• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Broil-King Porta-Chef 320 Erfahrungen

klecks1511

Schlachthofbesitzer
Das ist ja interessant. Vielleicht täuscht das Foto, aber für mich sah es aus, als ob der Bit drüber gerutscht wäre. 😉
 

Bruzzlmann

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Die waren bereits fest 🤓.
Sind generell etwas komisch ausgespart.
Habe lediglich die beiden Schrauben für den Deckel mit einem Multitool anziehen müssen.
Egal. Seltsames Werkzeug 🤨.
 

chevalcaplumba

Militanter Veganer
Ich habe gestern mal eine Pizza ohne den Pizzastein gemacht. Nur auf einem Pizzablech. Man spart sich das Aufheizen des Steines und die Qualität der Pizza ist einfach Klasse.

20200516_163858.jpg


20200516_164147.jpg


20200516_165438.jpg
 

Bruzzlmann

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Sieht super aus :thumb2:.

Hatte auch schon überlegt, ob das nicht eine funktionierende Variante sein könnte. In den Pizzaketten wird schließlich auch mit den Blechen gearbeitet.

Jedesmal wenn ich in der Metro an den Dingern vorbeilaufe, denke ich erneut kurz drüber nach, verschiebe die Entscheidung und gehe beim nächsten Einkauf wieder dran vorbei 😆.

Dank deines Kurzberichts werde ich das nun definitiv auch versuchen 😇.
 

Royalroyber

Militanter Veganer
Wieviel Grad und wie lange hattest du die drinne? Mega idee mit dem Warmhalterost zu arbeiten, da man so maximale Strahlungswärme bekommt.
Vorteil beim Stein ist, dass der heiß ist und die Wärme schon gespeichert hat. Ging bei mir gut.
Ich habe zwei Pizzen, nen Beer Can Chicken und super Flanksteak gegrillt bisher
20200516_191728.jpg
20200502_191019.jpg
20200503_185335.jpg
IMG-20200425-WA0023.jpg
 

chevalcaplumba

Militanter Veganer
Der Vorteil mit dem Blech ist halt, das 250 Grad im Deckel ausreichen. Die Pizza war nach 8-10 min fertig. Und man kann mehrere vorbereiten und eine nach der anderen dann fertig backen. Durch die Löcher im Boden des Blechs wird dieser schön knusprig.
Den Teig habe ich in der Metro bekommen. Es gibt aber auch Beutel mit 10 Stück. Aber momentan wohl nicht
https://produkte.metro.de/shop/pv/B...-tiefgefroren-50-Stück-à-250-g-12-5-kg-Karton
 

Bruzzlmann

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Welchen Durchmesser hat denn dein Blech, bzw. was passt da rein?
Ein Innenmaß beim Deckel zu nehmen ist nicht ganz einfach.
 

ElSubtilo

Militanter Veganer
Moin, auch ich bin seit ner knappen Woche Besitzer eines BK Porta Chefs. Unser Miteinander ist bislang etwas holperig. Teilweise liegt das aber auch daran, dass ich bislang nur erfahrener Kohlegriller bin.
Geärgert hat mich das gute Stück anfangs mit ekelhaften Platikgeruch der trotz mehrstündigen Einbrennen eher mehr als weniger wurde. Nach Umgehender Rückmeldung des BK Kundenservice wurde die Ursache aber schnell gefunden. Auf der Innenseite des Edelstahlbleches das auf den Deckel geschraubt ist fanden sich reichlich Kleberückstände, die zwar ordentlich angebrannt, aber weit davon entfernt verbrannt zu sein. Mit diversen Lösungsmitteln ging es dann größtenteils ab und seitdem ist der Gestank erträglich.
 

Bruzzlmann

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Fand auch, dass meiner beim Freibrennen auffällig lange geraucht und gestunken hat. Das kenne ich anders.
Nach gut 20 Minuten Rauchzeichen im deutlich sichtbaren Bereich war der Spuk aber vorbei.
 

ElSubtilo

Militanter Veganer
royal, wie hast du denn deine Pizza so tolle hinbekomnen. ich habe einen ähnlich aussehenden Pizzastein und habe bislang kein gutes ergebnis erziehlt. Oben null Bräunung unten schwarz...
 

ElSubtilo

Militanter Veganer
Fand auch, dass meiner beim Freibrennen auffällig lange geraucht und gestunken hat. Das kenne ich anders.
Nach gut 20 Minuten Rauchzeichen im deutlich sichtbaren Bereich war der Spuk aber vorbei.
bei mir wars nach mehreren Versuchen über mehrere Stunden zusammen immer noch so. Vom Support hatte ich aber innerhalb einer Stunde ne Antwort
 

Bruzzlmann

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Gut, dass da geholfen werden konnte und auch wurde 👍🏼
Ich war auch schon ziemlich stutzig geworden und kann daher nachempfinden, wie du dich erst gefühlt haben musst.

Leider kann ich die nächsten zwei Wochen gar nicht weiter testen, da ich nicht da bin.
 

Mistermcduck

Militanter Veganer
Hallo Zusammen!

Ich stehe gerade vor meiner ersten Gasgrill-Anschaffung und die Wahl ist nun auf den Porta Chef 320 gefallen.
Da der Grill jedoch auf den Balkon soll und der Platz begrenzt ist, hätte ich eine Frage zu den Maßen:
Wie tief ist der Grill denn insgesamt, wenn die Haube geöffnet ist? Könnte das vielleicht jemand für mich nachmessen? :)

Viele Grüße!
 

Mistermcduck

Militanter Veganer
Vielen Dank für's Ausmessen!

60 cm wären zwar optimal gewesen, aber dann wird halt mal ein Stuhl verschoben. Nach Auskunft des Threads hier, sollte es durch die fehlende Hitze nach unten aber ja auch kein Problem sein, eventuell einen Grilltisch aus ein paar Balken zu basteln, sodass die Haube nach hinten übers Balkongeländer aufgeklappt.
 
Oben Unten