• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Bunter Blumenkohl mit Kräuter-Joghurtsoße ...

Cladonia

Fata della Pasta & Foto-Gräfin
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
... heute ein paar Bilder der Zubereitung, wußte wieder nicht ob es etwas Sinnvolles wird, ist wieder sehr gut geworden :-) Ich hatte von den letzten Tagen weißen und lila Blumenkohl über ... war heute meine Kräuter pflegen und hab ein bissl etwas mit in die Küche genommen ... dann wurde es Zeit für's Abendessen und jetzt musste mir etwas dazu einfallen ...

Die Hauptspeise war klar nachdem Gatte keinen Fisch mehr bekam, also verheirate ich den Blumenkohl mit den Kräutern als Beilage :-)

1 Naturjoghurt (200 g) in eine Schüssel geben, ein Hauch Pfeffer und Salz, einen Schuss weißen Balsamico, viel in kleine Röllchen geschnittenen Schnittlauch, Blättchen vom Zitronentymian und vom gewöhnlichen, ein paar Rosmarinnadeln und 2 Minzeblättchen - alles fein hacken und dazugeben, gut verrühren. Dann die gekochten Blumenkohlröschen und Zitronenzesten dazu und zart vermischen. Ein Weilchen ziehen lassen.

IMG_5211.png


IMG_5216.png


IMG_5220.png


IMG_5222.png


IMG_3704.png


IMG_3708.png


IMG_3705.png


Dazu gab es Nudeln mit Stangensellerie-Pesto, die Variante mit Pignoli - https://www.grillsportverein.de/forum/threads/stangensellerie-pesto-in-zwei-varianten.337942/

IMG_3702.png


Ein feines Abendessen 😋 Das Blumenkohldings gibt es wieder :-)

Schöne Ostern wünscht

Silvia
 
Oben Unten