• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Chemiker gesucht

StarOneSmoker

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Es geht um Weichmacher in Elektrokabeln. Weiß von Euch einer wie die Chemnische Zusammensetztung ist wenn dieser durch HItze aus dem Kabel kommt?
 

clex

Vegetarier
Bei den Weichmachern in NYM-Kabeln handelt es sich vorwiegend um Diethylhexylphtalat.

Gruß clex
 
OP
OP
StarOneSmoker

StarOneSmoker

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Können dort auch Rückstände von Chlor, Kupfer und Schwefelsäure zurückbleiben? Irgendwie als Reaktionsprodukt, wenn die Spezifikation des Drahtes nicht eingeahlten wurde? Zum Beispiel Hitze?
 

clex

Vegetarier
Das kann ich dir so nicht sagen, läuft die Brühe denn an den offenen Enden raus?
 
OP
OP
StarOneSmoker

StarOneSmoker

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Naja, das ist ja nicht mein Problemfall. Ich habe Kabel welches >=80 Grad ausgesetzt ist und ab und zu mal etwas mehr. Jetzt nach drei JAhren habe ich an den Drahtenden so grünen "Schleim" drauf. Dieser reicht 2 cm in den Draht hinein. Woher kommt das? Das Grüne Zeugs besteht aus Chlor, Schwefel und Kupfer, dass hat die Analyse ergeben.
 
OP
OP
StarOneSmoker

StarOneSmoker

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Habe ich doch etwas gefunden!
Kann das auch auf mein Kabel zutreffen?

d.h. mit steigender Erwärmung setzen PVC-Kabel Chlorwasserstoffgas frei. In extremen Maß reizt dieses Gas Augen und Atemwege, außerdem ist es stark toxisch. Weiterhin verbindet sich das freigesetzte Gas mit Feuchtigkeit oder Löschwasser zu Salzsäure. Es ist leicht vorstellbar, welche Schäden durch Korrosion an Maschinen, Gebäuden oder elektrischen Einrichtungen entstehen können.
 

clex

Vegetarier
Nimmt man da nicht besser Silikonkabel für?
 
OP
OP
StarOneSmoker

StarOneSmoker

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
An dem Punkt bin ich ja jetzt! Nur müsste ich erstmal wissen wo dises Grüne Zeugs herkommt!
 

clex

Vegetarier
AW: Chemiker gesucht

Na das grüne Zeug um die Kupferadern wird oxidiertes Kupfer sein. Wenn das frei liegt passiert das normalerweise.
 

clex

Vegetarier
AW: Chemiker gesucht

Und überhaupt, von was für einer Umgebung sprechen wir überhaupt?
 

Arminth

Meister Lampe & WLANThermo Papa
10+ Jahre im GSV
Wenn es so heiß wurde, dass das PVC verbrennt oder schwelt, entsteht bei der Verbrennung Chlorwasserstoff(HCl). Findet das ganze in feuchter Umgebung statt, bildet sich Salzsäure. Diese reagiert mit dem Kupfer der Leitung zu Kupferchlorid und Wasserstoff. Kupferchlorid macht das Ganze schön grünblau.


Aus diesem Grund setzt man heute halogenfreie Kabel ein, die bei Brand keine Salzsäure freisetzen.

Ich denke, mit Weichmachern hat das Ganze überhaupt nichts zu tun, sondern schlicht mit falschem Material in falscher Einsatzumgebung oder (auch denkbar) überlastet oder schlecht verklemmt, wenn es heiß wird im Betrieb. Da ich aber den Einsatz nicht kenne, ist das sehr tief in die Glaskugel geschaut!

Grüßle und Tschöh!

Armin
 
Oben Unten