• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Charlottencreme, etwas aufgepimt, so wie ich sie jetzt gerne mag...

Kugelgrill_57

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hallo liebe Freundinnen und Freunde des guten Geschmacks,

am 23.01.2014 hatte ich schon einmal einen Beitrag zu meiner Charlottencreme eingestellt.
http://www.grillsportverein.de/foru...gemacht-schmeckt-immer-noch-am-besten.205437/

Als Beilage zu Gegrilltem, oder auch auf's Brötchen etc., sie passt fast zu Allem.
Im Laufe der Zeit, habe ich die verschiedensten Varianten der Zubereitung durchgespielt.

Hier nun möchte ich euch meine neueste Variation vorstellen:

Die Grundzutaten, sind geblieben:

200 g Schmand
200 g Creme leicht Kräuter
300 g Frischkäse Doppelrahmstufe
1 Bund Lauchzwiebeln

Gewürzt wurde jetzt mit:
Curry, Steak Pfeffer, weisser Pfeffer, Paprika, kl. Prise Salz, Ingwer, Kräuter, Chili, Knoblauch.
(Menge alles nach Belieben)

Auf geht's, als erstes die Lauchzwiebeln...
upload_2015-6-6_21-11-26.jpeg



waschen und beschneiden...
upload_2015-6-6_21-11-49.jpeg



zur Arbeitsfläche wechseln...
upload_2015-6-6_21-12-43.jpeg



noch ist sie im Stück...
upload_2015-6-6_21-13-28.jpeg



und schon klein geschnippelt, aber die Zwiebelringe, sind mir noch zu groß...
upload_2015-6-6_21-14-4.jpeg



das muss ich ändern, diesmal erst die Zwiebel selbst, noch eingeschnitten...
upload_2015-6-6_21-15-2.jpeg



dann klappt's auch mit kleinen Stücken...
upload_2015-6-6_21-15-36.jpeg



und wieder eine Frühlingszwiebel, dem Messer zum Opfer gefallen...
upload_2015-6-6_21-16-31.jpeg



alle Lauchzwiebeln haben sich in ihr Schicksal gefügt...
upload_2015-6-6_21-17-8.jpeg



die Hauptdarsteller, sehen frisch und knackig aus...
upload_2015-6-6_21-17-29.jpeg



in den Nebenrollen, Schmand, Crème Leicht mit Kräuter und Frischkäse Doppelrahmstufe...
upload_2015-6-6_21-17-53.jpeg



also erst den Frischkäse über die Hauptdarsteller stülpen...
upload_2015-6-6_21-18-19.jpeg



nun die Crème Leicht mit Kräuter dazugeben...
upload_2015-6-6_21-18-36.jpeg



um dann noch den Schmand oben auf zu packen...
upload_2015-6-6_21-19-5.jpeg



schön umrühren nicht vergessen...
upload_2015-6-6_21-19-35.jpeg



das Curry Pulver, hat seinen Einsatz nicht verpasst...
upload_2015-6-6_21-19-58.jpeg



auch der Steak-Pfeffer hat sich zur Stelle gemeldet...
upload_2015-6-6_21-20-28.jpeg



Paprika drängt sich in den Vordergrund, will auch auf's Foto...
upload_2015-6-6_21-20-53.jpeg



auch der Ingwer spielt seine Rolle perfekt...
upload_2015-6-6_21-21-15.jpeg



ja, so ein paar Kräuter, haben sich auch noch heimlich eingeschlichen...
upload_2015-6-6_21-21-50.jpeg



etwas Chili als Flocken, hat den Weg zum Drehort auch gefunden...
upload_2015-6-6_21-22-15.jpeg



wow, der heiß geliebte Knoblauch, pünktlich zum Drehschluss ist er auch noch gekommen...
upload_2015-6-6_21-22-58.jpeg



alle Haupt- und Nebendarsteller haben sich nun gemeinsam versammelt, um...
upload_2015-6-6_21-23-17.jpeg



einmal so richtig, zusammen durchgemengt zu werden...
upload_2015-6-6_21-23-35.jpeg



nennen wir es Symbiose, die sie gemeinsam eingegangen sind...
upload_2015-6-6_21-24-2.jpeg



sie scheinen sich alle gut zu vertragen, also...
upload_2015-6-6_21-24-25.jpeg



ab in die Heia, quatsch ab ins Glas und dann in den Kühlschrank...
upload_2015-6-6_21-24-42.jpeg



Zwei Gläser wurden es, aber eins hat unser 1. Wuki gleich mit genommen.

Ich habe den Verdacht, die zukünftigen Mengen müssen größer werden, sonst reicht es nicht lange.

Über Nacht im Kühlschrank noch ein wenig durchziehen lassen, dann schmeckt sie noch besser.

So, nun seid Ihr wieder dran, bitte laßt es Euch schmecken!!!
 

Anhänge

  • upload_2015-6-6_21-11-26.jpeg
    upload_2015-6-6_21-11-26.jpeg
    176,5 KB · Aufrufe: 932
  • upload_2015-6-6_21-11-49.jpeg
    upload_2015-6-6_21-11-49.jpeg
    173,8 KB · Aufrufe: 926
  • upload_2015-6-6_21-12-43.jpeg
    upload_2015-6-6_21-12-43.jpeg
    110,8 KB · Aufrufe: 923
  • upload_2015-6-6_21-13-28.jpeg
    upload_2015-6-6_21-13-28.jpeg
    76 KB · Aufrufe: 912
  • upload_2015-6-6_21-14-4.jpeg
    upload_2015-6-6_21-14-4.jpeg
    85 KB · Aufrufe: 918
  • upload_2015-6-6_21-15-2.jpeg
    upload_2015-6-6_21-15-2.jpeg
    55 KB · Aufrufe: 901
  • upload_2015-6-6_21-15-36.jpeg
    upload_2015-6-6_21-15-36.jpeg
    125 KB · Aufrufe: 924
  • upload_2015-6-6_21-16-31.jpeg
    upload_2015-6-6_21-16-31.jpeg
    109,8 KB · Aufrufe: 917
  • upload_2015-6-6_21-17-8.jpeg
    upload_2015-6-6_21-17-8.jpeg
    151,8 KB · Aufrufe: 915
  • upload_2015-6-6_21-17-29.jpeg
    upload_2015-6-6_21-17-29.jpeg
    144,3 KB · Aufrufe: 900
  • upload_2015-6-6_21-17-53.jpeg
    upload_2015-6-6_21-17-53.jpeg
    137,5 KB · Aufrufe: 1.111
  • upload_2015-6-6_21-18-19.jpeg
    upload_2015-6-6_21-18-19.jpeg
    111,5 KB · Aufrufe: 900
  • upload_2015-6-6_21-18-36.jpeg
    upload_2015-6-6_21-18-36.jpeg
    106,5 KB · Aufrufe: 905
  • upload_2015-6-6_21-19-5.jpeg
    upload_2015-6-6_21-19-5.jpeg
    109,6 KB · Aufrufe: 902
  • upload_2015-6-6_21-19-35.jpeg
    upload_2015-6-6_21-19-35.jpeg
    132,4 KB · Aufrufe: 897
  • upload_2015-6-6_21-19-58.jpeg
    upload_2015-6-6_21-19-58.jpeg
    177 KB · Aufrufe: 901
  • upload_2015-6-6_21-20-28.jpeg
    upload_2015-6-6_21-20-28.jpeg
    236,2 KB · Aufrufe: 903
  • upload_2015-6-6_21-20-53.jpeg
    upload_2015-6-6_21-20-53.jpeg
    203,6 KB · Aufrufe: 900
  • upload_2015-6-6_21-21-15.jpeg
    upload_2015-6-6_21-21-15.jpeg
    232,9 KB · Aufrufe: 909
  • upload_2015-6-6_21-21-50.jpeg
    upload_2015-6-6_21-21-50.jpeg
    254,4 KB · Aufrufe: 908
  • upload_2015-6-6_21-22-15.jpeg
    upload_2015-6-6_21-22-15.jpeg
    245,9 KB · Aufrufe: 888
  • upload_2015-6-6_21-22-58.jpeg
    upload_2015-6-6_21-22-58.jpeg
    241,2 KB · Aufrufe: 898
  • upload_2015-6-6_21-23-17.jpeg
    upload_2015-6-6_21-23-17.jpeg
    142,4 KB · Aufrufe: 898
  • upload_2015-6-6_21-23-35.jpeg
    upload_2015-6-6_21-23-35.jpeg
    140,8 KB · Aufrufe: 891
  • upload_2015-6-6_21-24-2.jpeg
    upload_2015-6-6_21-24-2.jpeg
    125,9 KB · Aufrufe: 890
  • upload_2015-6-6_21-24-25.jpeg
    upload_2015-6-6_21-24-25.jpeg
    116,6 KB · Aufrufe: 897
  • upload_2015-6-6_21-24-42.jpeg
    upload_2015-6-6_21-24-42.jpeg
    113,5 KB · Aufrufe: 887
Das hört sich seeehr lecker an! Steht schon auf der 'to do Liste'.
Wie lange hält sich die Creme denn im Kühlschrank?
 
Ops, kann ich leider nicht genau sagen, bei mir ist die immer, nach 2 bis 3 Tagen restlos weggeputzt. :-)
Aber Wuki 1 hatte die schon mal im Kühlschrank vergessen, da hat die Charlottencreme, aber auch nach einer Woche, immer noch genau so lecker geschmeckt. :-)
 
Was ist denn "Creme leicht Kräuter"? Quarkcreme?
 
Was ist denn "Creme leicht Kräuter"? Quarkcreme?


Sorry, aber ich habe den leeren Becher leider schon entsorgt.
Schau einfach bei Feinkost Albrecht ins Kühlregal, dort findest du was drin ist. :-)
 
Schade das du das nicht weist, die grobe Richtung wenigstens was das ist. Ich muss ja nun deswegen nicht zu Aldi fahren oder dort einkaufen...
 
Schade das du das nicht weist, die grobe Richtung wenigstens was das ist. Ich muss ja nun deswegen nicht zu Aldi fahren oder dort einkaufen...

Scheint übrigens laut Internet eine Creme fraiche zu sein.....
 
Kommt der Name von einer Frau namens Charlotte, oder von der Zwiebelsorte Schalotte?

:prost:


Ich weiß zwar nicht :hmmmm:, wie du auf diese Idee gekommen bist,
aber es stimmt, Charlie (Charlotte) war mal eine Freundin von mir.

Die machte so gerne diese Creme mit Frühlingszwiebeln (auch Charlotten genannt).
Deshalb gab ich der Creme den Namen "Charlottencreme".

Das mit Charlie, ist allerdings jetzt schon über 50 Jahre :o her. Kinder wie die Zeit vergeht !!!

Jugend Erinnerungen sind schon was tolles.:v:
 
Zurück
Oben Unten