• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Broil King Baron 490 VS Monarch 390

rouwen

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo,
ich bin der Rouwen und relativ neu hier im Forum. Ich will mir nun ein Gasi anschaffen.

Ich habe mir nun im Obi den Baron 490 von Broiler King angesehen.
Vorher hatte ich mich schon fast für den neuen Monarch 390 von Broiler King entschieden.

Der Baron wird auf der Homepage von Broiler King gar nicht beworben.

Gibt es da Qualitäts unterschiede zwischen den beworbenen und denen im Obi?
Optisch wirkt der Monarch wie ein Royal aus dem Obi ist das bei den Signet und Baron ebenso?
Es ist doch eigentlich sinniger den Baron 490 zu kaufen als den Monarchen 390. Was denkt Ihr?
Mir ist Qualität wichtig, und der Drehspieß (haben beide). Die Größe spielt keine Rolle.

Gruß aus Bielefeld
 

Judd

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Wenn Du ihn nicht großartig hin- und herschieben willst, kannst Du den Baron nehmen. Der hat 4 kleine Rollen.
Willst Du ihn über den Rasen schieben, macht der Monarch mehr Sinn, da er mit den 2 großen Räder und dem verwindungssteifen Untergestellt aus Kunststoff hierfür besser geeignet ist.

Beim Monarch besteht die untere Wanne aus Gusseisen und beim Baron aus Edelstahl. Ich persönlich glaube nicht, dass man mit dem einen oder anderen Material im unteren Bereich einen Vorteil hat.

Die Baron-Serie ist günstiger.

Da mir die Mobilität sehr wichtig war, habe ich mich für den Monarch 390 entschieden. Hab' einen Beitrag hierzu geschrieben. Kannst ja mal die Suchfunktion bemühen, wenn Dich meine Erfahrungen mit dem Monarch interessieren.
 

fernzeit

Militanter Veganer
Hallo rouwen,
ich habe in einem anderen Thread gesehen, dass du dich für den Baron 490 entschieden hast. Bei mir stehen die gleichen Geräte vor der Entscheidung.
Kannst du sagen, was letztendlich ausschlaggebend für den Baron war?
Danke
 
Oben Unten