• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

CADAC Grillochef, Grillogas oder doch Carry Chef 2?

Quidsch

Militanter Veganer
Hallo zusammen,

nachdem ich letztes Jahr meinen Gasgrill , da ich ihn wohl doch einmal zu wenig gereinigt habe, abgefackelt habe, bin ich nun auf der Suche nach einem neuen. Hab mich irgendwie jetzt auf CADAC eingeschossen. Leider findet man, außer zum Carry Chef 2 wenig Meinungen darüber.

Der Grill muss für eine 4köpfige Familie reichen. Er sollte allerdings auch nicht zu groß sein, da wir damit in den Campingurlaub fahren und der Platz im Auto mit Zelt sehr begrenzt ist. Außerdem sollte er leicht zu reinigen sein, damit er mir nicht wieder abbrennt. Preislich liegen die Grills zwischen 125 und 210 €.

Vielleicht hat jemand von Euch Erfahrung mit diesen Grills und kann mir ein paar Erfahrungen mitteilen.

Vielen Dank schonmal für Eure Hilfe und Gruß
Maik
 

QMiles

Dauergriller
fürs Wohnmobil hab ich mir den Safari Chef 2 von CADAC gekauft und bin sehr zufrieden. Der ist vielseitig einsetzbar und nimmt nicht viel Platz weg. Für 4 Personen dürfte der aber bisschen zu klein sein. Von der Qualität her dürfte der Safari aber vergleichbar mit dem Carry Chef sein. Ich denke mit dem Carry Chef 2 machst du nichts verkehrt.
 

Riedperle

Militanter Veganer
Im Campingurlaub haben wir den Carri Chef 2 auch immer im Einsatz. Für 2 Personen ist er mit der Grill2Baari-Platte super zu benutzen. Unsere Nachbarn hatten mit einem Carri Chef1 und einem Flammenkocher eine 5 köpfige Familie versorgt.
Ich wünsche einen schönen Urlaub
 
Oben Unten