• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Cast Iron Grate reinigen, bzw. pflegen

Fleischinator

Veganer
5+ Jahre im GSV
Moinsen,
ich habe mir für meinen 57er OTP ein CIG zugelegt und wollte mal zart nachfragen, wie sowas am besten zu reinigen, bzw. zu pflegen ist.
Ich lass' es bisher nach dem grillen bei hoher Temparatur in der Kugel und bürste es anschließend lediglich ab.

Da das Teil ja mal nicht so ganz billig ist, möchte ich das schon vernünftig pflegen. Vielleicht nach dem "abbrennen" einölen? Wie pflegt Ihr euer CIG ?

Das Teil ist auf jeden Fall der Knaller. Kein Vergleich zum Standardrost.

Thanx im vorraus, Atze
 

Bertbertmann

Veganer
10+ Jahre im GSV
Sobald mal etwas höhere Temperartur unter dem Rost war ist das eingebrannte Öl eh weg und das Metall wieder blank.

Ich grill also genüsslich mein Fleisch, lass den Grill anschliessend noch etwas auf Temperatur damit die Marinaden/Fleischreste auf dem Rost verkohlen und geh dann mit der Bürste drüber und scheuer den Rost blank. Das geht mit ein paar Schüben ganz leicht.
Anschliessend lass ich den Grill etwas abkühlen und pinsel dann irgendwann den noch warmen Rost mit Rapsöl ein.

Das Ergebnis ist ein schöner schwarzer Look, kaum Rost und Spass beim nächsten Mal.

Muss halt gemacht werden, ist aber kein Vergleich zu dem Aufwand, den ich fürher mit dem verchromten Rost betrieben habe (einweichen, Glitzi, Spülschwamm.....)
 
OP
OP
Fleischinator

Fleischinator

Veganer
5+ Jahre im GSV
Jepp,
so hab' ich das heut' abend auch gemacht. Der Ring bleibt dann im Grill und die Einsätze liegen eingepinselt in einem Karton.
Wäre ja auch zu schade für das schöne Teil.
So'n Weber ohne CIG ist glaub' ich nix mehr für mich.

Thanx und Gruß, Atze
 

lucky sob

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Alternativ zum ölen am Ende geht auch Trennwachs aus der Dose (einfacher)... Nur Vorsicht: Trennwachs durch Wind auf Fliesen verteilt macht die Terrasse ziemlich unansehnlich... Ich freue mich schon auf das Frühjahr :(
 

Heiko.LS

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Ich halte das genau so, abbrennen, abbürsten, abkühlen und mit Rapsöl einpinseln.
Geht schnell und Rost hat keine Chance.

Ich geb meinen CIG nimmer her :metal:

Gruß Heiko
 
Oben Unten