• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Burger aus dem Fleisch der gut gereiften Hochrippe

Peter

.
15+ Jahre im GSV
Foto des Monats
★ GSV-Award ★
Servus Zusammen,

wir bekamen gestern wieder eine 6 Wochen gereifte Hochrippe vom heimischen Weiderind.

0002.jpg


vom Putzen und Auslösen dieses Fleischbrockens habe ich heute leider keine Bilder gemacht. Kurze theoretische Erläuterung:
die schwarze Schicht muss abgeschnitten werden, das ist Abfall! Dann muss der Knochen ausgelöst werden. Anschließend wird der Deckel der Hochrippe entfernt. Aus dem übrigen Kern, werden die RibEyes geschnitten.
Den Deckel haben wir heute gewolft.

0002a.jpg
0002b.jpg


dann wurden direkt nach dem Wolfen die Patties geformt. Das Hackfleisch hatten wir nach eigenen Gusto gewürzt

0003.jpg


4 Patties waren heute unser Abendessen.

2 Burger für Marion und 2 Burger für mich, wurden aus diesem Rohstoff gegrillt :rotekugel:

0004.jpg
0007.jpg
0008.jpg
0009.jpg


und hier einige Fotos der Burger.

Wir hatten heute einige solcher Hochrippen zu verarbeiten, deshalb beschränkten wir uns beim Burgerbau aufs Wesentliche.

Zutatenmäßig sicher ausbaufähig.

0009b.jpg
0010.jpg
0011.jpg
0012.jpg
0013.jpg
0014.jpg
00015.jpg


die Burger bestachen durch ihren extrem genialen Geschmack des frisch gewolften Rindfleisch.
Wir haben jetzt noch 10 Patties eingefroren. Ich hoffe, diese verlieren nicht allzu viel Geschmack durch den Frost.

0099.jpg



mit diesem letzten Foto verabschiede ich mich und wünsche noch einen schönen Samstag Abend!
 

Anhänge

  • 0002.jpg
    0002.jpg
    146,7 KB · Aufrufe: 1.519
  • 0002a.jpg
    0002a.jpg
    83,7 KB · Aufrufe: 1.319
  • 0002b.jpg
    0002b.jpg
    138,8 KB · Aufrufe: 1.322
  • 0003.jpg
    0003.jpg
    115 KB · Aufrufe: 1.319
  • 0004.jpg
    0004.jpg
    105,4 KB · Aufrufe: 1.345
  • 0007.jpg
    0007.jpg
    99 KB · Aufrufe: 1.281
  • 0008.jpg
    0008.jpg
    128,3 KB · Aufrufe: 1.313
  • 0009.jpg
    0009.jpg
    92,1 KB · Aufrufe: 1.266
  • 0009b.jpg
    0009b.jpg
    105,8 KB · Aufrufe: 1.239
  • 0010.jpg
    0010.jpg
    92,8 KB · Aufrufe: 1.286
  • 0011.jpg
    0011.jpg
    86,5 KB · Aufrufe: 1.302
  • 0012.jpg
    0012.jpg
    80 KB · Aufrufe: 1.247
  • 0013.jpg
    0013.jpg
    94,9 KB · Aufrufe: 1.236
  • 0014.jpg
    0014.jpg
    100,9 KB · Aufrufe: 1.255
  • 00015.jpg
    00015.jpg
    111,2 KB · Aufrufe: 1.281
  • 0099.jpg
    0099.jpg
    266,1 KB · Aufrufe: 1.284
Den übrigen Kern hätte ich aber auch gerne gesehen. Aber gut, begnüge ich mich halt mit den Patties.
smilie_girl_zwinkern.gif


Schöner Burger!
 

Anhänge

  • smilie_girl_zwinkern.gif
    smilie_girl_zwinkern.gif
    1,3 KB · Aufrufe: 1.107
Sehr schöne Fotos von ebenfalls genialen Burgern :thumb2:
mehr Zutaten (Beilagen) auf dem Burger brauchts meiner Meinung nach nicht bei dem Fleisch!
 
Danke Peter!
Jetzt wissen wir schon was wir als nächstes ausprobieren! :thumb2:
 
Sehr schön, diese "einfachen" Burger. Gefällt mir sehr gut! :thumb1:
 
Geile Burger und der Frost wird den anderen nichts anhaben. Nur ein wenig Fleischwasser. Bei der Qualität sogar das fraglich. Ich mache auch lieber Burger aus hochwertigem Fleisch. Da weiß man was man hat. Morgen muss ich noch Rind portionieren... wer weiß. Habe in den nächsten Tagen noch viel zu tun. Burgerbuns habe ich aber noch eingefroren.

Ein schönes WE

Bruno
 
Die Zutaten passen doch. Einfach, ehrlich, lecker.
Muss gar nicht immer mit dem ganzen ChiChi sein, manchmal liegt das pure Glücksgefühl auch in der Einfachheit.

Hier ist ganz klar das Fleisch der Hauptdarsteller. Gut so!
 
Dien Deckel haben wir heute gewolft.

Und ich hatte schon Angst, dass Ihr so geniale Dry Aged Ribeye Steaks für Burger wolft...:o

Aber zugetraut hätte ich es Euch.:D

Erstklassige Burger !:respekt:

:sabber:

Gruß Matthias
 
...das gefällt ! Ich setz mich mal auf die Bank und mach'n Bier auf :weizen:
 
Oh Peter :sabber: da tropft der Zahn, das Hirn meldet Hunger obwohl gerade erst gefrühstückt... Lust und Verlangen... Ich will Burger :sabber: so einen Burger!
Die Fotos sind auch super - wie immer und Das Fleisch ist 'ne Wucht, aber das sagte ich alles schon mal...
Ich wiederhole mich da aber gerne :D
:thumb1:

ich denke wir werden morgen etwas mehr wissen...
:bilder:

Glück Auf
 
Und ich hatte schon Angst, dass Ihr so geniale Dry Aged Ribeye Steaks für Burger wolft...:o

Aber zugetraut hätte ich es Euch.:D

Erstklassige Burger !:respekt:

:sabber:

Gruß Matthias

1 mal klasse, ehrliche 1A Bürger.

Naja, gegangen wäre es schon und geschmeckt hatte es 100% auch :D
Nur bei gutem Ausgangsmaterial kommt auch ein solches Endprodukt raus. :muh:
 
Schöne einfache aber ehrliche Burger. Bei so tollem Fleisch sind mehr Beilagen aber auch gar nicht nötig. Ich freue mich schon auf die Bilder von den Ribeye Steaks und habe jetzt mal wieder den nötigen Anstubser bekommen um selbst auch mal wieder Burger zu machen.
 
Einfach nur lecker. Mehr sag ich nicht, mehr denke ich nur. :-)
 
Moin Peter,

feine Burger
top.gif


Da hätte ich gerne einen probiert
happa.gif


:prost:
 

Anhänge

  • happa.gif
    happa.gif
    488 Bytes · Aufrufe: 967
  • top.gif
    top.gif
    3,3 KB · Aufrufe: 959
Sehr schöne Burger und Bilder!
 
sehen klasse aus deine " Dinger "......
grüßle.....
 
Zurück
Oben Unten