• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Bundesinstitut für Risikobewertung; Artikel auf welt.de

Stuhlkaputt

Metzger
@Hühnerfuß :Mich stört, dass so etwas als gutes Beispiel hingestellt wird. Warum fragen die Filmemacher nicht einmal jemanden, der Ahnung hat? Da gibt es doch genug (Dich zum Beispiel).
Noch schöner sind Salate, die so zubereitet werden. Schöner Kartoffelsalat oder lecker Geflügelsalat.:puke:
Vielleicht will die Frau auch nur ihren Partner durch eine Lebensmittelvergiftung loswerden - ein ziemlich perfider Plan. :o
 

pellinger

Grillkönig
Ich kann es echt nicht mehr hören....ich bin auf dem Land aufgewachsen. Ich habe als Kind Möhren direkt aus dem Garten gegessen, nur kurz in der Regentonne abgespült. Wir haben noch zu Hause geschlachtet. Mettbrötchen liebe ich, am besten ganz frisch, meine Steaks esse ich maximal Medium und Tatar etc. ganz roh. Eigentlich sollte ich schon längstens tot sein oder zumindest eine schwere Infektion haben. Jungs, sammelt schon einmal für einen Kranz...ich mag nämlich mein Mettbrötchen nicht durcherhitzt.
 

Hühnerfuß

Grillkönig
Ich habe als Kind Möhren direkt aus dem Garten gegessen,
Das tu ich heute noch.
Was gibt es schöneres, als an einem Sommertag in den Garten zu gehen und
Kirschen vom Baum zu essen.
Trotzdem finde ich es eklig, wenn jemand mit Ringen am Finger Essen
für andere zubereitet.
Wir haben, als ich ein Kind war, auch selbst geschlachtet, der Metzger
hat den Darm mit dem Wasserschlauch durchgespült, mitgenommen
und daraus die Würste gemacht. Ich habe es überlebt.
 

Andi1183

Vegetarier
oh je, austern mett und carpaccio müsste schon lange tot sein :eek: würde auch nie auf die idee kommen zb eine sylter royal durch zu garen o_O
 

cripo

Putenfleischesser
... Trotzdem finde ich es eklig, wenn jemand mit Ringen am Finger Essen
für andere zubereitet...
Da bin ich aber jetzt neugierig. Warum ist ausgerechnet (jeder) Ring gefährlich?

Habe selbst einen schmalen, glatten Platin Ehering, den ich in diesem Leben wohl nie wieder ablegen werde (außer GöGa sieht das anders ;-)). Darunter kann sich nichts ablegen, weil er so schmal ist und von unten ebenfalls rund und ich beim Kochen ein Händewaschfetischist bin, dagegen ist Herodes ein Waisenkind .

Wenn ich mir die Nahaufnahme so ansehe, empfinde ich die kleinen, potentiell im Essen verlustig gehenden, Härchen schlimmer.

IMG_2008.jpeg
 

Anhänge

Hühnerfuß

Grillkönig
@cripo
Kriegst Du den je wieder vom Finger?
Ich stelle mir vor, daß sich zwischen Ring und Finger Hautschuppen und Schweißbestandteile
festsetzen, die will ich nicht in meinem Essen haben.
Ich besitze keinen Ring (kann ich mir nicht leisten;))
Also den Ring schon, aber das, was dazugehört nicht.
Das gleiche empfinde ich, wenn "Köche" mit einem halben Meter langen Bart in der
Küche herumwerkeln.
 

cripo

Putenfleischesser
Aber natürlich:

IMG_2010.jpeg


Bin da grundsätzlich ganz deiner Meinung. Gerade deshalb wird er halt auch bewegt, beim waschen berücksichtigt usw.. . da bleibt nix hängen.

Aber genug von meinem Ring gequasselt, wollte ja eigentlich nur wissen, was da grundsätzlich böse ist und keine Finger Peep-Show veranstalten :D

Ich bleib in meiner kleinen privaten Küche beim Ring waschen und tragen.
 

Anhänge

pellinger

Grillkönig
@cripo
Kriegst Du den je wieder vom Finger?
Ich stelle mir vor, daß sich zwischen Ring und Finger Hautschuppen und Schweißbestandteile
festsetzen, die will ich nicht in meinem Essen haben.
Ich besitze keinen Ring (kann ich mir nicht leisten;))
Also den Ring schon, aber das, was dazugehört nicht.
Das gleiche empfinde ich, wenn "Köche" mit einem halben Meter langen Bart in der
Küche herumwerkeln.
Grundsätzlich trage ich keine Ringe, nicht einmal meinen Ehering. Aber im Prinzip gebe ich dir recht, mit Ring einen Hefeteig o.ä. kneten finde ich auch ekelig. Meine längeren Haare binde ich beim kochen und grillen auch zurück.
 

Stuhlkaputt

Metzger
Man kann sich um saubere Verhältnisse bemühen und fröhlich Mett essen oder sich eine Lebensmittelvergiftung einhandeln.
Ich weiß, dass nicht jede Unachtsamkeit Folgen hat und der Mensch ein Immunsystem sein eigen nennt. Vielleicht passiert durch Ringe sehr wenig, allerdings sollte es bei einem Beispielfilm ganz richtig gemacht werden.
 

Hühnerfuß

Grillkönig
allerdings sollte es bei einem Beispielfilm ganz richtig gemacht werden.
Genauso sehe ich das.
Wenn meine Freundin kocht und hätte dabei einen Ring an, wäre mir das ziemlich egal,
wobei sie das auch nicht tut. Sobald jemand für andere kocht, gebietet es der Anstand,
den Ring abzunehmen, die langen Haare zusammenzubinden oder dafür zu sorgen,
daß nicht der lange Bart in den Kochtopf eintaucht.
 

pellinger

Grillkönig
Genauso sehe ich das.
Wenn meine Freundin kocht und hätte dabei einen Ring an, wäre mir das ziemlich egal,
wobei sie das auch nicht tut. Sobald jemand für andere kocht, gebietet es der Anstand,
den Ring abzunehmen, die langen Haare zusammenzubinden oder dafür zu sorgen,
daß nicht der lange Bart in den Kochtopf eintaucht.
Und wer unter keinen Umständen den Ehe- oder was-auch-immer-Ring nicht abnehmen möchte, für den gibt es immer noch Handschuhe. Bei Aldi süd gibt es die für wenig Geld für jeden käuflich zu erwerben:D
 
Oben Unten