• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

~~ Buddies Burgerbar in Regensburg ~~

Dr. Hannibal Lecter

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Mahlzeit die Damen :-)

Heute habe ich

Buddies Burgerbar

in Regensburg - direkt am Petersweg Parkhaus gelegen - besucht und getestet :-)

Es gab den "Burger of the week" der diese Woche wie folgt aussieht:

"Der Heiße Griller" belegt mit Rinderhack Patty, homemade Cilli-Majo, Jalapenos infused BBQ Soße, Montery Jack Cheese und Bacon.

Dazu gabs Belgische Pommes mit Meersalz, hausgemacht Zwiebelringe im AUGUSTINER-Bierteig :pfeif: und hausgemachte Pommes aus Süßkartoffeln mit Meersalz und Chayennepfeffer und ein Gläslein selbstgemachtes Mango-Tomaten-Chilli-Chutney.


Wir waren kurz vor 12 Uhr dort, um dem Mittagsansturm zu entgehen, wir hatten freie Platzwahl, die Bedienung war auf Zack, konnte zu allen Gerichten was erzählen und empfehlen, Getränke kamen sofort. Die Burger und die Beilagen folgten in kurzen Abständen.

Die Burger gibts übrigens medium - ich liebe medium Patties :love:

Der Burger war ausgezeichnet, alles stimmig alles handgemacht, hat mir gefallen und geschmeckt :-)

Die Belgischen Pommes waren kross und hatten einen sehr leckeren Geschmack - Rinderfett? Ich habe leider vergessen zu fragen ...

Die Süßkartoffel Pommes waren teils sehr kleine zum teil bröselige Stückerl, so wie die Pommes die zum Schluss immer am Teller liegen weil sie duch die andren durchfallen ;-) geschmacklich gut, aber optisch nicht besonders "hübsch".

Die Zwiebelringe sind aus großen, roten Zwiebeln geschnitzt, kross fritiert im Bierteig, leider hat der Thymian dominiert. Vom Bier war nix zu schmecken. Es hat ziemlich mediterran geschmeckt, fand ich unpassend.

Das Chutney war angenehm scharf, zum tunken mit den Pommes aber zu grob, ich habs dazu gelöffelt :-)

Fazit:


Der Burger war lecker, mit 10,90€ aber obere Grenze wie ich finde. Aber lieber nen guten für 11 als nen schlechten für 8 ;-)

Die Belgischen Pommes fand ich sehr gut, die Süßkartoffelpommes waren ok gehen aber sicher schöner, die Zwiebelringe fand ich unpassend. Jeder Beilage kost so ca. 3,-€
Die Mengen fand ich ok, und für Handmade ist der Preis gerecht.


Das Chutney war zu grob aber gut, kost nen Euro oder zwei, kann man dazu nehmen oder kostenlos Heinz-Soßen die am Tisch stehen.

Ich werd wieder hin gehen und was andres testen - die Qualität fand ich sehr gut.

Ps: ich bin 9 Stunden später immer noch gut satt, was mir eher selten passiert :pfeif:
 
G

Gast-sNWpKe

Guest
Und weil Du kein Handy mit Kamera hast,
gibt es keine Bilder.

Denk mal drüber nach;)

this_thread_is_worthless_without_pics.gif


:lol:
 
OP
OP
Dr. Hannibal Lecter

Dr. Hannibal Lecter

Grillgott
10+ Jahre im GSV
:respekt: Ein Gebot der Höflichkeit...
Find ich gut, mich nervts sowieso wenn dauernd alle mit m Handy rumhocken statt zu reden und man muss nicht ALLES im Internet Posten!

So ises :-)

ich hab an der Garderobe ein Körbchen stehen, in das die Gäste Ihre Handies legen können wenn sie bei uns zu Besuch sind ;-)

Seit dem kommt keiner mehr :hammer:
 
G

Gast-sNWpKe

Guest
und man muss nicht ALLES im Internet Posten!


Schon klar, aber eine Restaurant-Kritik ist mit Bildern halt anschaulicher.
Man bräuchte ja auch gar keine Kritik posten...
Warum überhaupt etwas ins Internet stellen...
warum überhaupt Internet...

Kein Problem wenn keine Bilder dabei sind, aber das hat doch nichts mit "alles im Internet posten" zu tun.;)
 

Mukimichl

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Ich hab mal meine beiden Kumpel im Restaurant sitzen lassen weil sie nur mit ihren Handys beschäftigt waren...meine Verabschiedung haben sie nicht registriert, erst n halbe Stunde später kam ne SMS wo ich denn wäre!:thumbdown:
Die dachten ich wär :klo:

Seitdem lassen se die Handys in der Tasche wenn sie mit mir weg sind!
 
OP
OP
Dr. Hannibal Lecter

Dr. Hannibal Lecter

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Schon klar, aber eine Restaurant-Kritik ist mit Bildern halt anschaulicher.
Man bräuchte ja auch gar keine Kritik posten...
Warum überhaupt etwas ins Internet stellen...
warum überhaupt Internet...

Kein Problem wenn keine Bilder dabei sind, aber das hat doch nichts mit "alles im Internet posten" zu tun.;)

Ps: mein Handy ist älter als meine Frau :pfeif:
 

Mukimichl

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Schon klar, aber eine Restaurant-Kritik ist mit Bildern halt anschaulicher.
Man bräuchte ja auch gar keine Kritik posten...
Warum überhaupt etwas ins Internet stellen...
warum überhaupt Internet...

Kein Problem wenn keine Bilder dabei sind, aber das hat doch nichts mit "alles im Internet posten" zu tun.;)

Nicht überempfindlich sein, nur ist es in der heutigen Gesellschaft leider wirklich so dass sich die Leute mehr mit ihren Smartphones beschäftigen als mit ihren Mitmenschen und wirklich jeder "braune Haufen" über dieses ins Net gestellt wird!
Gerade in Restaurants werden schon Kleinigkeiten (z.B. n Fleck auf der Tischdecke) fotografiert und bei Whatsapp in nem dutzend Gruppen gepostet...
 
Oben Unten