1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

[Brot des Monats April] "iron.fire natürliches Roggensauerteigbrot"

Dieses Thema im Forum "Holzbackofen" wurde erstellt von baser, 18. April 2015.

  1. baser

    baser Der den Pizzateig hoch wirft und nicht mehr findet 5+ Jahre im GSV

    Na dann will ich meinen Beitrag auch mal leisten für den April, dank Reinhard ist es dann doch noch was geworden, weil er mir was von seiner Sicherungskopie freundlicherweise geschickt hatte.
    Sauerteig-emergency-thread-sauerteigtrockensicherung-aktivieren.
    Ich muss gestehen daß ich mich nicht getraut hatte das Rezept von Karl 1 zu1 zu übernehmen. Ich bin mit der TA auf 170 runter gegangen. Im nach hinein werde ich das Rezept nochmal versuchen aber dann 100% nach Vorgabe, möchte wissen ob ich damit ebenfalls zurecht komme. Morgen werde ich es dann mal anschneiden wenn ich es solange aushalten tue. Mein Fazit als alter Hefeteig Spezi, was ist Sauerteig nur für ein Kleber. Damit musste ich erst mal klar kommen, daß man da nix mit den Händen anfassen darf, sonst hat man echt verloren und brauch keine Bilder mehr zu machen. Fliesenkleber ist echt nichts dagegen, ich hoffe daß der Geschmack das ganze recht fertigen tut. Vom Sauerteig wanderte gleich mal wieder 100g in den Kühlschrank.
    IMG_1564.JPG

    Gebacken wurde das ganze im Ramster Holzbackofen

    Ausstattung: Ramster Maxi mit Ausbausatz unten
    Heizdauer: 120 Minuten
    Einschießtemperatur: ca. 250 Grad
    Backzeit: ca. 60-70 Minuten bei 1Kg Brote

    Und hier wie immer ein paar Bilder vom Backtag

    IMG_1530.JPG

    IMG_1532.JPG

    IMG_1533.JPG

    IMG_1540.JPG

    IMG_1541.JPG

    IMG_1542.JPG

    IMG_1543.JPG

    IMG_1544.JPG

    IMG_1547.JPG

    IMG_1548.JPG

    IMG_1549.JPG

    IMG_1550.JPG

    IMG_1551.JPG

    IMG_1552.JPG

    IMG_1553.JPG

    IMG_1554.JPG

    IMG_1555.JPG

    IMG_1556.JPG

    IMG_1557.JPG

    IMG_1558.JPG

    IMG_1561.JPG

    IMG_1562.JPG

    IMG_1563.JPG

     
    hangingloose, Focaccia, Abu Mett und 3 anderen gefällt das.
  2. cremecaramelle

    cremecaramelle Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Bilderbuchmässig!
     
    baser gefällt das.
  3. tuppi

    tuppi Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Super klasse sehen die aus
    Mal schauen wie meinst wird, ich backe Montag.....
     
    baser gefällt das.
  4. Gerhard der 1ste

    Gerhard der 1ste Hobbygriller

    Oh ha , da hast Du ein Wunderschönes Brot aus dem
    Ramster Gezaubert:respekt:
     
    baser gefällt das.
  5. Focaccia

    Focaccia arbeitet an dem Brot der Zukunft.... 5+ Jahre im GSV

    " P-E-R-F-E-K-T"
    Wahnsinn, das hat gefunzt.... :-)
    ....die schmecken auch genauso wie sie aussehen....!
    Gratulation Alex, ich bin begeistert und von dem Geschmack wirst du auch begeistert sein... :-)
     
    baser gefällt das.
  6. OP
    baser

    baser Der den Pizzateig hoch wirft und nicht mehr findet 5+ Jahre im GSV

    Aber es ist schon eine ganz schöne Umstellung für mich gewesen mit diesem Teig, hat einfach gar nix mit Hefeteig zu tuen.Aber spass hat es trotzdem gemacht, ich glaub ich muss es anschneiden gehen:Dich halte es nicht mehr aus bis Morgen zu warten
     
    Focaccia gefällt das.
  7. cremecaramelle

    cremecaramelle Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    reiss dich zusammen! Morgen schmeckt das noch viel besser.
     
    Focaccia und baser gefällt das.
  8. nollipa

    nollipa Pizzaforscher

    Servus,

    :respect: - die sehen ja echt super aus - rein von der Optik gibt es schon mal keinen Unterschied zu TA 180. mach das mit dem Anschnittbild mal ganz bald, bei mir ist morgen Backtag und ich möchte auch mit der TA runter gehen.
     
  9. Focaccia

    Focaccia arbeitet an dem Brot der Zukunft.... 5+ Jahre im GSV

    Stimmt Hefeteig ist eine ganz andere Geschichte, da kannst du mit der Hand reingehen, aber Roggensauerteig ist und bleibt die handwerkliche und geschmackliche Herausforderung...
    Es gibt aber herrliche Werkzeuge damit man nicht mit der Hand im "Fliesenkleber" rumrühren muss...!
    Großes Lob für dein Backergebnis nach Not - OP :cop:

    Eine Frage hätte ich da noch: " Hast du ein wenig Hefe zugesetzt oder warst du eisern... :-) ?
     
    baser gefällt das.
  10. nollipa

    nollipa Pizzaforscher

    Ach übrigens noch: wirklich schöne Bilder :thumb2:
     
    baser gefällt das.
  11. Focaccia

    Focaccia arbeitet an dem Brot der Zukunft.... 5+ Jahre im GSV

    ... mit dem Anschnitt darfst du beim "ersten Mal" nicht zu lange warten ..:-)
    Anschneiden, Butter drauf und genießen und Foto machen.. :-)
     
  12. Focaccia

    Focaccia arbeitet an dem Brot der Zukunft.... 5+ Jahre im GSV

    wir wollen Anschnittbilder sehen :-)

    :ola::ola::ola::ola::ola:
     
  13. OP
    baser

    baser Der den Pizzateig hoch wirft und nicht mehr findet 5+ Jahre im GSV

    Ja hatte ich, 20g frische Hefe auf die Mengen hier
    ASG= 105g
    ST= 1968g(Wasser915g, Mehl 1059g)
    Roggenmehl 1150= 1050g
    Wasser= 612g
    Salz= 45g
     
    Focaccia gefällt das.
  14. Focaccia

    Focaccia arbeitet an dem Brot der Zukunft.... 5+ Jahre im GSV

    dann warst du auf der sicheren Seite...1, 2 mal noch und du kannst die Hefe vergessen :-)
    und dann geht es richtig ab.!
    Die Krume des Brotes würde mich brennend interessieren...
    sie sollte bei Hefezugabe dann etwas offenporiger sein, später ohne Hefezugabe dann gleichmäßig feinporig...!
    Danke für die Bilder im Voraus, die du jetzt einstellen wirst :-)
     
    baser gefällt das.
  15. Focaccia

    Focaccia arbeitet an dem Brot der Zukunft.... 5+ Jahre im GSV

    Ich hätte da noch eine Frage, du hast auch zweimal Schluss nach unten gebacken, wie hast du das vollbracht....?
    Aus dem Gärkorb rausgelüpft ?
    @iron.fire hallo Karl, du hast ja noch gar keinen Kommentar zu deinem nachgebauten Brot von Alex @baser gesagt... :-)
     
  16. OP
    baser

    baser Der den Pizzateig hoch wirft und nicht mehr findet 5+ Jahre im GSV

    So Reinhard ich konnte jetzt nicht anders, mußte noch in den Keller meinen selbst gräucherten Schinken holen deswegen hat es etwas gedauert.Was soll ich sagen ich bin absolut begeistert von so einem Roggensauerteig. das erste Stück hatte ich nur mit Butter probiert wirklich ein Traum.Die Kruste schön Kross genau so wie ich es mag klasse.Und jetzt zum Feierabend ein Kühles Bierchen und ein gutes Schinkenbrot und das beste es ist alles selbst hergestellt:-).Hier noch wie versprochen die Bilder.Ja zwei mal Schluss nach unten,im Körbchen los gejuckelt und dann hobs auf den Schieber.Bei einem bin ich am Körbchen hängen geblieben, das Brot mit der kleinen Beule müsste das sein.
    IMG_1566.JPG

    IMG_1567.JPG

    IMG_1570.JPG

    IMG_1572.JPG

    IMG_1573.JPG

    IMG_1574.JPG

     
    RedWing4Life, nollipa und Focaccia gefällt das.
  17. Focaccia

    Focaccia arbeitet an dem Brot der Zukunft.... 5+ Jahre im GSV

    Perfekt !!
     
    baser gefällt das.
  18. Gerhard der 1ste

    Gerhard der 1ste Hobbygriller

    He Alex , was Du da gerade Zeigst , gränzt an Folter,

    mir läuft das Wasser im Mund zusammen, bin kurz vor dem Ertrinken.
     
    baser gefällt das.
  19. Purist Rauch

    Purist Rauch Schlachthofbesitzer

    Hi Baser, Super tolle Bilder und tolles Brot.

    Ich bin auch Weizendreher/Zieher und kann doch voll verstehen - Roggenteig ist für mich auch eher .. Fliesenkleber. Trau dich ohne Hefe funktioniert es auch.
    Würde mich sehr interessieren wie sich das Brot entwickelt im geschlossenem Backofen versus dem offenen Backofen. Bei den indirekten hast du ja permanent Abluft.
    Ich backe meine 6 Pfünder mit 260 auf 240 Grad fallend über 90 Minuten. Türe geschlossen - jedoch 2 mal Dampf ablassen.

    Grüße Günter
     
    baser gefällt das.
  20. iron.fire

    iron.fire Grillkönig

    Ich habe es heute schon mal kurz mit meinem Handy gesehen, hatte aber zu wenig Zeit um hier meine Meinung zu sagen.
    Ich musste ja zuerst nachsehen, ob das nicht meine Brote sind, - nur auf einem anderen Hintergrund retuschiert. Aber schnell wurde mir klar, dass ich eigentlich keine Fotos vom so schönen Brote habe. Warum eigentlich?
    Und meine Meinung - was soll ich da dazu sagen.
    Wenn jemand auf Anhieb so ein Brot backen kann, dann habe ich wohl meinen Meister gefunden.
    Echt TOP wie es aussieht.
    Wahnsinn, was manch einer hier zeigt. Da sind echt Profis im Forum unterwegs. Ich glaube, da könnten einige in einer Bäckerei arbeiten und müssten sich absolut nicht verstecken.
    Echt Geil was hier abgeht - Bravo Alex!:respekt:
     
    baser und Focaccia gefällt das.
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden