• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Brot des Monats April "iron.fire natürliches Roggensauerteigbrot"

G

Gast-f5v3AU

Guest
so liebe Mitbäcker wie ich schon geschrieben habe werde ich dann mal drei Varianten ausprobieren
nämlich geschwappt, gestürzt und auf dem Brett um dann mal zu sehen ob mein " Dumm Geschwätz von Gestern " auch fruchtet oder ob es wirklich Latte ist wie es auf den Stein kommt ... ich bin selber gespannt ;)

Karl´s Brot werde ich mit backen da es ja gleich wie meins ist nur mit einer höheren TA und ich bin gespannt wie ich es gehändelt bekommen und wie es innen also die Krumme wird ...

noch eins zur Optik, da wir es heute schon hatten, ich lege wert auf einen guten Geschmack und eine gute Krumme und dieses Ziel ist für mich wichtiger als die Äußerliche Optik des Brotes da ich es nicht verkaufen möchte ... feddisch ;)


Sauerteig ist angesetzt und wird heute noch ein letztes mal gefüttert so da ich 4200g Sauerteig habe von dem ich 100g wegnehme
es werden dann am Samstag 6 Brote mit 1240g wenn ich mich nicht verrechnet habe ;)



20150409_194456.jpg






20150409_225032.jpg






20150410_084730.jpg




und so sieht es öfter am WE in meiner Küche aus :D

20150409_201226.jpg
 

Anhänge

  • 20150409_194456.jpg
    20150409_194456.jpg
    120 KB · Aufrufe: 371
  • 20150409_201226.jpg
    20150409_201226.jpg
    194,8 KB · Aufrufe: 362
  • 20150409_225032.jpg
    20150409_225032.jpg
    113 KB · Aufrufe: 369
  • 20150410_084730.jpg
    20150410_084730.jpg
    124,4 KB · Aufrufe: 366

Glünggi

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hallo Micha
Na dann mal viel Spass dabei und dass Du bis Montag morgen wieder schön aufgeräumt hast, sonst kann es :bdsm:geben...:P
 
OP
OP
G

Gast-f5v3AU

Guest
so gerade habe ich meinen Teig fertig gerührt ... :hmmmm: ... Brei würde ich mal sagen kommt dem näher als Teig ;)

na ja mal sehn wie der sich so in ner Std verhält ob das möglich ist daraus freie Brote zu formen die nicht ins Körbchen kommen ?

momentan ist da mit wirken gar nichts drin und runde wird es wohl doch nicht geben da ich nur zwei unterschiedlich groß habe und man dann nicht vergleichen kann
so werde ich es eben bei den normalen vergleichen ...


hier mal der Brei ... :D


20150411_124659.jpg
 

Anhänge

  • 20150411_124659.jpg
    20150411_124659.jpg
    111,2 KB · Aufrufe: 339
OP
OP
G

Gast-f5v3AU

Guest
:hmmmm:... was soll ich sagen denn eigentlich habe ich es mir auch so vorgestellt nach dem " Brei "

ich lasse mal die Bilder mit Kommentar sprechen ...


das ist wirklich mal ein Brei gegenüber meiner sonstigen Bilder
da an Teigwirken erst gar nicht zu denken geschweige denn ohne Gärkörbchen ein Brot zu formen so das sich das schon mal erledigt hatte

20150411_144552.jpg




auch den Teig abstechen und abwiegen konnte ich gerade mal vergessen
das einzige was ging das Körbchen auf die Waage, Tara drücken und den Teig mit zwei Abstechern nacheinander einfach reinschaben bis die gewünschte Menge drin ist

20150411_144941.jpg




danach etwas Mehl obendrauf damit das Tuch zum abdecken nicht klebt

20150411_150234.jpg






20150411_150240.jpg




das ist natürlich das schönste an allem ... Feuer ... :D

20150411_152828.jpg




soderle mein erstes Fazit ...

einen Teig den ich nicht bearbeiten kann brauche ich nicht wirklich und werde es mir auch nicht mehr antun ... wenn man gewohnt ist mit einer bestimmten Konsistenz den Teig zu wirken, formen usw. dann ist diese Variante keine Alternative ...

da das Rezept ja dasselbe, nur mit mehr Wasser, als meins ist kann hier für mich auch keine Geschmacksexplosion zu erwarten sein ...

na ja ich bin jetzt mal gespant wie es sich auf dem Schieber bzw. beim backen verhält ...

auf jedenfall habe ich das Feuer eröffnet und die Gärkörbe stehen im Wasserbett zum wärmen ... :D
 

Anhänge

  • 20150411_144552.jpg
    20150411_144552.jpg
    205,5 KB · Aufrufe: 328
  • 20150411_144941.jpg
    20150411_144941.jpg
    207,6 KB · Aufrufe: 328
  • 20150411_150234.jpg
    20150411_150234.jpg
    181,5 KB · Aufrufe: 327
  • 20150411_150240.jpg
    20150411_150240.jpg
    219,1 KB · Aufrufe: 327
  • 20150411_152828.jpg
    20150411_152828.jpg
    182,8 KB · Aufrufe: 325
OP
OP
G

Gast-f5v3AU

Guest
gehen tun sie ja im Heijabettchen ... ;)


20150411_155914.jpg




wenn mir zu schnell geht kommen sie halt wieder raus aus dem Bett ... gelle :D
 

Anhänge

  • 20150411_155914.jpg
    20150411_155914.jpg
    151,1 KB · Aufrufe: 320

Focaccia

arbeitet an dem Brot der Zukunft....
5+ Jahre im GSV
:hmmmm: ....ich dachte nach all dem Diskutieren das du auch zwei runde Brote machst... :hmmmm:, aber der Teig scheint eine Herausforderung zu sein....:metal:
Roggensauerteig rocks...
 
OP
OP
G

Gast-f5v3AU

Guest
runde wird es wohl doch nicht geben da ich nur zwei unterschiedlich große habe

ja wollte ich aber eins geschwappt und eins gestürzt Reinhard aber dazu hätte ich zwei gleich große rund Körbchen haben müssen ...
die sind aber nicht aufgetaucht und so werde ich das halt mit den normalen testen

und ja der " Teig " ist eine Herausforderung ... ;)
 

Gerhard der 1ste

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
ee, pt: 2269461, member: 38905"]ja wollte ich aber eins geschwappt und eins gestürzt Reinhard aber dazu hätte ich zwei gleich große rund Körbchen haben müssen ...
die sind aber nicht aufgetaucht und so werde ich das halt mit den normalen testen

und ja der " Teig " ist eine Herausforderung ... ;)[/QUOTE]


Auch wenn sich das jetzt blöde anhört, bin ich froh das ich nicht der einzige bin der mit

dem Teig seine Probleme hatte.

Und wenn das dan noch ein guter Bäcker ist, so wie ,

habe ich ja noch Hoffnung, das es bei mir auch noch klappt.
 
OP
OP
G

Gast-f5v3AU

Guest
Auch wenn sich das jetzt blöde anhört, bin ich froh das ich nicht der einzige bin der mit

hört sich nicht blöd an Gerhard ... ;)


habe ich ja noch Hoffnung, das es bei mir auch noch klappt.

wird es mit Sicherheit :D


so mein Wasserbettchen tut dem Teig jedenfalls gut und er geht schön ...
ach ja wie gesagt hier gibt es keinen Schluss da ich ja gespachtelt habe ;)


20150411_174928.jpg




und weils immer so schön ist noch zwei Feuerbilder

20150411_160538.jpg






20150411_165119.jpg



mal sehn so in ner haben Std. vielleicht auch früher dürfte der Ofen die richtige Temp. haben zum einschießen
 

Anhänge

  • 20150411_160538.jpg
    20150411_160538.jpg
    163,5 KB · Aufrufe: 321
  • 20150411_165119.jpg
    20150411_165119.jpg
    167,9 KB · Aufrufe: 318
  • 20150411_174928.jpg
    20150411_174928.jpg
    189,2 KB · Aufrufe: 325
OP
OP
G

Gast-f5v3AU

Guest
soderle bis dahin sahen sie noch richtig gut aus :D ...


20150411_180926.jpg




den ersten habe ich versucht zu schwappen und als er auf dem Schieber war ist er bald darüber weggelaufen ...
ich hab ihn dann etwas zurechtgeschoben und rein damit die anderen habe ich gestürzt aber der Teig war sowas von weich das sie alle gleich auseinander gelaufen sind
die Klappe habe ich gleich geschlossen damit sie wenigstens ein bisschen anbacken können so nach ner halben Std. werde ich dann mal nachsehen ob sie nochmals nach oben gekommen sind oder ob es Flunderbrot gibt ... dann gibt es auch Bilder davon ...

also ich kann mir nur vorstellen das es an meinem Mehl liegt ich habe 1150er Roggen genommen und es sich halt anders verhält als das Österreichische 960er Roggen
bei TA 170 komme ich gut zurecht aber bei TA 179 - 180 geht das mal gar nicht
selbst wenn ich mal davon absehe das ich es in die Formen gespachtelt habe und es auch gut aufgegangen ist war es doch so weich das es halt nur auseinander laufen konnte ... wirklich schade
 

Anhänge

  • 20150411_180926.jpg
    20150411_180926.jpg
    196,4 KB · Aufrufe: 312

cremecaramelle

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
1150 hatte ich, mangels des österreichischen 960, auch genommen. Die Schüttwassermenge hatte ich letztlich um knapp 5% reduziert, weil das Mehl einfach nicht mehr aufnehmen wollte, der Teig war gut weich aber durchaus handelbar.
 

Gerhard der 1ste

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Ich habe heute ein ähnliches Brot gebacken aber im EBO , auch 100% Roggen

aber mit anderer Zusammen Setzung. Auch für den Anfänger wie mich händelbar und mit

Schuss nach unten.
20150411_184705~2.jpg
 

Anhänge

  • 20150411_184705~2.jpg
    20150411_184705~2.jpg
    134,4 KB · Aufrufe: 305

cremecaramelle

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
nun da sind wir ungefähr bei einer TA 175 Irmgard ...

dafür liess es sich schupsen :nicken:
und, ganz genau nachgerechnet ist die TA 178,6
 
OP
OP
G

Gast-f5v3AU

Guest
so feddisch ich glaube die gehen auf dem Fischmarkt als " falsche Flunder " durch :D

riechen tun sie gut und schmecken werden sie bestimmt auch so nur werde ich sie definitive nicht mehr mit einer so hohen TA backen ;)

nach einer halben Std.

20150411_184243.jpg




nach einer Std. feddisch

20150411_185702.jpg




das vordere ist das geschubste

20150411_191352.jpg




das hier

20150411_191359.jpg




gestürzt

20150411_191407.jpg






20150411_191657.jpg




bei dem " Brei " war es wurscht ob gestürzt oder geschwappt sie sind alle gleichmäßig dünn :D

Anschnitt wird nachgereicht ;)
 

Anhänge

  • 20150411_184243.jpg
    20150411_184243.jpg
    113,3 KB · Aufrufe: 301
  • 20150411_185702.jpg
    20150411_185702.jpg
    152,7 KB · Aufrufe: 292
  • 20150411_191352.jpg
    20150411_191352.jpg
    248,1 KB · Aufrufe: 296
  • 20150411_191359.jpg
    20150411_191359.jpg
    291,2 KB · Aufrufe: 299
  • 20150411_191407.jpg
    20150411_191407.jpg
    306,2 KB · Aufrufe: 296
  • 20150411_191657.jpg
    20150411_191657.jpg
    265,2 KB · Aufrufe: 289

Gerhard der 1ste

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Aber die sehen trotzdem Lecker aus,

ist halt ein Roggen - Fladenbrot.

Mein Brot war auch geschwappt und natürlich mit( schuss) und hier noch das( l )nach unten.
 

iron.fire

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hallo Micha, das tut mir echt leid, dass du mit diesen Teig nicht zurecht gekommen bist. Schade, dass es gleich so viele Brote auf einmal sind, aber zum essen werden sie ja trotzdem sein. Ich denke, wenn das Brot gewirkt worden wäre, und die Gare evtl. etwas kürzer ausgefallen wäre, dann wäre es auch nicht so flach geworden.

Aber natürlich ist von hier aus leicht reden und die Teigkonsistenz kann ich leider nicht ertasten. Wenn es zu dünn ist, kann man den Teig nicht mehr wirken, da gebe ich dir Recht. Aber wenigstens mehrmals einschlagen hättest du den Teig können, oder hattest du das auch probiert?

Ich hoffe, es kommt bald ein deutscher Bäcker mit seinen Zutaten zu uns, dann werde ich ihn bitten mir einige kg von einem 1150iger zu geben. Ich will das unbedingt auch probieren, ob es da einen Unterschied zu unseren 960iger gibt.

Auch werde ich morgen die 3 verschiedenen Varianten probieren,- falls ich in der Früh noch daran denke. Der Sauerteig dazu ist bereits auf Stufe 2 und um 04:00 Uhr beginne ich mit der 3. Stufe.
 
OP
OP
G

Gast-f5v3AU

Guest
20150411_235937.jpg



soderle der Anschnitt .

20150411_235553.jpg



:hmmmm:... keine Ahnung warum sich in der letzten Zeit immer wieder Bilder verkehrt zeigen ?
auch rauslöschen geht nicht mehr aus dem Beitrag ... ?
 

Anhänge

  • 20150411_235553.jpg
    20150411_235553.jpg
    196,7 KB · Aufrufe: 256
  • 20150411_235937.jpg
    20150411_235937.jpg
    216,3 KB · Aufrufe: 265
Oben Unten