1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Bringt der ODC Brisbane genug Hitze?

Dieses Thema im Forum "Grill-Kaufberatung" wurde erstellt von Wurstler, 30. Mai 2010.

  1. Wurstler

    Wurstler Militanter Veganer 5+ Jahre im GSV

    Hallo,

    ich habe mich jetzt fast für den OTC Brisbane entschieden.
    Eines noch: bringt der genug Hitze?
    Nachdem ich einiges über die Santos gelesen habe ( Teppichleiste ) bin ich doch etwas verunsichert.
    Da ich keine Bilder der Rückseite des Grills gefunden habe, wäre es nett wenn ihr mir eure Erfahrung dazu schreiben könntet.
    Außerdem hat ein Verkäufer gemeint unter dem Auckland bräuchte ich nicht anzufangen, da die Hitze beim Brisbane nicht ausreichen würde.
    Ufffffffffff. Hilfe

    Gruß
    Sven
     
  2. BoraBora

    BoraBora Militanter Veganer 5+ Jahre im GSV

    Hi Sven,
    ich bin auch recht neu hier im Forum. Seit 6 Tagen besitze ich einen ODC Brisbane, den ich mir Aufgrund der Kaufberatungen hier im Forum zugelegt habe. In der engeren Auswahl stand auch der Weber Q320. Oder wars der Q330??? Keine Ahnung mehr...is ja auch egal.
    Bisher bin ich mit dem Brisbane zufrieden. Bei Vollgas komme ich auf ca 350 Grad. Das reichte auch bei meinen bisherigen Nackensteaks, Sparerips, Gemüse und Garnelen.
    Ein bißchen blass allerdings fand ich meine Hüftsteaks. D.h. bis sie ne schöne Bräunung (nicht das Branding, das ist bedingt durch den Gussrost super!) hatten, waren sie leider durch.
    Das fand ich schon recht schade, da ich kurzgegrilltes,hochwertiges Rind über alles liebe!
    Werde mal sehn, wie es sich bei meinen nächsten Vergrillungen verhalten wird.
    Natürlich suche ich den Fehler erstmal bei mir.
    Bin selbst mal gespannt.
    Schließlich ist der Grill ja nicht gerade billig und wird im gleichen Atemzug mit Weber und Co genannt.

    Viele Grüße,
    Christian
     
  3. OP
    Wurstler

    Wurstler Militanter Veganer 5+ Jahre im GSV

    Hallo Christian,

    habe ihn gestern bestellt.
    Bin gespannt wann er bei mir eintrifft.
    Da ich bis jetzt nur auf offenem Feuer gegrillt habe, weiß ich noch garnicht was man alles damit anstellen kann.
    Vielleicht können wir ja hier aus dem Forum noch einige Tipps erhalten.
    Viel Spaß noch mit deinem neuen Sportgerät.
    Gruß
    Sven
     
  4. chrisC

    chrisC Grillkaiser 10+ Jahre im GSV

    Ich würde auch sagen, daß der Brisbane 4B genügend Leistung hat.
    Wenn die Roste gut vorgeheizt sind, werden auch dünnere Steak gut.
    Wir haben zuletzt mitgebrachten "Rewe Feinschnitt" eines Freundes darauf gegrillt.
    Mach ein schönes rautenförmiges Branding auf jede Seite und gut ist.
    Mehr Bräune brauchen Steaks vom Grill nicht. Wenn Du es gleichmäßiger möchtest, dann benutze die Platte.
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden