• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Bürgermeisterstück

Aschewolke

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ein freundliches Hallo, Freunde der glühenden Kohle!

Ich habe mich heute an ein Bürgermeisterstück gewagt. Es hatte ca. 1100 gr und ich habe es mit Olivenöl eingerieben und mit Salz und Rosmarin gewürzt, Pfeffer kam nach dem Garen dazu.

Im Anhang die Bilder, Kritik (natürlich auch negative) ist erwünscht, sonst klappt es mit dem Lernen nicht. ;)

comp_CIMG5510.jpg


comp_CIMG5511.jpg


comp_CIMG5512.jpg


comp_CIMG5513.jpg


comp_CIMG5514.jpg


comp_CIMG5515.jpg


Ach so, ich habe es erst von beiden Seiten ca. 2-3 Minuten angegrillt, anschließend bei einer GT von ca. 160 Grad bis zu einer KT von 56 Grad indirekt gegart. Anschließend habe ich es ca. 10-15 Minuten in Jehova ruhen lassen.
 

Anhänge

Airbagschorsche

Verleihnix
10+ Jahre im GSV
sehr schön gemacht!

probier mal das gute stück mit butter zu spritzen.;)

es schaut nur aus, dass du es mit der faser geschnitten hast.............darauf solltest du das nächste mal achten.


gruß
tom
:2prost:
 

Frontosa

Metzger
5+ Jahre im GSV
ohhh das sieht sehr lecker aus :flash:..hab aber ehrlich gesagt noch nie ein bürgermeisterstück gesehen :gotcha:
 
OP
OP
Aschewolke

Aschewolke

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
ich :sabber: gerade!

Gefällt mir sehr :prost:
ohhh das sieht sehr lecker aus :flash:..hab aber ehrlich gesagt noch nie ein bürgermeisterstück gesehen :gotcha:
Danke! :prost:


sehr schön gemacht!

probier mal das gute stück mit butter zu spritzen.;)

es schaut nur aus, dass du es mit der faser geschnitten hast.............darauf solltest du das nächste mal achten.


gruß
tom
:2prost:
Ok, erkläre mir bitte, wie das mit dem Spritzen geht und wie Du das mit dem Schneiden meinst bzw. wie ich das erkenne und was den Unterschied ausmacht.

Danke und Gruß,
 
Zuletzt bearbeitet:

Airbagschorsche

Verleihnix
10+ Jahre im GSV
servus,
die butter flüssig werden lassen und mit einer marinadespritze ins klate fleisch spritzen.....man kann auch gerne noch salz, pfeffer und knofipulfer (in geringen mengen) in die butter geben.
jedes fleich hat eine faserrichtung (kann man besonders beim bürgermeister sehr gut erkennen)...........du solltest möglichst quer dazu schneiden..........sonst könnte dein fleisch zäh werden. macht wirklich ganz schön was aus!


gruß
tom
:2prost:
 
OP
OP
Aschewolke

Aschewolke

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Dank Dir, :thumb2:
ich versuche, beim nächsten Mal darauf zu achten!
 

Höllerie

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Gut sieht es aus, Dein Bürgermeisterstück! :thumb1:


...und wie Du das mit dem Schneiden meinst bzw. wie ich das erkenne und was den Unterschied ausmacht.
Der Tom hat es ja schon gut erklärt.

Ich hab hier mal ein Bild von Okraschote geklaut (http://www.grillsportverein.de/forum/threads/wir-haben-auch-geflankt.141758/), da sieht man das auch recht deutlich.
Die Fleischfaser läuft im Bild von oben rechts nach unten links.
Geschnitten hat sie genau quer dazu.
An Deinem Stück lässt sich der Faserverlauf auch gut erkennen.
07.JPG
 

Anhänge

OP
OP
Aschewolke

Aschewolke

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ich hätte sozusagen um 90 Grad versetzt schneiden müssen.. Die Form des Fleisches hat 'meinen' Schnitt quasi Angeboten..
 
Zuletzt bearbeitet:

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Ich würde die Jehova noch weglassen.
Du hast wahrscheinlich festgestellt, dass da einiges an Fleischsaft drin war - oder?

Lieber ohne Walzmetallfolie und evtl. auf ein Rost in den BO geben, wenn du den Grill auf zu hohen Temperaturen hast.
100 - 120 Grad sollten hier nicht überschritten werden.

:prost:
 

MichaelGrill

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Macht mich mal schlau - ist so ein Bürgermeisterstück nicht eigentlich eher Schmorfleisch ähnlich wie falsche Lende ?

Neugierige Grüße
Michael
 
OP
OP
Aschewolke

Aschewolke

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ich würde die Jehova noch weglassen.
Du hast wahrscheinlich festgestellt, dass da einiges an Fleischsaft drin war - oder?

Lieber ohne Walzmetallfolie und evtl. auf ein Rost in den BO geben, wenn du den Grill auf zu hohen Temperaturen hast.
100 - 120 Grad sollten hier nicht überschritten werden.

:prost:
Stimmt, da war schon 'ne Menge Saft drin.
 
OP
OP
Aschewolke

Aschewolke

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Der bleibt dann im Fleisch!!!

:prost:
 
OP
OP
Aschewolke

Aschewolke

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Das hört sich gut an. Das war mein erstes und ich fand es schon gut. Mit den Tipps wird das nächste gewiss noch besser! :thumb2:
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
So soll es sein!!!

Gutes Gelingen!!!

:prost:
 
OP
OP
Aschewolke

Aschewolke

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Danke!

Aber weshalb tritt der Saft in der Jehova aus dem Fleisch?
 
Oben Unten