• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Char Broil Professional Black Edition 3500 - maximal 250 Grad?

superbraz

Militanter Veganer
Hallo Grill-Freunde :)
Tolles Forum hier - hoffe, dass mir mit meiner Frage weiter geholfen werden kann.
Wir haben uns nach langem hin- und her für den Char Broil Professional Black Edition 3500 entschieden.
Das TRU Infrared System hat mich bei den Testberichten irgendwie überzeugt :) Außerdem gefällt er uns optisch super und bringt alles mit, was wir bei einem Gasgrill benötigen.
3 Brenner, Seitenkocher, Doppelwandiger Deckel, Stauraum für die Flasche...optional haben wir ihn noch mit einem Seitenhalter für Flaschen sowie Haken für Grillzange etc. erweitert.

Nun habe ich ihn letzte Woche einbrennen wollen bzw. eingebrannt - dabei ist mir aufgefallen, dass der Grill maximal auf ca 250 Grad Celsius kommt.
Dauert auch eine ganze Weile, bis er diese erreicht.

Am Grill selbst ist alles original, Druckminderer etc. - sollte ein 50mbar sein, vermute ich mal stark, da in DE gekauft!?
Es hängt eine tyczka Total Gas 5 Kg Flasche dran, welche ich beim örtlichen Baufachhandel hole.

Irgendwie habe ich mehr erwartet!? Dächte in diversen Videos etwas von 300 - 350 Grad zum einbrennen gesehen habe - gern lasse ich mich aber auch von euch Profis belehren :)

vielen Dank und allen schon mal eine tolle Grillsaison 2021!
 

grilllonso

Militanter Veganer
Hallo superbraz,
mir geht es genau so.
Habe gestern den Professional 3400 S gekauft und heute eingebrannt. Auch nur ca.260Grad!!!
Hatte vorher den Patio Bistro 240 B der locker auf ca.360 Grad in 15 -20 Minuten aufheizte.

Mal sehen ob irgendwer was weis.

Grüße und tolle Grillsaison! :-)
 

jop68

Subversives Element
5+ Jahre im GSV
Mit was habt ihr die Temperatur gemessen? Mit dem Deckelthermometer?
Wenn ja, kann man das Ergebnis in die Tonne kloppen. Die sind - immer - ungenau.
 

Changu

Schlachthofbesitzer
Die Sache ist, hier wird immer gepredigt dass die Deckelthermometer ungenau sind.
Allerdings erklärt sich damit kein Delta von 100C° zwischen 2 gleichen Grills!

Klar ist temperatur am Deckel etwas ganz anderes als die am Rost, aber bei gleichen Grills sollten trotzdem einigermaßen ähnliche Werte erreicht werden.

Nicht über 260Grad zu kommen wäre für mich auch ein Grund im Zweifel vom Kauf zurück zu treten. Es geht ja nicht nur um die max. Temperatur, man hat dann ja höchstwahrscheinlich auch eine nur wirklich langsame Steigerung der Temperatur.

Mal eben Vollgas geben um was anzuknuspern kannste damit vergessen...
 
OP
OP
S

superbraz

Militanter Veganer
also wir haben am Wochenende mal den Härtetest gemacht und es hat alles gepasst!
Steaks waren schön saftig, hatten ein tolles Branding und alles andere war auch kein Problem.

Beim "sauberbrennen" kam er auch auf 300 Grad dann - bisher bin ich doch positiv überrascht, auch wenn das aufheizen nicht in 5min geschieht.
Das Grillen selbst ging jedoch recht zügig und schön gleichmäßig!
 

BBQ_FAN_01

Beräucherer der Umgebung & Holzfeuer Aficionado
Supporter

Lostboy

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Mein Deckelthermometer zeigt bei meinem Napoleon max. 320 Grad an. Ein Freund hat den gleichen und der geht bis zum Anschlag. Dann haben wir die Thermometer getauscht. Nun ging meiner bis zum Anschlag und seiner bis 320 Grad.
 

Lostboy

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Das war mir aber immer egal, da die Grillergebnisse immer top waren.
 

Helge470

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Das ist auch um Dimensionen wichtiger als die Anzeige des DT 😎
 

grilllonso

Militanter Veganer
Alles in Ordnung!

Hab mir nen Infrarot-Thermometer besorgt, einen Pizzastein auf Höhe des Deckelthermometers platziert, und mehrmals gemessen. Nach einer halben Stunde am Pizzastein 250° C ; am Thermometer nur 210°C; nach 50 min. 290° C am Stein und nur 250° C am Thermometer. Am Guss-Rost hatte ich dann schon 380° C.

Habe schon mehrmals gegrillt! Saftiges Fleisch, super Branding und Pyrolyse funktioniert auch!

Kann den Grill bestens empfehlen.
 
Oben Unten