• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Broil King Baron 490 VS Monarch 390

fernzeit

Militanter Veganer
Nachdem ich anfangs verschiedene Modelle zur Auswahl hatte bin ich mir jetzt sicher, dass es ein Broil King werden soll - und zwar ein x90er, da hier Seitenkocher, Heckbrenner und Drehspieß inkludiert ist.
Jetzt schwanke ich noch zwischen dem Monarch 390 (für 800€) oder dem Baron 490 (für 764€, da es bei uns am Sonntag 15% bei OBI gibt)
Wer kann mir noch einen Schubs in die eine oder andere Richtung geben?
Öfter wurde hier im Forum das Unicast-Gehäuse als vorteilhaft erwähnt, beim Baron die Ähnlichkeit zum höherklassiger Regal.
Bin für alle Entscheidungshilfen dankbar!
 

x-berger

Metzgermeister
Der Unterschied in der Grillfläche ist deutlich. Zeichne dir die Maße mal auf und überleg wieviel Platz du brauchst.
 
OP
OP
F

fernzeit

Militanter Veganer
Den Monarchen hab ich auch schon live gesehen. Die Grillfläche erschien mir ausreichend groß.
Wobei ich hier im Forum auch schon den alten, abgewandelten Hubraum-Spruch gelesen habe: Grillfläche ist durch nichts zu ersetzen, als durch noch mehr Grillfläche ;)
 

Judd

Militanter Veganer
Der Baron hat eine spürbar größere Grillfläche.
Er ist jedoch schwerer, hat nicht die 2 größeren Räder.
Der Monarch lässt sich gut über den Rasen schieben ohne sich zu verwinden. Der Baron mag lieber ein festeres Plätzchen.

Der Monarch hat 2 Trennbleche zwischen den Brennern, der Baron nicht. Monarch - Gusswanne. Baron - Edelstahlwanne.

Wenn du ihn oft über den Rasen schieben musst, bietet sich eher der Monarch an.
Wenn nicht, kannst du den größeren Baron wählen.
Beim Monarch kann mit in Sekunden Schnelle den Backburner und das Zündkabel entfernen. Dann kann man die Grillfläche gut ausnutzen.
 
OP
OP
F

fernzeit

Militanter Veganer
So, ich hab mir jetzt die Details zu beiden Grills nochmal angesehen:

Für den Baron spricht:
- deutlich größere Grillfläche
- 4fach geteilte Gussroste (statt 2 fach)
- Preis

Gegen den Baron spricht
- Baumarktgrill, ist das wirklich ein Nachteil? K.A.

Für den Monarch spricht:
- Aluguss-Gehäuse, ist das wirklich ein Vorteil? K.A
- Große Räder, Portabilität
 
OP
OP
F

fernzeit

Militanter Veganer
@Judd: da haben sich unserer Beiträge gerade überschnitten, aber inhaltlich fast identisch. Mehr ist mir nämlich auch nicht aufgefallen. Kannst du vielleicht was zu den vermeintlichen Vorteilen/Nachteilen sagen, die ich erwähnt habe?
 

x-berger

Metzgermeister
"Baumarktgrill" ist in meinen Augen kein Argument. Das ist nur in D der exklusive Vertriebsweg dieser Serie. In den USA/Kanada ist das eine reguläre BK Serie, die dort auch ganz normal auf der BK Homepage geführt wird.
 
OP
OP
F

fernzeit

Militanter Veganer
Hab das auch bewusst etwas ketzerisch geschrieben.

Wenn man die $-Preise der Serien in USA ins Verhältnis zu den €-Preisen setzt, so sehe ich beim Baron ein besseres Preis-Leistungsverhältnis
d.h. es spricht derzeit mehr für den Baron
 

LPRathmann

Militanter Veganer
So, ich hab mir jetzt die Details zu beiden Grills nochmal angesehen:

Gegen den Baron spricht
- Baumarktgrill, ist das wirklich ein Nachteil? K.A.
Für mich stehen oder standen auch beide Modelle (Baron/Monarch) zur Debatte. Was mich aber ziemlich abgeschreckt hat, ist die Tatsache, dass beim Baron wohl die Garantiebedingungen über Obi gelten (also 2 Jahre?), beim Monarchen aber die langen Garantiezeiten gelten. Bitte korrigiert mich, wenn ich mich irre.
 
OP
OP
F

fernzeit

Militanter Veganer
das wäre dann natürlich ein weiterer Pluspunkt für den Monarchen.
Auf der amerikanischen Website werden für den Baron folgende Garantiezeiten ausgegeben:
We reward quality. This Broil King® features a Lifetime Warranty on the cast aluminium components, 10 years on Dual-Tube™ burner system, and 2 years on all remaining parts and paint. Should you ever require assistance, our Customer Service Professionals are just a phone call away.
 

LPRathmann

Militanter Veganer
Vielleicht kann ja ein Baron-Besitzer dazu was sagen, müsste doch eigentlich möglich sein in Erfahrung zu bekommen. Evtl. gelten die Passagen, die Du zitierst hast, wenn man einen Baron direkt kauft (wobei es in D ja nur über Obi möglich ist). Habe aber immer wieder gelesen, dass eben die "Obi-Garantie" gilt. Wenn nicht, wäre der Baron auch für mich wieder im Rennen
 
OP
OP
F

fernzeit

Militanter Veganer
Mal rein Interesse halber, hast du denn eine weitere Alternative in der Auswahl, der ähnlich ausgestattet ist (Heckbrenner, Spieß) und in der gleichen Preisklasse spielt?
 

x-berger

Metzgermeister
Das dürfte eine Email an BK oder Obi vermutlich zielsicherer klären als alles was hier geschrieben wird.
 

LPRathmann

Militanter Veganer
Nein leider nicht bzw. suche ich nach Modellen ohne Heckbrenner/Spieß. Bin daher beim BK Monarch 320, Baron 340 oder Napolen T410 gelandet. Wobei was die Verarbeitung bzw. die Qualität des Materials angeht, ich für mich immer wieder bei BK lande...
 
OP
OP
F

fernzeit

Militanter Veganer
Mal abwarten was die sagen. Interessant wäre auch, wie das für den Royal gehandhabt wird. Den gibt es nämlich sowohl bei Obi als auch im Fachhandel - zum gleichen Preis.
 
Oben Unten