• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Bürgermeister Ragout mit verunglücktem Brezenknödel...

ottob

last man OT - standing
10+ Jahre im GSV
der auch als Brezenknödelsouflett durchgehen könnte. ;)

moin,

ich muss ja mal wieder ne Lanze für deutsches Rindfleisch brechen.
Im Froster lag ein 550g schweres Bürgermeisterstück vom Boeuf de Hohenlohe
und ich hab mir ganze zwei Tage nen Kopf gemacht,
wie soll ich es zubereiten?
Ich hab sowas schonmal zu Burgern gewolft,
es waren mit die Besten die ich je hatte, wo ich aber von euch gewolft wurde... :o
Also musste es etwas Anderes werden...
Steak oder auch Kurzgegrilltes?!... nöö, das gibts so oft...

Also hab ich mich für ein kaum gewürztes Ragout entschieden.
Der Ein oder Andere wird sich jetzt wieder winden...
Ich nehms vorweg...
Es war richtig geil!

Und los gehts...

Fleisch, anschliessend in mundgerechte Würfel zerteilt...

DSC_8773 (Medium).JPG


DSC_8775 (Medium).JPG


DSC_8777 (Medium).JPG


DSC_8778 (Medium).JPG


DSC_8785 (Medium).JPG


Zum Fleisch kam ne halbe Möhre und ne halbe Petersielienwurzel,
zwei Knoblauchzehen, ne halbe Zwiebel, alles fein gewürfelt,
vier Jalas im ganzen, nicht aufgeschnitten,
Salz, geschroteter bunter Pfeffer und ein Schluck Rotwein...

DSC_8790 (Medium).JPG


Und während das so vor sich hinzog,
wurde der Brezenknödelteig gemacht...
Ne halbe Zwiebel, etwas Schinken, viel Butter,
dazu Milch und alles zusammen erstmal als Knödel garen...

DSC_8780 (Medium).JPG


DSC_8791 (Medium).JPG


Und wenn dann die Knödelmasse sich im Wasser aufgelöst hat,
alles abseien und mit weiteren zwei Eiern vermengen und in der Pfanne finalisieren. :D

DSC_8793 (Medium).JPG


Das sieht dann so aus...

DSC_8797 (Medium).JPG


Ein bisschen Farbe drauf...

DSC_8799 (Medium).JPG


DSC_8801 (Medium).JPG


Zum Ragout kam noch etwas Sahne, ein bisschen Lauch zur essbaren Deko...
Und klar,
der Radischen-Ananassalat darf nicht unerwähnt bleiben...
Nur etwas S&P, Weissweinessig und gutes Olivenöl dran...
Aber auch hier wird wieder angerichtet... :messer:

DSC_8802 (Medium).JPG


DSC_8805 (Medium).JPG


DSC_8809 (Medium).JPG


DSC_8814 (Medium).JPG


DSC_8808 (Medium).JPG


DSC_8811 (Medium).JPG


DSC_8816 (Medium).JPG


Eigenlob stinkt...
Aber ganz ehrlich?!
Das war sowas von Klasse...
Das Fleisch mit seinem Eigengeschmack... WOW...
wenig würzen und einfach geniessen. :)
Das "Hohenloher Weiderind" kann echt was!

Ich sag Danke fürs Reinschauen und wünsch euch allen solch einen Gaumenschmaus. :)
Und wie immer, wenn Fragen, dann fragen.

grüssle
 

Anhänge

  • DSC_8773 (Medium).JPG
    DSC_8773 (Medium).JPG
    240,8 KB · Aufrufe: 355
  • DSC_8775 (Medium).JPG
    DSC_8775 (Medium).JPG
    134 KB · Aufrufe: 356
  • DSC_8777 (Medium).JPG
    DSC_8777 (Medium).JPG
    286,3 KB · Aufrufe: 352
  • DSC_8778 (Medium).JPG
    DSC_8778 (Medium).JPG
    247,9 KB · Aufrufe: 356
  • DSC_8785 (Medium).JPG
    DSC_8785 (Medium).JPG
    275,2 KB · Aufrufe: 354
  • DSC_8790 (Medium).JPG
    DSC_8790 (Medium).JPG
    222,5 KB · Aufrufe: 351
  • DSC_8780 (Medium).JPG
    DSC_8780 (Medium).JPG
    215,8 KB · Aufrufe: 355
  • DSC_8791 (Medium).JPG
    DSC_8791 (Medium).JPG
    213,4 KB · Aufrufe: 357
  • DSC_8793 (Medium).JPG
    DSC_8793 (Medium).JPG
    179,3 KB · Aufrufe: 348
  • DSC_8799 (Medium).JPG
    DSC_8799 (Medium).JPG
    179,8 KB · Aufrufe: 349
  • DSC_8797 (Medium).JPG
    DSC_8797 (Medium).JPG
    210,4 KB · Aufrufe: 356
  • DSC_8801 (Medium).JPG
    DSC_8801 (Medium).JPG
    212 KB · Aufrufe: 348
  • DSC_8802 (Medium).JPG
    DSC_8802 (Medium).JPG
    183,7 KB · Aufrufe: 346
  • DSC_8805 (Medium).JPG
    DSC_8805 (Medium).JPG
    202,1 KB · Aufrufe: 349
  • DSC_8809 (Medium).JPG
    DSC_8809 (Medium).JPG
    205,8 KB · Aufrufe: 347
  • DSC_8814 (Medium).JPG
    DSC_8814 (Medium).JPG
    208,7 KB · Aufrufe: 347
  • DSC_8808 (Medium).JPG
    DSC_8808 (Medium).JPG
    246,8 KB · Aufrufe: 344
  • DSC_8811 (Medium).JPG
    DSC_8811 (Medium).JPG
    231,5 KB · Aufrufe: 348
  • DSC_8816 (Medium).JPG
    DSC_8816 (Medium).JPG
    203,2 KB · Aufrufe: 340

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin ottob,

ein äußerst appetitanregendes Tellerbild
happa.gif

:prost:
 

Anhänge

  • happa.gif
    happa.gif
    488 Bytes · Aufrufe: 331

JürgenW

THE TRANSPORTER
5+ Jahre im GSV
Ich hätte es nicht besser hinbekommen.Aber wenn ich Dein Holzteller anschaue hat der schon gute Schnittwunden;)
 

hothouseduke

Grillmöglichkeitsausprobierer
5+ Jahre im GSV
Gefällt mir äusserst gut und wird im Hinterstübchen eingelagert
 

Torsten61

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Klasse!!!
 

Puro

Smoker-Poet & Prof. Dr. Phở
5+ Jahre im GSV
Das sieht richtig gut aus! :-)
Radieserl Ananas Salat klingt auch sehr interessant, das wäre sicher was für mich, werde ich auf jeden Fall mal nachbauen.:essen!:
 

Grillhacker

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Volker,.....klasse Bilder, tolles Essen....TOP....
grüßle
 

Cremantus

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich hab sowas schonmal zu Burgern gewolft,
Da bist du nicht der Einzige... ich neige gelegentlich auch zu sowas... Semmerrolle und falsches Filet sind da auch gute Kandidaten, wobei ein Bürgermeisterstück noch mal eine andere Nummer ist... in der Regel bereut man das nicht.

Die Idee mit den ganzen Jalas ist nicht schlecht... das merk ich mir mal vor.

Edit: Fleisch vom Hohenloher... sehe ich auch so, Volker. Ich habe im Moment ein paar Kilo Limousin aus der Nachbarschaft im Froster. Feini, aber unsere Rassen können es auch.
 

ottobiene

Schützenkönigin Ottobiene I.
5+ Jahre im GSV
Es war wieder ein richtig tolles Essen.
Das Fleisch butterzart und geschmackvoll.:essen!:
Ananas und Radieschen harmonieren bestens miteinander.:essen!:
 

Cladonia

Fata della Pasta & Foto-Gräfin
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Wieder ein feines Essen passend für die kühle Jahreszeit. Hast Du die Knödel in dem Servierring in der Pfanne gebraten - mit Öl, Schmalz? Sind die durch gewesen?

Schönen Samstag Silvia
 
OP
OP
ottob

ottob

last man OT - standing
10+ Jahre im GSV
Danke. :sun:

Wieder ein feines Essen passend für die kühle Jahreszeit. Hast Du die Knödel in dem Servierring in der Pfanne gebraten - mit Öl, Schmalz? Sind die durch gewesen?...

moin Silvia,
Ich hab die Knödel zuerst im heissen, nicht kochenden Wasser gehabt, wo sie sich langsam aber sicher aufgelöst hatten.
Also hab ich sie rausgenommen und in einem Sieb gut abtropfen lassen,
dazu kamen 2 Eier und ab gings in die Servierringe in der leicht geölten Pfanne.
Deckel drauf und bei nicht zu grosser Hitze stocken lassen.
Das hat bei mir bestimmt 15 - 20min gedauert.
Und ja, die waren durch, und schön fluffig.
Das ist immer meine Rettungsvariante,
wenn doch mal wieder zu viel Milch in der Knödelmasse gelandet war. :D

grüssle
 

Cladonia

Fata della Pasta & Foto-Gräfin
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Danke. :sun:



moin Silvia,
Ich hab die Knödel zuerst im heissen, nicht kochenden Wasser gehhabt, wo sie sich langsam aber sicher aufgelöst hatten.
Also hab ich sie rausgenommen und in einem Sieb gut abtropfen lassen,
Dazu kamen 2 Eier und ab gings in die Servierringe in der leicht geölten Pfanne.
Deckel drauf und bei nicht zu grosser Hitze stocken lassen.
Das hat bei mir bestimmt 15 - 20min gedauert.
Und ja, die waren durch, und schön fluffig.
Das ist immer meine Rettungsvariante,
wenn doch mal wieder zu viel Milch in der Knödelmasse gelandet war. :D

grüssle

Danke für die Information :-)
 

Brat-wurst

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Jetzt versteh ichs.

Das soll so. Dann ists dir ja super gelungen T O P. Ich dachte die Knödel sind verunglückt.

Grüßle
 

Siegerlandgriller

DO-Schnitzer & Opel-Angriller
5+ Jahre im GSV
Ich find die verunglückten Knödel super :Daumen hoch:
Hab ich mich noch nicht mit beschäfftigt. Muss ich aber mal.
Der Rest ist natürlich auch :lecker:

:GRUSS TIMO:
 

Bruco

Bauchveredler & Master of Maggisfaction
5+ Jahre im GSV
Supporter

Big_73

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sehr schön gemacht Volker. Schade um die Knödl, aber es is ja trotzdem noch was ansehnliches draus geworden und war bestimmt auch super lecker :thumb1:
 
Oben Unten