• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Brot aus dem 99€ Ei

Madara

Militanter Veganer
Hey Leute, habe seit kurzem ein 99€ Ei und wollte jetzt mal Brot backen. Mein Problem ist jetzt aber das ich die Temperatur nicht hoch genug bekomme über dem Pizzastein. Habe den Stein schon etwas zugeschnitten das etwas mehr Luft daran vorbei kommt. Wenn ich unter dem Stein messe habe ich 230° darüber maximal 160° ist der Stein wirklich zu groß?
20210421_160844.jpg
20210425_195315.jpg
 

5E8A5T14N

KEGGgstremist
Supporter
★ GSV-Award ★
Quoting-Queen
Verrücktestes Huhn des GSV
Ziemlich kompliziertes setup
Geht einfacher
Metalldeflektor umdrehen
Darauf 3 edelstahlmuttern
Darauf Pizzastein (empfehle nen Brotbackstein in 2-3cm
Der Uwe @Selbergriller hat im Mini mal Brot gebacken meine ich . Evtl hat er ein Foto zur Hand
 
OP
OP
Madara

Madara

Militanter Veganer
Der Untersetzer ging auch schon flöten, nur wie kriege ich die Temperatur oben höher ohne unten ein Höllenfeuer zu entfachen? Das setup anders aufbauen?
 

5E8A5T14N

KEGGgstremist
Supporter
★ GSV-Award ★
Quoting-Queen
Verrücktestes Huhn des GSV
Du hast zu wenig Durchzug /der Stein oben ist zu groß
Tausch den gegen einen 20er stein
Problem gelöst
 

Hühnerfuß

Auflauf-Lover
5+ Jahre im GSV
Wie @5E8A5T14N.KR4C1N5K1 schon richtig bemerkte, ist ein dicker Stein
besser.
Der muß entsprechend aufheizen, somit heizt auch die Keramik des Deckels mit auf.
Das Brot kommt bei 270-280°C auf den Stein.
Wenn Du danach die Lüftung komplett schließt, backt das Brot mit der Speicherhitze
schön fallend auf 180° aus.
Pizzastein für Brot kannste vergessen.
Ein Deflektor sollte zusätzlich unter dem Brotstein liegen, sonst verbrennt der Boden.
 

Selbergriller

Keramik-Seelsorger mit Soßen-Fetisch
5+ Jahre im GSV
Ich hab gerade mal geguckt aber kein Bild mehr gefunden vom Setup. 🤨
Der Aufbau war, Pizzateller als Deflektor mit Halter rein dann das Grillgitter und darauf einen Schamottestein 2cm dick. Damit kam ich locker auf 250 Grad. Dauert natürlich weil alles so durchgewärmt sein muss.
 
OP
OP
Madara

Madara

Militanter Veganer
Danke für die Hilfe erstmal, als Deflektor habe ich den vom Räucherpeter aus Edelstahl, was ich nicht ganz verstanden hab, wieso den Deflektor umdrehen? Die 270-280° werden über dem gemessen nehm ich an, aber verbrennt das Brot dann nicht von unten wenn ich den Brotstein so aufheize?
 

Hühnerfuß

Auflauf-Lover
5+ Jahre im GSV
Die 270° sind bei mir am Thermometer, also im Deckel.
Die Temperatur auf Steinhöhe kenne ich nicht.
Der Deflektor liegt eine Ebene unter dem Backstein.
Es reicht aus, wenn der Stein genügend Hitze gespeichert hat,
die brauchst Du für den Ofentrieb.
Ich streue vorher Grieß auf den Stein, da klebt nichts an, der
Teig "rollt" auf dem Grieß.
Auch wenn der Stein 280° hat, verbrennt die Unterseite nicht, weil
der Teig die Wärme aufnimmt.
Ein dünner Stein würde allerdings zuviel Hitze von unten nachliefern,
dann wird's schwarz.
Der Teigling muß gut rundgewirkt sein, dann geht der richtig nach oben.
Obwohl ich nicht einmal Hefe verwende, nur Sauerteig.
 
Oben Unten