• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Broil King Baron 520 (2021) vs. Weber Genesis II E-410

In&Out-Style

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Hallo!

Ich brauche nochmal eine letzte Entscheidungshilfe von euch.
Für die Schule soll ein neuer Grill her. Budget um 1000€. Im Prinzip schwanke ich zwischen zwei Modellen. Ich habe einen Favoriten. Vielleicht habe ich auch etwas übersehen in meinem Vergleich, warum sich diese Favoritenrolle ändern könnte.

Im Prinzip sollte der Grill einfach sein. Edelstahlroste werden nachgerüstet. Grillfläche passt bei beiden.
Anbei meine Tabelle, die ich für den Antrag mit einreichen muss.

Ich freue mich auf eure Meinungen - vielleicht hat jemand schon beide bedient? Auch was die Haptik angeht gerne eure Eindrücke. Leider im Umkreis keins der beiden Geräte gefunden.
Vielen Dank und Grüße!

Broil KingWeber
Grillfläche
80x4086x48cm
Preis10991119
Abklappbare SeitenteileJaNein
KorpusVollständig aus einem Stück AluminiumgussVollständig aus einem Stück Aluminiumguss
Anzahl Grillroste53
Anzahl Brenner54
kW1514.07
 
Ich habe den Baron und bin sehr zufrieden damit. Bringt ordentlich Hitze. Kann mir gut vorstellen, dass der Weber im Vergleich nicht ganz so heiß wird, weil er bei sogar minimal größerer Fläche einen Brenner weniger hat. Ausserdem hat der Baron einklappbare Seitenablagen.
 

Arnd

Unerbittlicher Gastrokritiker & Inspektor a.D.
5+ Jahre im GSV
Moin @In&Out-Style

Deine Angaben sind nicht ganz so hilfreich.
Vielleicht versuchts Du es mal mit diesem Vordruck:

Hier beginnen, also kopieren und in einen eigenen Fred stellen:
Titel:

WO wird gegrillt?:


WO steht der Grill?:


MIT WELCHEN Brennmittel soll gegrillt werden?:


WIE OFT wird gegrillt?:


WIE soll gegrillt werden?:

[ ] % direkt -> Anteil in Prozent
[ ] % indirekt -> Anteil in Prozent
[ ] % low 'n slow -> Anteil in Prozent
[ ] % schnell -> Anteil in Prozent (die Familie hat Hunger und reißt mir den Kopf ab, wenn es länger als 10 min dauert)


WAS soll gegrillt werden?:

[ ] % Fleisch -> Anteil in Prozent
[ ] % Fisch -> Anteil in Prozent
[ ] % Gemüse -> Anteil in Prozent
[ ] % sonstiges -> Anteil in Prozent

UNBEDINGT erforderliche Features:


WIE VIELE Personen sollen begrillt werden?:


Wie hoch ist dein BUDGET?:


WAS gefällt dir? WAS suchst Du?:


WELCHE Grills habe ich mir schon angeschaut? Was gefällt mir daran? Was nicht?:


DIES müsst ihr noch wissen!:



Munter bleiben,
Arnd
 
OP
OP
In&Out-Style

In&Out-Style

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Vielen Dank für die Rückmeldungen.
Im Prinzip ähneln sich von den Daten her die beiden Grills (siehe oben). An einem Weber habe ich schon "gearbeitet", an einem Broil King leider noch nicht. Daher geht es hier mehr um den direkten Vergleich der beiden Geräte.
Wichtig sind:
Grillfläche
Gut zu reinigen
Langlebigkeit (verwendetes Material)
Es wird sowohl mal klassisch flach , aber auch mal low&slow mit etwas Rauch gegrillt.
 
Oben Unten