchm. etwa 60 cm) kosten würde. die wär ideal für OT's ;-)

Mach ich. Wahrscheinlich schon nächste Woche.

...für dich halber Preis.:D Sagen wir mal 250 €.:fahne:

Nicht ganz. Aber wenn ich mich richtig erinnere, dann lag die etwa grob bei 100,-€
 

Kingfisherteam

Olivenflüsterer & Bachstein-Veredler
5+ Jahre im GSV
100-120 hätte ich eben auch geschätzt. Ich kann mich noch erinnern, dass mein elektr. Sauen-Grill günstiger war ... und der lag etwa bei 90 (N)euronen
 

Kingfisherteam

Olivenflüsterer & Bachstein-Veredler
5+ Jahre im GSV
JA genau den hatte ich mir (ohne Spieß) gekauft. Den Spieß selbst lasse ich mir erst hier in der Schlosserei "auf Maß" bauen. Immerhin stehen vor dem Aufmauern des "Kroaten-Grills" noch andere Hof-Projekte an ...

Der "einfache Motor" ist ein bei weitem unterschätzter, mehrfach übersetzter Scheibenwischer-Motor eines "Zastava-750" ... ehemals FIAT-600D...der wurde auch im Fiat Armee-Jeep (AR 55 - "Campagnola") verbaut und kall dir deinen Arm brechen....

Sobald all das unten stehende von mir "erledigt" wurde kann es mit dem Bau losgehen ....

-Fertigstellung der Bewässerung,
-Erstellung eines von Hand in den Hang gegrabenen 30m langen 1m breiten Pfades/Weges,
-Pflanzung weiterer 20 Olivenbäumchen,
-Rodung und verarbeitung einiger Bäume

Erst danach ist Zeit für die "Grill & Peka-Station" :)
 
Oben Unten