• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Captain Nemo´s Revenge - Octopus Pastrami Sandwich

DerHoss

Master of Mega-OT
5+ Jahre im GSV
Sprachlos....

Was für ein Apparat!

Pulpo³

Grüße

Christian
 
OP
OP
Puro

Puro

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Danke, danke, danke, ich fühle mich geehrt und freue mich, dass mein Gebastel so gut ankommt.;):gs-rulez:

Das schöne ist auch, dass das ganze wirklich fast kein Aufwand war, mit Abstand das aufwändigste war das backen der Buns. Ich kann das Teil wirklich sehr zum Nachbau empfehlen.:-)
 

Alex_FL

Metzger
GEILER SCHEISS :gs-rulez:

Das sieht ja mega gut aus... Die Bilder sind mehr als gelungen und das ganze Sandwich ist ein Traum!
Ich nehme dann eins, ja... Danke! :wiegeil:
 
OP
OP
Puro

Puro

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Vielen Dank, mit SO viel Zuspruch habe ich nicht gerechnet. ;)

Deine Gerichte und Kreationen, machen mich immer wieder sprachlos!!!
Danke, das freut mich wirklich. Ideen habe ich viele, das Problem ist meistens die Zeit, das ganze auch umzusetzen. Dazu gibts natürlich hier viele Anregungen, die ich gerne nachmachen würde und auch Klassiker wie Ribs, PP, Burger etc. mache ich immer wieder gerne, es ist einfach ein Teufelskreis.:camouflage:
 

bandittreiber

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Das ist mal wirklich außergewöhnlich kreativ mit einem klasse Ergebnis.
Das würde ich sofort probieren
 

Bär

Master in applied Whiskylogie & Diätassistent
10+ Jahre im GSV
Senf pur wäre wohl zu dominant für die Pussy
:o

Das glaube ich wohl auch....

Tststs, hier herrscht bisweilen ein Sprachgebrauch vor..... Ich glaube, ich bin schon zu alt für das Forum.. ;)

Grüße
Gerhard

PS: Schönes Oktopus-Sandwich. :)
 
OP
OP
Puro

Puro

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
@Puro
Welches Rezept hast du für das Brot verwendet?
Sieht absolut klasse aus das Sandwich :sabber:
Das Brot war wie gesagt improvisiert, weil ich keinen Sauerteig hatte und Roggen pur nicht wirklich mit Hefe funktioniert.
Ich habe einfach als Grundrezept mein Lieblingsrezept für Burger Buns genommen, das habe ich unter Rezepte schon mal eingestellt. Beim Mehl habe ich ca. 1/3 Roggenmehl genommen, den Rest normal nach Rezept 550er Weizenmehl. Das war dann mit ansonsten unveränderten Mengen noch recht klebrig, darum habe ich noch etwas Mehl dazu gegeben und von Hand nach geknetet, bis es einigermaßen zu verarbeiten war. Nur nicht zu viel Mehl dazu geben, sonst werden sie zu kompakt. Der Teig war auch nach Mehl Zugabe noch deutlich klebriger als nach Original Rezept.
Das Ergebnis fand ich ganz gut, allerdings ist der Roggen geschmacklich nicht soo stark raus gekommen.

:o

Das glaube ich wohl auch....

Tststs, hier herrscht bisweilen ein Sprachgebrauch vor..... Ich glaube, ich bin schon zu alt für das Forum.. ;)

Grüße
Gerhard

PS: Schönes Oktopus-Sandwich. :)
Du alter (Sau)Bär, woran du schon wieder denkst!
Wenn unser Edi seine Karin ohne Hintergedanken Muschi nennen darf, kann ich meinem Octopussy doch auch einen Kosenamen geben. :)
 

ogga

Fleischesser
Geil, bekomme gerade Hunger obwohl ich gerade gegessen hab.
 

Takoyaki

Veganer
Ich habe mich bisher mit sous vide noch nicht beschäftigt, suche aber schon laaange nach einer Methode, gelingsicher einen Octopus so zu garen, dass er auch butterzart ist. Wie ist denn die Konsistenz deines Vieches gewesen?
 
OP
OP
Puro

Puro

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ich habe mich bisher mit sous vide noch nicht beschäftigt, suche aber schon laaange nach einer Methode, gelingsicher einen Octopus so zu garen, dass er auch butterzart ist. Wie ist denn die Konsistenz deines Vieches gewesen?
Sous Vide kann ich für Octopus voll und ganz empfehlen. 8 Std bei 75 Grad und das Ding ist schön zart und lecker, gelingsicher (ich hatte meinen länger drin, lag aber wie gesagt nur daran, dass ich im morgendlichen Delirium nicht dran gedacht hatte, den Timer anzustellen und einen langen Tag in der Arbeit hatte).

Octopus mache ich nur noch SV, danach kann man ihn ja noch weiter behandeln, wie man will, braten, grillen, frittieren oder zur Wurst pressen.;)
 

Takoyaki

Veganer
Ich schleich ja schon länger um ein Gerät herum... Und sammele noch Gründe, warum ich das unbedingt brauche :D

Ich simmer meine immer für ca. 6 Minuten (bei ca 1,5 kg), das funktioniert für Oktopussalat super. Ich trau mich dann nur nicht, den auch noch zu grillen
 
OP
OP
Puro

Puro

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ich schleich ja schon länger um ein Gerät herum... Und sammele noch Gründe, warum ich das unbedingt brauche :D
Nicht lange überlegen, einfach kaufen. :D
Für mich persönlich hat sich die Anschaffung voll und ganz gelohnt, nutze SV gerne und häufig. Und soo teuer ist so ein Gerät ja auch nicht...
 

DaWo

Fleischesser
Okay danke Dir
 
Oben Unten