• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Char-Broil The Big Easy Gassmoker, Grill, Roaster

BigTaste

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Da du nichts "pimpen" willst und ich deine Bedenken nachvollziehen kann, würde ich warten, bis en den Portland wieder gibt. Falls du wesentlich mehr Geld in die Hand nehmen möchtest, könnte der Broil King Smoker eine Lösung sein.
 

Fleisch-Scheich

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
@stylianos Da der Big Easy anders funktioniert als beispielsweise der Portland, solltest du dich nicht von den Temperaturen abschrecken lassen. Das Ergebnis zählt! Du hast doch Ribs vom SRG gegessen und für gut befunden. So what?
Bedenke auch das der SRG KEIN (richtiger) Gas-Smoker ist, es ist eine Option des hybriden Geräts... (was für ein Satz :blinky::blah:)
Kaufe ihn nicht wenn du einen klassischen (Gas-) Smoker haben möchtest, kaufe ihn auch nicht wenn du einen Gas-Grill haben möchtest, aber wenn du offen für ein "etwas anderes Sportgerät" bist, dann kaufe ihn.

Jroos

Fleisch-Scheich
 
OP
OP
AVENGER

AVENGER

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
So sehe ich das auch. Der Big Easy ist eher ein Funsportgerät als ein "echter" Smoker. Allerdings habe ich ihn auch schon zum "normalen" grillen verwendet, geht völlig problemlos. Man muss halt auch den Preis sehen, für aktuell 229€ plus nen Zehner für den anderen Druckminderer macht man nichts falsch. Zumindest wenn man keine falsche Erwartungshaltung hat.
 
OP
OP
AVENGER

AVENGER

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Es müssen übrigns nicht imer Ribbs oder ein Truthahn sein. Schweinelende im Baconmantel geht fix und schmeckt lecker:


BigEasy05.jpg
 

Anhänge

  • BigEasy05.jpg
    BigEasy05.jpg
    598,4 KB · Aufrufe: 2.048

RoSch1

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
sieht sehr lecker aus; aber die paar lütten Dinger
sind doch was für den hohlen Zahn:lach:
 

Der Don

Veganer
Hier mal meine erste Erfahrung mit dem Big Easy:
Kaufpreis 249 € statt ausgeschilderten 299 € im Hagebau unter Hinweis auf Konkurrenzangebote. Unter "Volllast" wird in der Mitte des Garraum eine Temperatur von deutlich über 300 Grad Celsius erreicht. Ich habe noch einen Gasmengenregler eingebaut, diesen aber noch nicht im praktischen Betrieb ausprobiert.
20161001_160629.jpg


Der Korb mit dem Thermometer war schon einige Zeit draußen und abgekühlt, als ich das Foto gemacht habe. Das Thermometer stand beim Rausholen deutlich über 300 Grad.
Nach dem "Aus"- und Wieder-Einbrennen" des neuen Sportgeräts wurden zur Premiere zwei Hähnchen zubereitet. Eins kam unten in den Korb, das andere auf die mobilen Roste in die Mitte. Den Gasregler habe ich auf halb gestellt. Nach 30 min habe ich die Hähnchen getauscht, was wegen des heißen Korbes etwas fummelig war. Es ist eindeutig, dass unten im Garraum die Temperatur niedriger ist als seiner Mitte.
Das Ergebnis nach ca. 50 min seht Ihr hier.
20161001_193451.jpg


Beide Hähnchen waren saftig und knusprig. Soweit also alles prima.

Gruß aus Köln
 

Anhänge

  • 20161001_160629.jpg
    20161001_160629.jpg
    524,9 KB · Aufrufe: 2.029
  • 20161001_193451.jpg
    20161001_193451.jpg
    407,8 KB · Aufrufe: 2.027

Fleisch-Scheich

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Was ist heute schon sicher? :braten:

Sonst wäre ein Truthahn im SRG oben durch und unten rosa....:eek:

Vergleiche dazu doch mal den Big Easy Turkey Fryer (den es m. E. in D nicht zu kaufen gibt). Der hat nur ein Schutzgitter oben, sonst gleiches Prinzip.

Diese Probleme habe ich noch nie gehabt, weil ich bisher nicht auf die Idee gekommen bin das Grillgut von oben nach unten und umgekehrt zu wechseln. Das übrigens auch bei geschlossenem Deckel. Bei offenem Deckel kannst du den Hitzestau oben ausschließen.

Versuche es doch einfach.

Jroos

Fleisch-Scheich
 

Der Don

Veganer
In den Tiefen von YouTube ist für den Turkey Fryer irgendwo erklärt, dass das Schutzgitter oben nur bei Kälte und starkem Wind benutzt werden soll. Also bleibt das Ding beim Roasten grds. offen. Das müsste also auch für den SRG gelten.
Ich hatte in der Tat den Deckel zu, und der Flattermann unten nahm merklich [Edit] weniger schnell Farbe an als das Hähnchen oben. Deswegen habe ich mich zum Austausch entschlossen. Das nächste Mal probiere ich es mit offenem Deckel.

Unabhängig davon gibt es ein Zubehörteil namens "The Big Easy® Bunk Bed Basket", mit dem die Fummelei mit den beiden Halb-Rosten entfällt, vgl. Screenshot:
20161010_094928.png


Nur scheint das Teil nirgendwo in Deutschland erwerbbar zu sein, jedenfalls habe ich keinen deutschen Händler gefunden. Ich habe eben deswegen Char-Broil Deutschland angeschrieben und werde berichten, was sie antworten.

Für den Turkey Fryer gibt es einen Korb mit einer Aufklappmöglichkeit ("Easy-out Hinged Basket"), der aber mglw. in den SRG wegen eines größeren Durchmessers nicht hinein passt. Char-Broil Amerika hat soweit ersichtlich letztmalig vor 11 Monaten geschrieben, dass an ein solches "Hinged Basket" für den SRG nicht gedacht sei. Auch diesbezüglich und, weil ich schon mal dabei war, wegen einer Griddle habe ich bei Char-Broil Deutschland nachgefragt. Wie gesagt, ich werde berichten.

Gruß aus Köln
 

Anhänge

  • 20161010_094928.png
    20161010_094928.png
    1,1 MB · Aufrufe: 2.071

Der Don

Veganer
So, gestern um 18:09 Uhr Char-Broil angeschrieben, heute um 14:23 Uhr kam die Antwort, allerdings zunächst nur eine Bearbeitungsanzeige:

"Vielen Dank für Ihre Anfrage und das Interesse an unseren Grills.
Wir werden Ihr Anliegen umgehend bearbeiten und uns schnellstmöglich wieder bei Ihnen melden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.
"

Da ich selber im Dienstleistungsbereich gearbeitet habe, weiss ich, dass "schnellstmöglich" alles oder nichts bedeuten kann. Hoffen wir mal auf "alles". Ich bin gespannt, wie lange es dauert.

Gruß aus Köln
 

Bochrazz

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Ich hab mir das lustige Teil jetzt mal zum Spaß bestellt. Beim Baumarkt mit dem Nager gibts ihn für 238 €ier und ein paar zerquetschte, wenn man sich dafür für den Newsletter anmeldet. Der bringt einen 5% Gutschein ein.
Bin scho sehr gespannt auf den Mini-R2D2!
 

Der Don

Veganer
Auf meine Mail an Char-Broil, vgl. meinen vorstehenden Post vom 10.10., habe ich heute eine weitere Antwort erhalten:

"Leider ist der „Easy-out Hinged Basket“ nicht in Europa verfügbar und ist auch nicht für die nächste Saison geplant. Das gleiche gilt für die gusseiserne Griddle.

Der Bunk Bed Basket muss aber in Deutschland verfügbar sein. Ich informiere mich bei meinen Kollegen über die Händler die dieses Zubehör verkaufen und melde mich noch bei Ihnen."

Ich bleibe dran.

Gruß aus Köln
 

Der Don

Veganer
So, weitere zwei Tage später ist die Antwort eingegangen:

Nach einer ausführlichen Suche konnten wir leider keinen Händler in Deutschland finden, der dieses Zubehör verkaufte.

Dieser Artikel haben wir aber am Lager und kann bestellt werden. Daher können Sie dieses Teil bei einem Händler von uns bestellen (wir arbeiten ausschließlich mit unseren Händlern und dürfen keine Bestellung von sog. „Endkunden“ entgegennehmen).

Anbei finden Sie ein Bild des „Bunk Bed Basket“. Wenn es um den gewünschten Artikel geht, können Sie diesen unter folgender Artikelnummer bestellen: 140 697.

Sie können es bei einem OBI versuchen, falls einer sich in Ihrer Nähe befindet. Sonst können Sie es auch bei Hagebau oder Bauhaus versuchen.

Geben Sie diese Artikelnummer an den Markt an und fragen Sie, ob sie dieses Teil bei uns bestellen können."


g


Dann werde ich das mal so machen ...

Gruß aus Köln
 

Fleisch-Scheich

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Naachträäschlisch ein frohes und friedliches neues Jahr an alle!

Weihnachten gab es PP auf Wunsch der Familie. Da sollte Mann nicht widersprechen... :biggrinsanta:

Hier ein paar vorher/nachher Fotos für euch:

4,3kg Boston Butt von Oberpfalz-Beef
DSC_0925.jpg


Gepudert wurde mit 2 Teilen Salz, 1 Teil Zucker, 3 Teilen Bremer Braten-Gewürz, MD mögen wir nicht so.
DSC_0927.jpg


Nach 1 Nacht im Kühlschrank...
...ab ins Körbchen
DSC_0928.jpg


...nach 5h im SRG KT 92°C

Es war unmöglich den Butt am Stück aus dem Korb zu nehmen, so zart war er.
DSC_0929.jpg


Das beste PP, welches mir bisher im SRG gelungen ist, zart, saftig und seeeehr lecker! Zur Feier des Tages wurde es mit Tortillas und Coleslaw serviert.
DSC_0933.jpg


PP schmeckt(e) sogar am nächsten Morgen zum Frühstück.
DSC_0935.jpg


Gruß

Fleisch-Scheich
 

Anhänge

  • DSC_0925.jpg
    DSC_0925.jpg
    356,7 KB · Aufrufe: 1.823
  • DSC_0927.jpg
    DSC_0927.jpg
    391,2 KB · Aufrufe: 1.837
  • DSC_0928.jpg
    DSC_0928.jpg
    372,4 KB · Aufrufe: 1.918
  • DSC_0929.jpg
    DSC_0929.jpg
    416,4 KB · Aufrufe: 1.900
  • DSC_0933.jpg
    DSC_0933.jpg
    355,8 KB · Aufrufe: 1.908
  • DSC_0935.jpg
    DSC_0935.jpg
    274,2 KB · Aufrufe: 1.879
Oben Unten