• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Burny220/320, Weber E210 oder barbecook brahma für Budget max. 400€

Mastermind1

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo,

Bisher gefiel mir der Santos Fontana recht gut. Ausgenommen die komplette Edelstahloberfläche. Chefin war dagegen - sei zu viel Putzaufwand

Ich möchte auf jeden Fall darin ein Hähnchen mit Drehspiess(Motor) reinbekommen. (daher fallen die Weber Q Modelle leider raus)

Welchen (dieser teilweise schwarz lackierten Grills) würdet Ihr empfehlen:

Ich schreib jetzt mal nicht rein, woher ich die Preise hab. Mein voriges Posting ist in Werbung verschoben worden - Sorry - wusste ich nicht.


Barbecook Brahma 4.0 Gasgrillbarbecook Brahma 4.0 Gasgrill
Preis 339,15€
-------------
Burny Signum Sizzler 220
Preis 339,15€
------------------------
Weber Gasgrill Spirit 210 Silver
(mit offenem Wagen)
Preis 339,15€
------------------------
Burny Sizzler 320
Preis 415,65€
-------------------------
Der Weber Spirit E310 ist mir persönlich einfach zu teuer.
 

Katja6999

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hi,

ich habe zwar auch nicht viel Ahnung, beschäftige mich aber auch grade mit dem Thema.

Die Grills, die Du genannt hast, hatte ich mir auch alle im Internet angeguckt.
Natürlich ist Weber wahrscheinlich die beste Marke, aber ich wollte auf jeden Fall mindestens 3 Brenner haben.

Da ich zum "Innenleben" leider nicht viele Infos bekommen habe (z. B. welches Material beim Rost am empfehlenswertesten ist, etc.) habe ich mich für den Brahma 4.0 entschieden, da er komplett (also Rost und Wanne und ich glaube, die Abdeckung über den Brennern auch) emailliert ist und wahrscheinlich am einfachsten zu reinigen ist.
Ausserdem finde ich die Aromaschalen gut und auch ein Seitenkocher ist nicht bei jedem Grill in der Preisklasse dabei.

Wo hast Du den Brahma denn für den Preis gesehen ?
Wollte heute mal beim Obi gucken.
 

Schröder

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hallo,

wir haben einen Enders Monroe (hast du in einem andren Thread erwähnt)

sind voll zufrieden damit. unser ist allerdings der normale, ohne S und I

Die Roste sind emailliert und leicht zu reinigen. die Leistung geht mit max rund 12kw in Ordnung.

schau mal hier im forum nach aldi-sued, die hatten ende April den Monroe im Angebot, evtl. gibt's da ja schon mehr Rückmeldungen.

Oder hier:
http://www.grillsportverein.de/forum/search.php?searchid=2998990

habe in der SuFu nur Enders Monroe eingegeben.
 

Katja6999

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
So - habe gestern den barbecook Brahma 4.0 gekauft.

Ich hatte Glück und hab den 100 € günstiger gekriegt, also lag er noch mal ca. 60 € unter dem Enders Monroe SI den ich auch im Auge hatte.

Bin bis jetzt noch super glücklich, haben gestern bei gefühlter Windstärke 15 noch super grillen können und der Grill hat noch seine 250 Grad gebracht.
Saubermachen ging auch ganz gut und jetzt hab ich grade Hähnchenbollen drauf - nachher kommt noch Mais und Zucchini dazu. Mal schauen wie das wird.

Hab übrigens auch eben Thymian und Rotwein in die Aromaschale gegeben - und es riecht schon suuuuuper.

Bin also bisher vollstens zufrieden.
 
Oben Unten