• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Broil King Regal 490/590 Reinigung, Wie?

Frank Mayer

Militanter Veganer
Hallo,
ich schwanke zwischen Weber 470 und einem Boris King Regal 590.
Der Weber ist mir eigentlich zu teuer. Der 590 sogar eher mit dem 670 von der Fläche her vergleichbar.

Nun habe ich mir das Video zum Zusammenbau des Broil King angeschaut und kann mir nicht so ganz vorstellen, wie man den Grill unterhalb der Brennerstäbe sauber macht. Beim Weber geht dies wohl relativ einfach, besonders wenn man sich noch zwei herausnehmbare Bleche darüber baut, siehe Weber Summit Pimps.

Wie beim Weber sind im Broilking dort zwei Bleche vorne und hinten, über die gesamte Grillbreite, dazu aber noch ein Blech (wie ein Dach) dadrüber in der Mitte.
Kann man dieses Blech nach unten herausnehmen?
Wie macht ihr den Grill sauber?

Danke
Viele Grüße
Frank
 

Schinken- klopfer

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Du hast ganz richtig erkannt, dass der BK nicht so pflegeleicht ist wie z.B. Weber.
Die Brenner müssen, wenn ich mich richtig erinnere, beim BK entnommen werden, um an das Abdeckblech zu kommen.
Dieses dachförmige Abdeckblech wurde nur aus einem Grund überhaupt eingesetzt: In den USA hatte es anfangs Fettbrände gegeben, die in der Wanne entstanden. Diese Abdeckung wurde dann konstruiert, um das zu verhindern.
Das funktioniert, aber super gut durchdacht ist was anderes. Dazu noch Ecken und Kanten, an die man schlecht kommt.
Ich habe meinen Regal 590 nach kurzer Zeit verkauft und würde mir, wenn's wieder mal ein Gasgrill werden sollte, wohl eher einen Weber kaufen.
Bemühe mal die Suchfunktion, es hat schon einige Beiträge deswegen gegeben!
 
Oben Unten