• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

CASO Sous Vide Stick SV 300

Tofi02

Vegetarier
Hallo zusammen,

im aktuellen Lufthansa Worldshop Katalog ist der CASO Sous Vide Stick SV 300 erhältlich. Hat den schon jemand getestet ?

Beste Grüße
Tofi
 

Boandlkramer666

Grillkaiser
dabei
 

m1scha

Militanter Veganer
Habe den letzte Woche bei Ebay bestellt, aber noch nicht getestet. Der Vorgänger SV200 sollte recht gut sein, aber es wurde bemängelt, dass es wohl Sicherheitsrisiken gibt. Ich meine Halterung nicht sicher und könnte ins Wasser fallen. Der neue ist wohl komplett Wasserdicht. Von dem was ich gelesen habe auch sehr genau bzgl. Temperatur
 

Boandlkramer666

Grillkaiser
Habe den letzte Woche bei Ebay bestellt, aber noch nicht getestet. Der Vorgänger SV200 sollte recht gut sein, aber es wurde bemängelt, dass es wohl Sicherheitsrisiken gibt. Ich meine Halterung nicht sicher und könnte ins Wasser fallen. Der neue ist wohl komplett Wasserdicht. Von dem was ich gelesen habe auch sehr genau bzgl. Temperatur

Habe mir den 300er auch gerade bestellt.
 

m1scha

Militanter Veganer
Prima, dann können wir uns ja was austauchen. Bin noch neu bei dem Thema, aber habe das schon seit Jahren geplant. Hatte testweise mal einen bei Lidl mitgenommen, aber als Becken, das war aber fürn A... Die Temperatur lag ca 4 Grad daneben. Den hier hab ich als B-Ware bei Ebay gesehen für 70€ und mit Stick ist das ja auch deutlich flexibler.
Vakuumierer hatte ich schon. Auch von Caso, der ist super. Als Behälter hatte ich hier den Tipp gelesen dass es Bauhaus Euroboxen gibt die dafür geeignet sind mit passender Thermo Box. Brenner hab ich einen da für Creme Brulet, aber der brennt ziemlich punktförmig. Muss mal testen ob das damit gut klappt
 

Boandlkramer666

Grillkaiser
Prima, dann können wir uns ja was austauchen. Bin noch neu bei dem Thema, aber habe das schon seit Jahren geplant. Hatte testweise mal einen bei Lidl mitgenommen, aber als Becken, das war aber fürn A... Die Temperatur lag ca 4 Grad daneben. Den hier hab ich als B-Ware bei Ebay gesehen für 70€ und mit Stick ist das ja auch deutlich flexibler.
Vakuumierer hatte ich schon. Auch von Caso, der ist super. Als Behälter hatte ich hier den Tipp gelesen dass es Bauhaus Euroboxen gibt die dafür geeignet sind mit passender Thermo Box. Brenner hab ich einen da für Creme Brulet, aber der brennt ziemlich punktförmig. Muss mal testen ob das damit gut klappt

Genau den hab ich mir auch bestellt.
Ich habe mir dafür einen 1/2 GN Behälter aus Edelstahl geholt.
Bis auf die Topfvariante habe ich auch keine Erfahrung damit, aber so schwer wird's dann auch nicht sein.
 

m1scha

Militanter Veganer
Meiner ist gestern angekommen, war komplett auch mit Verpackung. Rechnung war auch eine dabei wo nicht drin steht, dass dies B-Ware ist, also dürfte die Garantie auch kein Problem sein. Gelaufen ist der schon schon ein bisschen. Man sieht dass der gebraucht ist. Die Markierungen für Mix-Max sind kaum noch zu erkennen. Aber funktioniert ohne Probleme. Hab den testweise mal in einem Topf kurz laufen lassen. Macht insgesamt einen hochwertigen Eindruck. Für den Preis ist der super
 

Boandlkramer666

Grillkaiser
Meiner ist gestern angekommen, war komplett auch mit Verpackung. Rechnung war auch eine dabei wo nicht drin steht, dass dies B-Ware ist, also dürfte die Garantie auch kein Problem sein. Gelaufen ist der schon schon ein bisschen. Man sieht dass der gebraucht ist. Die Markierungen für Mix-Max sind kaum noch zu erkennen. Aber funktioniert ohne Probleme. Hab den testweise mal in einem Topf kurz laufen lassen. Macht insgesamt einen hochwertigen Eindruck. Für den Preis ist der super

Meiner kam gerade an.
 

m1scha

Militanter Veganer
Prima, hoffe der funktioniert auch ohne Probleme. Ich habe mir gestern bei Bauhaus die Eurobox und passend dazu eine Thermobox gekauft. Das werde ich am Wochenende zurecht schneiden und dann den ersten Testlauf starten. Kann mich gerade nicht entscheiden ob ich Schweinenacken oder ein Roastbeef machen werde. Bei mir zu Hause isst keiner Roastbeef was medium ist und ein Kilo Roastbeef schaffe ich nicht ganz alleine. Also vermutlich wird es das Schwein
 

Boandlkramer666

Grillkaiser
Prima, hoffe der funktioniert auch ohne Probleme. Ich habe mir gestern bei Bauhaus die Eurobox und passend dazu eine Thermobox gekauft. Das werde ich am Wochenende zurecht schneiden und dann den ersten Testlauf starten. Kann mich gerade nicht entscheiden ob ich Schweinenacken oder ein Roastbeef machen werde. Bei mir zu Hause isst keiner Roastbeef was medium ist und ein Kilo Roastbeef schaffe ich nicht ganz alleine. Also vermutlich wird es das Schwein

Probegelaufen ist er schon.
Werde mir in der METRO eine passende Thermobox, sowie einen Deckel für den 1/2 GN Behälter besorgen.
Da lass ich dann ein Loch rein machen, dass der Stick darin stehen kann.
Mach doch Schweinefilet.
 

Boandlkramer666

Grillkaiser
So, die Klemme habe ich schomal demontiert, damit der Stick später auch passend in der Bohrung sitzt.
 

m1scha

Militanter Veganer
Ach das ist eine gute Idee Aber denk dran ab und zu musst du den entkalken. Also du schraubst den an den gn behälter?

Meiner läuft gerade in einem Topf mit Roastbeef.
 

Boandlkramer666

Grillkaiser
Also du schraubst den an den gn behälter?

Nee, nichts schrauben.
Der müßte so drin stehen/hängen. Ist ja dann auch noch der Deckel der Thermobox, welcher zusätzlichen halt gibt.
Selbst Entkalken dürfte kein Problem darstellen.
 

m1scha

Militanter Veganer
Hi, ich glaube die Box ist zu groß für 1/2 GN Behälter. Meine 20l Eurobox passt da sehr gut rein. Hab das gestern alles zurecht geschnitten.

Am Freitag habe ich ein Roastbeef gemacht. Das ist gut geworden, aber ich fand es nicht besonders saftig und es hätte etwas mehr Richtig rosa sein können für meinen Geschmack. Hatte das ca 4 Stunden bei 54 Grad in einem Topf. Zwischendurch habe ich mal mit einem Thermometer gemessen. Das Gerät ist schon ziemlich exakt. Stimme an allen Stellen im Topf auf die Nachkommastelle.


Gestern war dann noch ein Lauf. Diesmal in der Kunststoffbox. Schweinenacken bei 69 Grad. Das hatte ich 5 Stunden laufen und das war super. Allerdings habe ich nach ein paar Stunden mal danach gesehen und der Motor war stehen geblieben. War fest gelaufen. Ich habe den dann raus geholt einmal kurz gedreht dann lief der wieder. Aber das muss ich mal weiter beobachten. In der Box wird das Gerät auch relativ nass. Ich habe da einen Deckel drauf mit Ausschnitt für den Stick und da kommt natürlich dann der ganze Wasserdampf raus. Nach ein paar Stunden war das ziemlich nass.


Gestern nach dem 2. Lauf war der auch ziemlich verkalkt. Das hat mich schon überrascht.

Aber dennoch muss ich sagen das Gerät scheint super zu sein. Vor allem sehr genau.


Vielen Dank für den Tipp mit der App. Habe noch keine gute Tabelle gefunden bisher
 

nico85

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Hey,

ich wollte mal nachfragen, wie zu frieden ihr noch mit dem Stick seid.

Da es in der Metro bald ein Angebot gibt, bin ich am überlegen, zu zuschlagen.

Gruß Nico
 
OP
OP
Tofi02

Tofi02

Vegetarier
Hi,

meiner läuft und tut, was er soll - keine Probleme soweit. Ist jetzt ca. 3/4 Jahr mehr oder weniger häufig in Betrieb...

Gruß
 
Oben Unten