• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Catering für Betriebsausflug mit BK490 und OTP

eifelolli

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Mahlzeit,
letzte Woche Donnerstag fand unser jährlicher Betriebsausflug statt. Diesmal ging es zum Wasserski fahren nach Langenfeld. Wir hatten für zwei Stunden eine Bahn gemietet inkl Grillplatz für das anschließende gemütliche Beisammensein.
Da ich (mal wieder) den Mund net halten konnte, war ich für das Essen verantwortlich. Ok, Challenge angenommen .
Insgesamt waren 40 Personen zu verköstigen.
Folgendes hatte ich mir überlegt. Es sollte gut vorzubereiten sein, so dass sich die Arbeit vor Ort auf das Nötigste begrenzte. Da ich totaler Fan von Fingerfood bin, sollte bis auf das PP alles kalt und als Fingerfood sein.
Und das ist dabei herausgekommen:
9 Kg PP
60 Mini-Moinkballs
70 Rinderhackbällchen
60 Hackbällchen halb/halb
80 Hähnchenschnitzelchen
2 gefüllte Lachsrollen
paar Salate als Beilage.

Das PP hatte ich bereits in meinem Urlaub gemacht und eingefroren.
Den Treath dazu findet ihr hier.
https://www.grillsportverein.de/forum/threads/15-kg-pulledpork-fuer-betriebsausflug-live.300424/

Den Rest habe ich Mittwochs zubereitet.
Zuerst die Hähnchenschnitzel. Knapp 3 Kg Hähnchenbrust in Mundgerechte Stücke geschnitten, in Ei und anschließend in zerdrückten Kornflakes gewendet und für ca 35 Min in den BO.
1E03148C-61AF-4F65-915C-0EF5F6DE4E4F.jpeg

Als nächstes kamen die Rindfleischbällchen dran. Ausgangsmaterial waren ca 2 Kg Rinderhack, für die Muslimischen Kollegen. Die Bällchen habe ich vor und während des Grillens mit einer Mischung aus Whisky und Aprikosenmarmelade gemoppt. Der Geschmack einfach genial.
949E204C-E45D-4E90-A256-00722555F119.jpeg
E432C684-A951-41E9-B4E8-F4801D47C1EF.jpeg
879F0C9F-2ECC-4742-B319-CA98F474DBB0.jpeg
5F261996-1B32-40BF-B8AB-9DB6BF21CE0C.jpeg

Dann wurden die Mini-Moinkballs zubereitet. Ich hatte dafür ca 4 Kg Hack halb/halb vorgesehen. Jedes Bällchen würde mit nem Stück Babybell gefüllt und einer Scheibe Bacon umwickelt. Diese wurden vor und während des Grillens mit einer Mischung aus Dunkelbier, Ahornsirup, BGR und braunem Zucker behandelt. Auch eine geniale Kombi.
701E38FA-4866-43EE-8C79-FFEC35444F17.jpeg
0483227D-AD91-40B5-A430-55052FE3F7E1.jpeg

Da ich noch zwei Kg Hack übrig hatte, gab es noch normale Hackbällchen, gemoppt mit der gleichen Mischung wie die Moinkballs.
BED5C84F-86C6-4E60-9B12-B62EB94DE89A.jpeg
280120EC-18F1-4484-A804-CDE9EAA9203F.jpeg

Jetzt fehlten noch die Lachsrollen. Die find ich total genial und sind super einfach zuzubereiten.
Spinat mit Ei und Käse mischen, auf ein Backblech verteilen und 10-15 Min in den BO. Nach dem Abkühlen mit Kräuterfrischkäse bestreichen und mit Lachs belegen. Zum Schluss nochmal Frischkäse. Zusammenrollen und in den Kühlschrank legen. Später nach Belieben in Scheiben schneiden. Ich mache die Scheiben nochmal halb durch und hau jeweils nen Zahnstocher in die Hälften.
55545B09-0596-4794-993B-A93988E8D6C9.jpeg
E228DD31-EDBA-4518-BDA6-E1E5426D58AC.jpeg
8EB7AA1E-DC26-4092-BB1B-BB0B844C511D.jpeg

Den ganzen Kram dann nach Langenfeld zu transportieren war schon eine logistische Meisterleistung, zum Glück hat ein Kollege ein Wohnmobil. Zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen => Transportmittel und Schlafplatz = Check.
Vor Ort hab ich nur noch das PP im Wasserbad erwärmt und in einen Warmhaltebehälter gefüllt.
4F2509D1-C3B5-4F8B-B668-36178CA9730C.jpeg

1E8180AE-EB68-470F-AA50-2F8620AD953D.jpeg
F35A6BA9-C204-4C52-8C91-112674DF0BF0.jpeg
2A5740BE-4F5F-4A36-9545-65CD8BC20D86.jpeg
E31F0137-8D88-4186-B778-32532715D0B3.jpeg

Fazit: Das Catering war eine runde Sache und hat prima geklappt und ganz wichtig: Alle waren begeistert und es ist gut gegessen worden.
Anschließend Bier, Musik und Lagerfeuer bis in die Nacht.
40B0F801-6458-467B-AA51-F26AE15429E0.jpeg
3D888203-835C-4647-B901-09038A33BCEC.jpeg
49391111-B5D0-4718-AF8B-ED58C8B81B05.jpeg


Scheinbar hatte ich das Essen so großzügig kalkuliert, so dass wir Freitags im Büro nochmal davon essen konnten und die Kollegen einer anderen Abteilung wurden auch noch satt.
Geile Sache, die uns und vor allen Dingen mir noch lange in Erinnerung bleiben wird.
In diesem Sinne
Euer
Eifelolli
 

Anhänge

Bodensee-Düssi

Putenfleischesser
Klingt super Lecker und toll beschrieben. Absolut gültiger Versuch.
Die Lachsrolle werde ich auch mal machen.
 
OP
OP
eifelolli

eifelolli

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Toll gemacht! Sehr neckisch finde ich es von dir, die Hackbällchen für die Muselmänner mit Whisky zu moppen :D
Hatte ich vorher abgeklärt . Kein Schweinefleisch. Aber von Alkohol war keine Rede. Ne im Ernst, damit hatten die keine Probleme, gab ja zur Not noch die Hähnchenschnitzel. Und ob nach dem Grillen noch was von Alk übrig geblieben ist?
 
OP
OP
eifelolli

eifelolli

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV

Argo

Grillkaiser
Super Fest auch für Mitarbeiter anderer Konfesionen.
Ich habe das gleiche probiert vor zwei Jahren auf einer Baustelle mit nur 15 Personen. Ist in die Hose gegangen, auf dem Grill, obwohl extra Grillrost,
durfte nicht gegrillt werden....... Der Grill war, nach Rücksprache mit einer Religieonsperson unrein und er durfte nicht benutzt werden.
Also die anderen und ich haben uns bemüht, das nicht übrig geblieben ist. Die nicht vom Grill essen durften sind zur Tankstelle gegangen.
Mehr schreibe ich nicht dazu.

Gruß Arndt
 

Kugelgrill_57

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Die Lachsrollen sind einfach klasse und total flott uns easy gemacht.

Wow, das komplette Event hat du klasse gerockt, sehr schön beschrieben und bebildert.

Die Lachsrolle werd ich auch mal versuchen.
 

Peter

Schinkengott
10+ Jahre im GSV
ein tolles Betriebsfestl has Du da auf die Beine gestellt :respekt:

in glaub Du wirst in Zukunft immer der erste Ansprechpartner für solche Events bleiben!
 

untierchen

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hut ab, da hast du gut einen raus gehauen - muss man erstmal nachmachen
Top
 

Der Oger

Partnervermittler
5+ Jahre im GSV
Geile Aktion ! Da hätte,ich auch zugelangt! Das mit dem zusätzlichen Fingerfood ist auch eine Gute Idee!
Wasserski in Langenfeld da,warst du ja fast beim @Diddi Backmeister zuhause !

Hm das mit dem Whisky in der Sauce war das für deine Kollegen echt in Ordnung ?
Ich habe einen Konverttiten als Kollegen der das ganz eng sieht !

Gruß Der Oger
 
OP
OP
eifelolli

eifelolli

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Hm das mit dem Whisky in der Sauce war das für deine Kollegen echt in Ordnung ?
Ich habe einen Konverttiten als Kollegen der das ganz eng sieht !

Gruß Der Oger
Dem Kollegen war halt wichtig, dass es nicht auf dem gleichen Rost wie das Schwein gemacht wird oder halt vorher. Hatte Bilder gezeigt und es war ok. Vom Whisky hatte ich nur nen kleinen Schluck genommen. Das Meiste wird eh verdampft sein. Naja, für ihn war es ok.

Klar kann man die Religion bis ins unermessliche interpretieren. Was für den Einen ganz normal und tolerabel ist, ist für den Anderen vielleicht ein absolutes NoGo. Wichtig ist denke ich die vorherige Absprache.

Als ich noch ein Kind war (also vor drei Jahren :D) fanden bei uns im Dorf regelmäßig türkische Hochzeiten statt. Dabei haben meine Eltern für einen Verein die Bewirtung übernommen und mein Vater sagte immer, dass die alten Türken an der Theke immer Asbach-Cola getrunken haben. Und auf Nachfrage meinten die dann immer „Hier Alah nix sehen“ :D
Ob die dann später vom Blitz getroffen worden sind oder ähnliche Schicksale erlebt haben, kann ich nicht sagen.
 
OP
OP
eifelolli

eifelolli

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
ein tolles Betriebsfestl has Du da auf die Beine gestellt :respekt:

in glaub Du wirst in Zukunft immer der erste Ansprechpartner für solche Events bleiben!
Das glaube ich wohl auch o_O
Wir haben zwei Bürostandorte bei uns. Einer in Duisburg und einer in Köln. Der Betriebsausflug wird dann immer abwechselnd organisiert. Die Duisburger meinten dann neulich, dass wir die Messlatte extrem nach oben verlagert hätten :muhahaha:
 
Oben Unten