• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Chicken Tikka Masala & Nawabi Chicken (extended vom Wochenende)

Tranabo_bjoern

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Freund haben uns verschiedene Zubereitungen aus Indien mitgebracht. Umgekehrt geben wir ihnen immer Apfelgelee mit. Den machen wir immer selber. Der geht dann in Nashik weg wir warme Semmeln.

Heute haben wir Putebrust in Würfel geschnitten (1 Kg) und dann in der (Weber)pfanne leicht braun in Butterschmalz anbraten.

Wir Würzmischung wird dann in 300 ml Wasser aufgelöst und dann gibt man noch 100 g Quark (curd) dazu. Dann alles zusammen mit 350 g der Pute erwärmen und servieren - oh man, wie in Indien (noch bis April warten). Goil, was für ein Geschmackserlebnis.

Dazu gabs dann Reis (Basmati) und etwas vom gestrigen Porreegemüse. ABgerundet wurde es durch hausgemachtes Relish von GöGa.

Das ganze sah dann so aus:

IMG_7250.JPG


IMG_7251.JPG


IMG_7254.JPG


IMG_7257.JPG


IMG_7258.JPG


IMG_7259.JPG


IMG_7261.JPG


IMG_7262.JPG


IMG_7263.JPG


IMG_7264.JPG


IMG_7265.JPG


IMG_7266.JPG


IMG_7267.JPG


IMG_7268.JPG


IMG_7269.JPG


IMG_7270.JPG


IMG_7271.JPG


IMG_7272.JPG


IMG_7273.JPG


IMG_7274.JPG


Den Rest der Pute gibts dann morgen und Übermorgen mit den jeweils anderen Mischungen.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

kmart

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Gefällt mir sehr!



Der Quark in Magerstufe geht aber gar net.
 

boehmy

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Chicken Tikka Masala

Ich liebe indisches essen. Schaut lecker aus
 
OP
OP
Tranabo_bjoern

Tranabo_bjoern

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich liebe indisches essen. Schaut lecker aus
Wir haben noch mehr davon. :angel: Wir haben indisches Essen auch gern. Leider haben wir in Hamburg zu wenige indische Restaurants. In London ist es viel leichter was zu bekommen.
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Das mit dem Quark ist mir neu.
Wird definitiv nachgebaut!!!

:prost:
 
OP
OP
Tranabo_bjoern

Tranabo_bjoern

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Das mit dem Quark ist mir neu.
Wird definitiv nachgebaut!!!

:prost:
Moin,

auch für uns. Ich kannte das mit Joghurt. Diesmal sollte es nach Anleitung Quark sein (curd). Funzt sehr gut :metal:. Unser Freund Bharat hat da ins Schwarze getroffen. Ich sack da im April wieder was ein.
 

ottob

last man OT - standing
5+ Jahre im GSV
moin,

des schaut gut aus :thumb2:

wobei ich es auch bei indischem Essen vorziehe, meine Gewürzmischung selber zusammen zu stellen.
Gestern erst gabs ein Schweine-Masala mit frischem Naan und indischem Möhrensalat.

Ohhh, ich liebe diese Küche.

grüssle
 
OP
OP
Tranabo_bjoern

Tranabo_bjoern

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
moin,

des schaut gut aus :thumb2:

wobei ich es auch bei indischem Essen vorziehe, meine Gewürzmischung selber zusammen zu stellen.
Gestern erst gabs ein Schweine-Masala mit frischem Naan und indischem Möhrensalat.

Ohhh, ich liebe diese Küche.

grüssle
Hi,

wir sind mit indischen Gewürzmischungen noch nicht soweit, üben aber. Unsere Freunde sagten, diese Mischung ist gut. Stimmt! Bin gespannt wie die nächsten beiden schmecken.

Ich hatte unterschlagen, Naan hatten wir auch dazu. Mmmmh!
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
OP
OP
Tranabo_bjoern

Tranabo_bjoern

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Stimmt, so kenne ich das auch.
Aber genau das sind die Hinweise, die ein bekanntes Rezept einmal mehr in eine neue Richtung bringen... :sonne:

:trinkbrüder:
Man könnte es auch probehalber auch mal mit Creme Fraîche versuchen. Die ist milder als Quark. Der Butterschmalz kam gut als Übertrager. Öl wäre hier nicht richtig meine ich.

Wie siehst Du das? :hmmmm:

So ist das auch ein schönes Pfannengericht für den OTP. Geht einfach in einer Pfanne.

Einen habe ich noch. Nach Anleitung war kein Einlegen des Fleisches nötig. Daher waren wir auch mit allem in 30 Minuten fertig.

Wenn man sich um den OTP gesellt, dann kann man es auch gut als Pfannengericht mit einstippen machen. Idee für den Sommer :hmmmm: Das Naan legt jeder nach Gusto an den freien Teil des Rostes.....

:trinkbrüder:
 

chillinthemost

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Ich mache mein Chicken Tikka Masala immer selbst und verwende dafür immer Joghurt. Lasse das Fleisch auch immer schön 24 Stunden in der Joghurt-Gewürz-Mischung ziehen, bevor ich es dann in die Pfanne haue.

Ich liebe die Gewürze der indischen Küche und gehe auch gerne und oft zu meinen 2 Lieblingsindern in Bremen.

Nachtrag:

http://www.grillsportverein.de/forum/threads/chicken-tikka-masala.148794/

Eines meiner Zubereitungen, leider ohne Tellerbild, aber mit Rezeptangaben.
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
Tranabo_bjoern

Tranabo_bjoern

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich mache mein Chicken Tikka Masala immer selbst und verwende dafür immer Joghurt. Lasse das Fleisch auch immer schön 24 Stunden in der Joghurt-Gewürz-Mischung ziehen, bevor ich es dann in die Pfanne haue.

Ich liebe die Gewürze der indischen Küche und gehe auch gerne und oft zu meinen 2 Lieblingsindern in Bremen.

Nachtrag:

http://www.grillsportverein.de/forum/threads/chicken-tikka-masala.148794/

Eines meiner Zubereitungen, leider ohne Tellerbild, aber mit Rezeptangaben.
Danke für das Rezept :anstoßen:. Ich habe mir das Lesezeichen gemerkt :metal:. Dann bauen wir es mal nach. Ist auf jeden Fall lecker das Chicken.
 

chillinthemost

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Das Orignial beim Inder ist nicht zu toppen, man muss ein bisschen mit den Gewürzen rumspielen, bis man seinen eigenen Geschmack getroffen hat. Und mit warmem selbstgemachten Naan noch ne Spur leckerer! Viel Spaß beim testen!
 
Oben Unten